‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Semantische Unbestimmtheit im Lexikon

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Pohl, Inge (Herausgeber)

Semantische Unbestimmtheit im Lexikon (Gebundene Ausgabe)

Lang, Peter GmbH, März 2010


370 S. - Sprache: Deutsch - zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Grafiken - 221x155x28 mm

ISBN: 3631600615 EAN: 9783631600610

Dieser Band enthält Vorträge der Landauer Semantikkonferenz Semantische Unbestimmtheit im Lexikon, die vom 2. bis 4. Oktober 2008 an der Universität Koblenz-Landau stattfand. Da gegenwärtig noch keine geschlossene ?Unbestimmtheits-Theorie? existiert, besteht das Erkenntnisziel darin, relevante Ausschnitte zum Unbestimmtheitsphänomen aus dem Blickwinkel unterschiedlicher Orientierungen intensiver zu beleuchten. Die Autorinnen und Autoren verdeutlichen u. a., dass der Begriff der semantischen Unbestimmtheit im Lexikon über tradierte Formen der Unbestimmtheit hinausgeht und wissenschaftshistorisch sowie konzeptionenabhängig zu bestimmen ist; dass spezifische Wissensstrukturen im mentalen Lexikon eine Affinität zu Unbestimmtheitsphänomenen besitzen; dass der Inferenzbegriff bezüglich der Unbestimmtheit weiter auszudifferenzieren ist; dass interdisziplinäre Sehweisen eine Öffnung der Begrifflichkeiten erforderlich machen. Präsentiert werden erkenntnisgewinnende Wege im Untersuchungsbereich, indem die Problematik von unterschiedlichen sprachlichen Phänomenen aus entfaltet wird, Theoreme zu deren Beschreibung geprüft werden und aufgezeigt wird, welche Ansätze zur Problemschärfung produktiv zu machen sind.


Preis: 74,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 74,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sprachwissenschaft/Allg. u. vergl. Sprachwiss.

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Daniel Gutzmann: Unbestimmtheit und die Semantik/Pragmatik-Schnittstelle - Stephan Stein: Die Heulende H?tte und Verwandtes. Zum Status onymischer Wortgruppen zwischen Onomastik und Phraseologie - Andrea Bachmann-Stein: Lexikalische Unbestimmtheitsph?nomene im Textverstehensprozess - Christiane Thim-Mabrey: ?Das sind ja verschiedene Welten!? - Zur Eigendynamik von Wortbedeutungen im transdisziplin?ren wissenschaftlichen Dialog - Wolfgang Sucharowski: Semantische Unbestimmtheit im Lexikon - ein fachsprachliches Problem? - Hajo Diekmannshenke/Monika Reif: Humor: Semantik oder Pragmatik? - Christine Kessler: Okay - Die Bedeutung eines Wortes zwischen Schriftlichkeit und M?ndlichkeit - Inge Pohl: Hochgradige Mehrdeutigkeit von Lexemen - Diskussion eines semantisch-integrativen Beschreibungsansatzes am Beispiel des Verbs gehen - Hardarik Bl?hdorn: Semantische Unterbestimmtheit bei Konnektoren - Katharina Turgay: Unterspezifikation von Pr?positionen - Eine Studie zum Erwerb von PPS mit Wechselpr?positionen - Joachim Grabowski: Embodiment im Lexikon: Die semantische Charakterisierung von Raumrelationen - Jochen Schulz: Semantische Unbestimmtheit von Partikeln in Lexika am Beispiel der modal-epistemisch kontr?ren Operatoren wohl und kaum - Elzbieta Pawlikowska-Asendrych: Zur ?bersetzbarkeit der deutschen polyvalenten Verben entwickeln und entdecken ins Polnische - Hanna Kaczmarek: Zur Distinktivit?t freier Angaben bei synonymen Verben. Eine Analyse anhand der lernerorientierten einsprachigen und zweisprachigen W?rterb?cher - Mieczyslawa Materniak: Verstehen und ?bertragen - einige ?berlegungen zum Konsekutivdolmetschen - J?zsef T?th: Interkulturelle Semantik: ereignisstrukturbasierte Analyse im Sprachvergleich (Deutsch-Ungarisch) - Hermann-Josef Wilbert: Semantische Unbestimmtheit in der Musik.

Über den Autor

Die Herausgeberin: Inge Pohl ist Universitätsprofessorin für Germanistische Sprachwissenschaft. Ihre bevorzugten Forschungsgebiete sind die Semantik von Wort, Satz und Text, die Textlinguistik inklusive der Stilistik, die literarische Onomastik und die Kognitive Linguistik.


ISBN 3-631-60061-5

ISBN 978-3-631-60061-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Lexikalische Semantik, Phraseologie und Lexikographie Abgründe und Brücken. Festgabe für Regina Hess von Brdar-Szabó, Rita (Herausgeber); Knipf-Komlósi, Elisabeth (Herausgeber)
89,95 EUR

Literatur Kompakt: Friedrich Schiller von Schmiedt, Helmut; Grimm, Gunter E. (Herausgeber)
14,90 EUR

Lichtenberg-Jahrbuch 2009 von Joost, Ulrich (Herausgeber); Neumann, Alexander (Herausgeber)
50,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.