‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Schwarzes Quadrat Zwei Poetikvorlesungen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Frisch, Max; Vin, Daniel de (Herausgeber)

Schwarzes Quadrat Zwei Poetikvorlesungen (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, August 2008


2. Auflage - 92 S. - Sprache: Deutsch - 220x131x17 mm

ISBN: 3518419994 EAN: 9783518419991

Anzukündigen ist die Erstveröffentlichung zweier Texte von Max Frisch: 1981, das Jahr seines siebzigsten Geburtstags, war für Max Frisch biographisch wie literarisch ein ereignisreiches Jahr: Nach der Scheidung von seiner zweiten Frau Marianne lebt er nun in New York - gemeinsam mit Alice Locke-Carey, Frisch-Lesern bekannt als »Lynn« aus der 1975 erschienenen Erzählung Montauk. In Zürich wird an der ETH das Max Frisch-Archiv eingerichtet, und im Sommer und Herbst dieses Jahres entsteht die Erzählung Blaubart. Zur gleichen Zeit schreibt Frisch zwei Vorlesungen, die er Anfang November 1981 in englischer Sprache am City College of New York hält. Beide Vorträge sind eine Reise durchs Werk und zugleich Instrument der Selbstbefragung und -erforschung: Welchen Impulsen folgt der Drang zu schreiben? Was vermag Literatur? Und zu welchem Zweck? Max Frischs Vorlesungen sind ein Manifest: ein Bekenntnis zur Poesie, die sich nicht abfindet mit dem Machbaren, die nicht lassen kann »von der Trauer, daß das Menschsein auf dieser Erde nicht anders ist«. Unter dem Titel Schwarzes Quadrat erscheinen sie jetzt erstmals in deutscher Sprache.


Preis: 6,95 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 9,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Daniel de Vin: ?Poesie und Utopie? Vorwort Max Frisch: Schwarzes Quadrat Mark Jay Mirsky: Eine Diskussion Peter Bichsel: Einmal mu? das Fest ja kommen. Nachwort

Über den Autor

Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 in Z?rich geboren und starb am 4. April 1991 an den Folgen eines Krebsleidens in seiner Wohnung in Z?rich. 1930 begann er sein Germanistik-Studium an der Universit?t Z?rich, das er jedoch 1933 nach dem Tod seines Vaters (1932) aus finanziellen Gr?nden abbrechen musste. Er arbeitete als Korrespondent f?r die Neue Z?rcher Zeitung. Seine erste Buchver?ffentlichung J?rg Reinhart. Eine sommerliche Schicksalsfahrt erschien 1934 in der Deutschen Verlags-Anstalt Stuttgart. 1950 erscheint Das Tagebuch 1946-1949 als erstes Werk Frischs im neugegr?ndeten Suhrkamp Verlag. Zahlreiche weitere Publikationen folgten.

Kritikerstimmen

»1981 hielt Max Frisch am City College of New York zwei Vorlesungen, deren deutscher Originaltext sich im Nachlass fand. In dieser Woche werden seine lockeren und unterhaltsamen Überlegungen zum Schreiben, zur Verantwortung des Schriftstellers und zur Wirkung von Literatur erstmals vollständig publiziert: in einem sorgfältig eingeleiteten und kommentierten Band mit dem Titel Schwarzes Quadrat. Reizvoll ist, wie Frisch hier mit seinen eigenen früheren Ansichten in einen Dialog tritt - im Tonfall seiner meisterhaften Erzählung Montauk vergleichbar: eine Selbstbefragung im Alter.«


ISBN 3-518-41999-4

ISBN 978-3-518-41999-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Liebe der Väter Roman von Hettche, Thomas
18,00 EUR
Rucksack voller Gedanken von Ries, Thomas
8,90 EUR

10,50 EUR

Das schwarze Pferd Roman aus dem Russischen Bürgerkrieg von Sawinkow, Boris; Nitzberg, Alexander (Übersetzung)
23,00 EUR

Die Verbrannten von Ortuño, Antonio; Haller, Nora (Übersetzung)
19,95 EUR

Die Kreuzfahrer von Kaminer, Wladimir
20,00 EUR

Sdaesh'sja? Povesti, rasskazy, p'esy von Jablonskaja, Marianna
22,00 EUR
The Age of Light A Novel von Scharer, Whitney
27,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.