‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Kunstantiquariat-Luehrs » KUNST_Künstlergrafik 16.-19. Jh. (old master prints) » St. Peter im Gefängnis, wird von einem Engel erwec…

Linksbuch Sammlerstück, sehr gut Sammlerstück, sehr gut Rechtsbuch
St. Peter im Gefängnis, wird von einem Engel erweckt.

Mehr von Rode Christian Bernhard

St. Peter im Gefängnis, wird von einem Engel erweckt. Kupferstich


1780. Gegensatzreicher, leuchtender Druck auf festem Bütten. Mit der vollen Darstellung. 22 x 27,4 cm.


Nagler 59. - Rode erhielt eine vierjährige Ausbildung in der Werkstatt des Hofmalers Antoine Pesne, der damals der einflussreichste Maler in Berlin und Brandenburg war. 1756 wurde Rode Mitglied der Berliner Akademie der Künste, zu dessen Direktor er 1783 berufen wurde. Er verwendete Motive aus dem Alten und Neuen Testament, der griechischen und römischen Mythologie, der Geschichte vom Mittelalter bis hin zu aktuellen Ereignissen seiner Zeit sowie aus der zeitgenössischen Literatur. Seit den 1750er Jahren bildete Rode sich autodidaktisch in der Radiertechnik aus, wobei er Rembrandt zu seinem Vorbild nahm. Er ätzte die Platte in mehreren Stufen, später gab er diese Methode gelegentlich auf, indem er die Hauptmotive ätzte, andere Partien aber, meist die Hintergründe, als Kaltnadelradierungen behandelte. Er stach häufig nach eigenen Gemälden, um seine Kunst so einem größeren Käuferkreis anbieten zu können. - Mit nachträglich in Tusche ausgeführter Einfassungslinie, diese, überdeckt den äußeren Darstellungsrand. Sonst sehr gut erhaltenes Blatt.
Schlagworte: St. Peter im Gefängnis, Berlin, 1780, 2. Häfte 18. Jahrhundert,

Bestell-Nr.: 160127

Preis: 200,00 EUR
Versandkosten: Anzeigen
Gesamtpreis: 200,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

380,00 EUR

Christus vor Kaiphas. Holzschnitt.
von Beham, Hans Sebald (1500 Nürnberg - 1550 Frankfurt am Main),
240,00 EUR

Das Wappen mit dem Löwen. Kupferstich.
von Beham, Hans Sebald (1500 Nürnberg - 1550 Frankfurt am Main),
300,00 EUR

Hercules tötet Nessus. Kupferstich.
von Beham, Hans Sebald (1500 Nürnberg - 1550 Frankfurt am Main),
380,00 EUR

Lucretia. Kupferstich
von Beham, Hans Sebald (1500 Nürnberg - 1550 Frankfurt am Main),
650,00 EUR

März und April. Kupferstich.
von Beham, Hans Sebald (1500 Nürnberg - 1550 Frankfurt am Main),
350,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.