‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Selbst-Bildung Die Perspektive der Anthropoästhetik

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/898/9783898964234.jpg

Steffens, Andreas

Selbst-Bildung Die Perspektive der Anthropoästhetik (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Kunst und Bildung 6

Athena-Verlag, ATHENA-Verlag, Dezember 2010


1 Auflage - 148 S. - Sprache: Deutsch - 211x141x19 mm

ISBN: 389896423X EAN: 9783898964234

Das Ende der Anthropologie in den Katastrophen der neueren Geschichte ist kein Ende des Nachdenkens über das Menschsein. In der Leere, die das Verschwinden >des< Menschen in seiner Geschichte hinterließ, rückt die Kunst ins Zentrum anthropologischer Nachdenklichkeit. Im Bildgedächtnis der Menschheit liegt ein Schlüssel zu ihrer Erkenntnis ebenso wie zu ihrer Wirklichkeit. Was wir sind, zeigt sich in dem, was wir bilden. Wir sind, wie wir zeigen, was wir erfahren. Was wir erfahren, zeigt, in welcher Welt wir >sind<. Die Anthropoästhetik legt als philosophische Disziplin einer Integration von Anthropologie und Ästhetik frei, was die als gestaltete Selbstwahrnehmungen von Menschen in ihrem Weltdasein verstandenen Werke der Kunst an Menschenverständnis bergen. Sie führt von der Wahrnehmung der Werke des Menschen zur Wahrnehmung des Menschen in seinen Werken. In ihrer gemeinsamen Leitkategorie der Selbst-Bildung konvergieren Anthropoästhetik und Künstlerische Bildung. Die Erkenntnis des Menschen aus seinen Werken der Kunst dort, wird hier zur Selbsterkenntnis des Einzelnen, die ihm ermöglicht, das größte aller Menschenwerke hervorzubringen: sich selbst. Damit ist die Anthropoästhetik die ästhetische Fassung einer Ontoanthropologie, die das Menschsein von seiner elementaren Aufgabe und Leistung der Weltbildung her erschließt.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-89896-423-X

ISBN 978-3-89896-423-4

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Steffens Andreas
Selbst-Bildung - Die Perspektive der Anthropoästhetik 1. Auflage
Athena Oberhausen 2011 14 x 21 cm Softcover EAN: 9783898964234 (ISBN: 389896423X)


Steffens Andreas Selbst-Bildung - Die Perspektive der Anthropoästhetik SC - 14 x 21 cm - Verlag: Athena, Oberhausen - 1. Auflage, 2011 - ISBN: 9783898964234 - 143 Seiten Klappentext: Das Ende der Anthropologie in den Katastrophen der neueren Sehr gut
+++++ Nach Bestelleingang wird der Artikel spätestens am nächsten Werktag mit der Deutschen Post in Luftpolsterfolie versendet. / Bestellung auch auf Rechnung / Gerne senden wir Ihnen ein jpg-Bild des Artikels zu +++++
Schlagworte: hilosoph und Schriftsteller; 1957 in Wuppertal geboren. Zahlreiche wissenschaftliche, kunstkritische und literarische Veröffentlichungen, darunter Poetik der Welt (1995), Philosophie des 20. Jahrhunderts oder Die Wiederkehr des Menschen (1999); Ontoanthropologie. Vom Unverfügbaren und seinen Spuren (2011). Zahlreiche wissenschaftliche, kunstkritische und literarische Veröffentlichungen; 2001-2004 eigene Kolumne »Fundstücke« in neue deutsche literatur (Aufbau-Verlag Berlin);Bücher: Das Innenleben der Geschichte. Anläufe zur Historischen An-thro-pologie (1984); Nach der Postmoderne (Hg., mit Christine Pries und Wilhelm Schmid), Bollmann Verlag: Düsseldorf 1992; Poetik der Welt, europäische verlagsanstalt: Hamburg 1995; Philosophie des 20. Jahrhunderts oder Die Wiederkehr des Menschen, Reclam-Verlag: Leipzig 1999; Glück. Aspekte und Momente, NordPark Verlag: Wuppertal 2009; Petits Fours. Aphorismen. NordPark Verlag: Wuppertal 2009; Eva Bertram, 2 Ein Kind, Hatje Cantz Verlag: Ostfildern 2010; Gerade genug. Essays und Miniaturen. NordPark Verlag: Wuppertal 2010; Vorübergehend. Miniaturen zur Weltaufmerksamkeit, NordPark Verlag Wuppertal 2010; Selbst-Bildung. Die Perspektive der Anthropoästhetik. Athena Verlag: Oberhausen 2011

Bestell-Nr.: 035373

Preis: 14,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 16,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste   Katalog: Philosophie
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Feuer und Asche von Derrida, Jacques; Wetzel, Michael (Übersetzung)
16,00 EUR

Ich und Du: dem anderen als Mensch begegnen von Vanier, Jean; Schellenberger, Bernardin (Übersetzung)
7,90 EUR

Laute Geheimnisse Calderón de la Barca und die Chiffren des Barock von Aichinger, Wolfram (Herausgeber); Kroll, Simon (Herausgeber)
32,00 EUR

40,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.