‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Spiegel, Bilder und Ikonen im Mittelalter Johannes Gutenberg, der Spiegelmacher

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Spiegel, Bilder und Ikonen im Mittelalter Johannes Gutenberg, der Spiegelmacher (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books on Demand, Januar 2011


217x137x10 mm Paperback

ISBN: 3842339003 EAN: 9783842339002

Die Bedeutung Johannes Gutenbergs für die Frühzeit der Druckkunst ist wahrscheinlich größer, als bisher erkannt. Seine laut Prozessakten in Straßburg hergestellten "Spiegel" waren vermutlich gedruckte Heiligenbilder und seine dort ebenfalls produzierte "aventur und kunst" war ein im Kupferstichverfahren hergestelltes anspruchsvolles Kartenspiel. Die Anfertigung von Heiligenbildern im Mittelalter wird immer zusammengenannt mit der Herstellung von Spielkarten. Das Heiligenbild bezeichnete man bei den Griechen als Ikone, im lateinisch/deutsch-sprachigen Raum als "speculum" bzw. "Spiegel". In französischen Wörterbüchern wird "aventure" u.a. übersetzt mit: "aufs Spiel gesetzt" und im Mittelhochdeutschen Wörterbuch von Benecke/Müller wird das Wort "aventure" u.a. übersetzt mit: "ein Spiel, bei dem man gewinnen, bei dem man verlieren kann". Gutenbergs Druckkunst beschränkt sich wahrscheinlich nicht nur auf die Schrift, sondern er ist möglicherweise auch der Urheber des ersten Kupferstich-Komplexes, für den man den Notnamen "Spielkartenmeister" erfand, weil man diese Werke bisher keiner Person zuordnen konnte.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Helmut Mahnke, geboren am 20. September 1938 in Berlin-Köpenick. Positivretuscheur, Buchgestalter, Grafik-Designer. Diplom der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Arbeitsstationen: Druckerei ND, VHB Exquisit. Freiberufliche Mitarbeit bei Progress Filmverleih, Dewag-Werbung, Staatlicher Kunsthandel der DDR, diverse Verlage. Künstlerischer Leiter beim Morgenbuchverlag Berlin. Interessengebiete: Grafische Drucktechniken der Frühzeit, Johannes Gutenberg, Holzschnitt, Kupferstich, Philosophie und Theologie, Brüder vom gemeinsamen Leben, Nikolaus von Kues, Enea Silvio Piccolomini. Hobbys: Lesen, Gartenarbeit, Fußball, Schwimmen, Wandern, Reisen.

ISBN 3-8423-3900-3

ISBN 978-3-8423-3900-2

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Cultrans Ansichts-Sachen der Kunst - Views of Art von Engelbert, Arthur (Herausgeber); Pagel, Maike (Herausgeber); Borchers, Wolf (Herausgeber)
37,50 EUR

Der Fürst von Machiavelli, Niccolo
4,95 EUR

Wissenschaft und Hypothese von Poincaré, Henri; Lindemann, F. (Übersetzung); Lindemann L. (Übersetzung)
22,50 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.