‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Spanischer Architekt Katalanischer Architekt, César Manrique, Antoni Gaudí, Santiago Calatrava, Antoni Rovira i Trias, Félix Candela, Enric Miralles, Josep Vilaseca i Casanovas, Lluís Domènech i Montaner, Josep Puig i Cadafalch, Francesc Brosa i Casanobas

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Spanischer Architekt Katalanischer Architekt, César Manrique, Antoni Gaudí, Santiago Calatrava, Antoni Rovira i Trias, Félix Candela, Enric Miralles, Josep Vilaseca i Casanovas, Lluís Domènech i Montaner, Josep Puig i Cadafalch, Francesc Brosa i Casanobas (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


56 S. - Sprache: Deutsch - 246x192x15 mm Paperback

ISBN: 1158823150 EAN: 9781158823154

Quelle: Wikipedia. Seiten: 56. Kapitel: Katalanischer Architekt, César Manrique, Antoni Gaudí, Santiago Calatrava, Antoni Rovira i Trias, Félix Candela, Enric Miralles, Josep Vilaseca i Casanovas, Lluís Domènech i Montaner, Josep Puig i Cadafalch, Francesc Brosa i Casanobas, Josep Fontserè, Bernardí Martorell, Justo Gallego Martínez, Gaspar Bennàssar i Moner, Pere Falqués, Joan Martorell, Josep Lluís Sert, Antoni Millàs i Figuerola, Josep Maria Jujol, Joan Rubió, Josep Lluís Mateo, Juan Bautista Villalpando, Manuel Tolsá Sarrión, Josep Domènech i Estapà, Eduardo Torroja y Miret, Jaume Torres i Grau, Antoni de Falguera i Sivilla, Juan Bautista de Toledo, Josep Antoni Coderch, Elies Rogent, Ricardo Bofill, Patricia Urquiola, Eusebi Estada, Cèsar Martinell, Juan Navarro Baldeweg, Enric Sagnier, Rafael Moneo, Alonso Cano, Antoni Maria Gallissà, Alonso Berruguete, Domènec Sugrañes i Gras, Josep Amargós i Samaranch, Guillem Sagrera, Rafael Guastavino, Enrique Nieto y Nieto, Pere Domènech i Roura, Diego de Siloé, Francesc Daniel Molina i Casamajó, Gaspar Becerra, José Martín de Aldehuela, Pedro Machuca, Jordi Bonet i Armengol, Arturo Mélida y Alinari, Francisco de Herrera der Jüngere, Fernando Chueca Goitia, Lorenzo Vazquez, Diego de Riaño. Auszug: César Manrique (* 24. April 1919 in Arrecife, Lanzarote, Spanien; + 25. September 1992 in Tahíche, Lanzarote) war ein Maler, Architekt, Bildhauer und Umweltschützer der Kanareninsel Lanzarote, der das Bild der Vulkaninsel entscheidend geprägt hat. Wandmosaik von César Manrique im Garten seines ehemaligen Wohnhauses, der heutigen Fundación César Manrique Promenade von Caleta de Famara mit Blick zum Risco de FamaraManrique wuchs in Puerto Naos, dem alten Hafen von Arrecife, in der Nähe der Lagune "San Ginés" als Sohn eines Handelsvertreters auf. Er hatte einen Bruder und zwei Schwestern, eine war seine Zwillingsschwester. Er besuchte die Schule in Lanzarote und belegte später ein Studium zum Bauingenieur an der Universität von La Laguna auf Teneriffa. Durch Zeitschriften, die sein Vater von Geschäftsreisen mitbrachte, lernte er frühzeitig die Werke von Pablo Picasso, Henri Matisse und Georges Braque kennen. Manrique verbrachte die Sommerurlaube mit der Familie im Nordwesten Lanzarotes in Caleta de Famara, einem kleinen Fischerdorf. Die dortige Steilküste und die schnell sich ändernden Wetterlagen mit ihrem wechselnden Farbenspiel auf den Felsen beeindruckten ihn schon in seiner Jugend sehr. Bereits im Alter von 23, 1942, Jahren hatte er seine erste Ausstellung in Arrecife. Ab 1945 besuchte er die Schule der Schönen Künste San Fernando in Madrid, wo er 1950 den Meistertitel für Zeichnen und Malen erwarb. Er heiratete Pepi Gómez, mit der ihn bis zu ihrem Tod im Jahr 1963 eine enge Beziehung verband. 1954 wurde Manrique mit anderen gleichgesinnten Künstlern Vorreiter der avantgardistischen Kunst. Er eröffnete Spaniens erste nichtfigürliche Kunstgalerie "Fernando Fé" in Madrid. Im Jahr 1964 erhielt Manrique ein Stipendium des International Institute of Art Education zum Studium der amerikanischen Kunst; in New York wurde er exklusiv in der Galerie "Catherine Viviano" in drei Einzelausstellungen vertreten. Die Begegnung mit dem Abstrakten Expressionismus, vertreten durch d


Preis: 18,40 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,40 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Architektur

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-158823-15-0, ISBN 1-15-882315-0, ISBN 1-15882-315-0, ISBN 1-158-82315-0, ISBN 1-1588-2315-0

ISBN 978-1-158823-15-4, ISBN 978-1-15-882315-4, ISBN 978-1-15882-315-4, ISBN 978-1-158-82315-4, ISBN 978-1-1588-2315-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.