‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Städtische Ehrungen zwischen Repräsentation und Partizipation NS-Volksgemeinschaftspolitik in Hannover

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Spona, Petra

Städtische Ehrungen zwischen Repräsentation und Partizipation NS-Volksgemeinschaftspolitik in Hannover (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Beiträge zur Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung 10

Steiner Franz Verlag, Franz Steiner Verlag , September 2010


349 S. - Sprache: Deutsch - 52 schwarz-weiße Abbildungen - 247x182x28 mm

ISBN: 351509668X EAN: 9783515096683

Die Untersuchung von Denkm?lern, Gedenktafeln, Ehrenb?rgerschaften, ehrenden Feierlichkeiten und Stra?enbenennungen in Hannover zwischen 1933 und 1945 er?ffnet den Blick auf die Transformation einer Gro?stadtgesellschaft im "Dritten Reich": Die Auswahl und die Darstellung der Geehrten zeigen Wert- und Verhaltensma?st?be und tragen dazu bei, das Stadtimage zu gestalten. Die Entscheidungsprozesse geben Auskunft ?ber das Verh?ltnis zwischen der Gauleitung, der Stadtverwaltung und weiteren Akteuren. Ehrungen boten zudem oft Anl?sse f?r lokale Volksfeste, die Raum geben sollten f?r ein emotionales Erleben der Teilnehmer. Sie eigneten sich auch zur Inszenierung einer Volksgemeinschaft, indem sogenannte "Volksfeinde" symbolisch ausgeschlossen, hingegen die "arischen" Einwohner - vor allem seit Kriegsbeginn - immer st?rker einbezogen wurden. Petra Spona untersucht sowohl die Intentionen der Ehrenden als auch die Reaktion und Aneignung von Seiten der Hannoveraner.


Preis: 67,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 67,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/20. Jahrhundert

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Petra Spona, geb. 1971. Studium der Geschichte und Philosophie an der Leibniz-Universität Hannover und der University of Bristol. Promotion 2009. Danach wissenschaftliche Volontärin am Historischen Museum Frankfurt am Main, Schwerpunkt Stadtgeschichte und Nationalsozialismus.

Kritikerstimmen

"Der Autorin ist sehr zu danken, dass ein in der Stadtgeschichtsforschung trotz vorzüglicher Quellenlage bislang nicht ausreichend beachteter Themenbereich eine auf längere Sicht gewiss abschließende Bearbeitung gefunden hat."


ISBN 3-515-09668-X

ISBN 978-3-515-09668-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Gaismair-Jahrbuch 2005 Heimat bist du großer Söhne von Weiss, Alexandra; Tschugg, Ingrid; Schreiber, Horst; Jarosch, Monika; Gensluckner, Lisa (Herausgeber
19,90 EUR

Der wilde Kontinent Europa in den Jahren der Anarchie 1943 - 1950 von Lowe, Keith; Gebauer, Stephan (Übersetzung); Schmidt, Thorsten (Übersetzung)
27,00 EUR

9,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.