‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Soul Eater 10

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Ohkubo, Atsushi; Peter, Claudia (Übersetzung)

Soul Eater 10 (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Soul Eater 10

Carlsen Verlag GmbH, Carlsen, Mai 2011


192 S. - Sprache: Deutsch - 174x116x19 mm Manga

ISBN: 3551792208 EAN: 9783551792204

Maka ist eine Waffenmeisterin in spezieller Ausbildung. Ihre Sense namens ?Soul Eater? hat ein Eigenleben und nimmt außerhalb des Kampfes die Gestalt eines ultracoolen Jungen an. Um eine ?Death Scythe? zu erschaffen, muss sich Soul Eater exakt 99 Menschenseelen und eine Hexenseele einverleiben, nur so kann Maka ihre Ausbildung abschließen. Die nötigen Menschenseelen wurden nach einigem Aufwand ?zubereitet? und verschlungen, doch an der Seele einer Hexe beißen sich die beiden die Zähne aus.


Preis: 5,95 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 8,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Humor/Cartoons/Comics

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

W?hrend seiner Fachhochschulzeit arbeitete Atsushi Ohkubo zwei Jahre lang als Assitent des Mangaka Rando Ayamine, dem Zeichner der Serie ?Get Backers? (Verlag: Kodansha, erschienen im Weekly Shonen Magazine). Nach seiner Assistentenzeit errang Ohkubo im Oktober 2000 mit dem Werk ?Ichizen no Hone? den zweiten Platz bei ?3. Enix Shinseiki Manga-Preis?. Damit deb?tierte er im Monatsmagazin ?Shonen Gangan? des japanischen Verlags Square Enix. Basierend auf diesem Werk startete in der Oktober-Ausgabe 2001 seine erste Manga-Serie ?B-Ichi? (in vier B?nden abgeschlossen). Danach ver?ffentlichte er drei Kurzgeschichten (?Soul Eater?, ?Black Star? und ?Death the Kid?), und ab Mai 2004 launchte er in demselben Magazin die Serie ?Soul Eater?. Schon nach dem ersten Kapitel gewann die Serie gro?e Popularit?t. Im April 2008 folgte die Erstausstrahlung der gleichnamigen Anime-Serie, die im Mai 2009 beendet wurde. K?nstlerische Zeichnung, Spr?che, Kampfsequenzen und Weltanschauung sowie ihr ziemlich eigent?mlicher Stil zeichnen ?Soul Eater? aus. Am 21. M?rz 2012 erschien in Japan Atsushi Okubos erstes Artbook mit bisher ver?ffentlichten Farbillustrationen ?Soul Eater Soul Art?. Zurzeit umfasst die Manga-Serie in Japan 23 B?nde (Stand Dezember 2012). Die deutschen ?Soul Eater?-Ausgaben erscheinen seit Herbst 2009 bei Carlsen, im M?rz 2013 wird Band 20 ausgeliefert. Die Serie z?hlt auch hierzulande zu den popul?rsten Manga-Serien. F?r August diesen Jahres ist zudem die deutsche Version des Artbooks ?Soul Eater Soul Art? angek?ndigt.


ISBN 3-551-79220-8

ISBN 978-3-551-79220-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Alex, der Rabe von Pfarr, Bernd
18,00 EUR

Blast Of Tempest 10 von Saizaki, Ren; Shirodaira, Kyo; Sano, Arihide; Araki, Yohana (Übersetzung)
7,95 EUR

Spirou und Fantasio 46 von Morvan, Jean-David; Munuera, José Luis (Illustrator); Groenewald, Michael (Herausgeber); Le Comte, M
9,99 EUR
Der Magnet von Harari, Lucas; Schuler, Christoph (Übersetzung)
32,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.