‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Schwarz auf Weiß - Sextipps eines Afrikaners

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/936/9783936708776.jpg

Len'ssi, K. T. N.

Schwarz auf Weiß - Sextipps eines Afrikaners (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Marterpfahl Verlag, Happ, Rdiger, September 2010


178 S. - Sprache: Deutsch - 212x150x10 mm

ISBN: 3936708770 EAN: 9783936708776

Warum stirbt in Europa die Lust? Warum nicht in Afrika? Der Verfasser fand aus seiner afrikanischen Lebenserfahrung heraus diese Gründe: - Das Bemühen, einander um jeden Preis treu zu bleiben - auch um den Preis der Langeweile und der abgestorbenen Lust - Die idealisierend bemühte Gleichsetzung von Liebe und Sex, Überromantisierung der Beziehung, Anspruchsdenken gegenüber der Beziehung - wer zuviel erwartet, wird umso leichter enttäuscht - Falsch verstandene Emanzipation - vor lauter Gleichberechtigung vernachlässigen viele Europäerinnen ihre Weiblichkeit - Das Leistungsdenken beim Mann: "Was am sichersten zu fehlender Leistung führt, ist der Glaube, es werde Leistung erwartet" - statt Lust und Erotik - Selbsttäuschung und Selbstbetrug darüber, was man will und kann und was nicht, das Nichtzulassen und Verdrängen mancher erotischen Phantasien, unterschiedliche Neigungen bei beiden Partnern - Druck, Stress und zuviel Arbeit sind ebenso zuverlässige Erotik-Killer, wie falsche Ernährung es sein kann - - - K. T. N. Len'ssi, 44, Vater dreier Kinder, stammt aus dem Kamerun, lebt und arbeitet aber seit über 20 Jahren in Deutschland. Als Coacher, d. h. Lebenshilfe-Berater - von Prominenten bis zu "Otto Normalverbraucher" - kennt er das (Liebes-)Leben in Europa und Afrika aus eigener reger Anschauung ...

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort: Warum dieses Buch - A. Die elf Hauptgründe, die dazu führen, dass die Lust stirbt - I. Sexuelle Treue und Eifersucht - II. Verwechseln von Liebe und Sex sowie Distanzlosigkeit - III. Übersexualisierung der Welt, Banalisierung des Sexuellen - IV. Vermännlichung der Frau, Verweiblichung des Mannes - V. Schwangerschaft und Geburt - VI. Versagensängste bei Männern und Frauen - VII. Minderwertigkeitskomplexe - VIII. Selbsttäuschung und Selbstbetrug, was die eigenen Neigungen und Eigenschaften betrifft - IX. Mangelnde Kenntnisse und Fantasielosigkeit oder Unterdrückung von Fantasien - X. Druck und Stress - XI. Falsche und schlechte Ernährung - XII. Weitere Gründe - - - B. Die elf afrikanisch inspirierten Sextipps und -tricks für Mann und Frau gegen Lustlosigkeit und für Luststeigerung - I. Sexuelle Polygamie, Eifersucht auf Sex in Schach halten - II. Sex von Liebe trennen, einfach lieben, Distanz bewahren - III. Erotik fördern, Sexualität nicht banalisieren, sondern ernst nehmen - IV. Weiblichkeit stärken, Männlichkeit stärken - V. Eine Mutter ist weiterhin eine Frau - VI. Potenz stärken, Ejakulation kontrollieren, locker bleiben - VII. Kein Penis ist zu klein: Sich akzeptieren, aber an sich arbeiten - VIII. Sextechniken fördern und lernen, Fantasien und Neigungen ausleben - IX. Sei ehrlich mit deiner Lust! - X. Druck und Stress abbauen - XI. Gesund und gut essen - XII. Zusammenfassung und weitere afrikanisch inspirierte Tipps und Tricks für Frau und Mann gegen die Lustlosigkeit

ISBN 3-936708-77-0

ISBN 978-3-936708-77-6

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Macht der Weiblichkeit von Renar, Larisa
14,95 EUR

Glücklich verheiratet für Dummies von Simring, Steven; Klavans Simring, Sue; Steffen, Markus (Übersetzung)
12,00 EUR

Soulmate Secret, The von Ford, Arielle
18,24 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.