‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Galerie-fuer-gegenstaendliche-Kunst » Nationalsozialismus / Zeitgeschichte » Schwäbischer Schulanzeiger * 60.Jahrgang 1942

Linksbuch gebraucht, gut gebraucht, gut Rechtsbuch

Mehr von Bayerisches Schulmuseum e.V.

Schwäbischer Schulanzeiger * 60.Jahrgang 1942


Augsburg, Verlag von E.Kieser KG, 1942.


(noch zu Nr.20208:) . . . Richard Wagner und die deutsche Weihnacht, von Friedrich Reiger/Augsburg (Kreisleiter e.H., Gausachbearbeiter NSLB) / Mädchen-Mittelschulen / Oberschulen für Mädchen / Schülerwettbewerbe / Schülerzeitschriften. - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: "es entspricht einem Wunsch des Führers, daß die Taten der Ritterkreuzträger, wie es im Rahmen der wehrgeistigen Erziehung der deutschen Schuljugend bereits vielfach geschehen ist, in geeigneter Weise im Schulunterricht behandelt werden . . . Ich erwarte jedoch, daß bereits jetzt der allgemein bekannten Männer und ihrer Taten im Unterricht gedacht wird. In verständlicher Begeisterung der Jugend an den Kriegserlebnissen sind in letzter Zeit zahlreiche Anfragen von Schülern und Schülerinnen wegen der Anschriften von Ritterkreuzträgern beim Oberkommando der Wehrmacht eingegangen. Bei allem Verständnis hierfür ist es leider dem OKW nicht möglich, derartige private Anfragen zu beantworten. Die Schüler und Schülerinnen sind daher anzuweisen, solche Anfragen in Zukunft zu unterlassen" (Runderlass RMfWEV vom 26.11.1941) / "Zulassung jüdischer Mischlinge zum Schulbesuch. Jüdische Mischlinge 1.Grades sind in die Hauptschulen, Mittelschulen und Höheren Schulen künftig nicht mehr aufzunehmen. Eine Aufnahme in Berufsfach- und Fachschulen ist nur ausnahmsweise mit Genehmigung zulässig. Dem Antrag auf Erteilung der Genehmigung ist eine politische Beurteilung durch den zuständigen Gauleiter beizufügen. Die Aufnahme jüdischer Mischlinge 2.Grades in die genannten Schulen ist zulässig, sofern die Raumverhältnisse eine Aufnahme ohne Benachteiligung von Schülern und Schülerinnen deutschen oder artverwandten Blutes gestatten." / "Erarbeitung des Kernliedguts der Bewegung in den Schulen. Die NSDAP hat im Hinblick auf die Bedeutung des Singens in der Gemeinschaftspflege, insbesondere in der Fest- und Feiergestaltung unseres Volkes, einen Bestand an Kernliedern festgelegt, dessen Erarbeitung und Aneignung durch die gesamte Volksgemeinschaft nunmehr in Angriff genommen werden soll. Als solche Lieder kommen außer dem Horst-Wessel-Lied und dem Deutschlandlied folgende in Betracht: Von der Fahne / Von Führer und Volk / Von Kampf und Glaube / Unser Bekenntnis . . . Ich lege Wert darauf, daß das Kernliedgut der Bewegung auch in den Schulen sowie im Landjahr erarbeitet wird. Für die nächste Zeit werden hierfür folgende Lieder besonders herausgestellt: Siehst du im Osten das Morgenrot / Auf, hebt unsere Fahnen / Nur der Freiheit gehört unser Leben / Vorwärts nach Osten (Russlandlied), das bereits Eingang in die Volksgemeinschaft gefunden hat und vielen zu einem Bekenntnis geworden ist" (Runderlass des RMfEWV. vom 28.9.1942). - Später Kriegsdruck, Exemplar in sehr guter Erhaltung. - Deutsches / Drittes Reich, Bayerisch Schwaben, Pädagogik im Nationalsozialismus, NS.-Lehrerbund Amt für Erzieher Gau Schwaben, Schulwesen in Bayern, bayerische Schulen, wehrgeistige Erziehung der deutschen Schuljugend, Landkreis Schwabmünchen, Schulkunde, Gau Oberschwaben der NSDAP, deutsche Schulerzieher nationalsozialistischer Prägung, schwäbische Erzieher und Erzieherinnen, arische Abstammung, deutschblütige Abstammung. . . weitere Beschreibung siehe Nummer 21729!
Versand an Institutionen auch gegen Rechnung
Schlagworte: Deutsches / Drittes Reich, Bayerisch Schwaben, Pädagogik im Nationalsozialismus, NS.-Lehrerbund Amt für Erzieher Gau Schwaben, Schulwesen in Bayern, bayerische Schulen, wehrgeistige Erziehung der deutschen Schuljugend, Landkreis Schwabmünchen, Schulkunde, Gau Oberschwaben der NSDAP, deutsche Schulerzieher nationalsozialistischer Prägung, schwäbische Erzieher und Erzieherinnen, arische Abstammung, deutschblütige Abstammung, Hitler-Jugend, Juden, jüdische Mischlinge, Landdienst der HJ., Reichsberufswettkampf, Alkoholgenuss durch Jugendliche, Aluminium-Dosensammlung, Altstoffsammlung, frauenberufliches Schulwesen, Gehörlosen- und Blindenschulen, Begabtenförderung, Ferieneinsatz der Lehrer, Flugmodellbau, Heilkräutersammlung, Hitlerjugend, KLV-Lager, Kinderlandverschickung, Kriegseinsatz der Jugend, Kriegswehrdienst, Langemark-Studium, Lebensfeiern, Liedgut der Bewegung, Namhaftmachung von Ritterkreuzträgern aus dem Lehrstand, Kernliedgut der Bewegung, Notabschlussprüfung für Schüler, Reichssportwettkampf, Behandlung der Taten der Ritterkreuzträger des Eisernen Kreuzes im Unterricht, Schulbesuch jüdischer Mischlinge, Ausbildung von Lehrern und Schülern im Feuerwehrdienst, Schülerbriefwechsel, Schulgarten, Seidenbau, Seuchenbekämpfung, Siegelführung, Sprecherziehung in der Volksschule, Tag der deutschen Hausmusik, Treuedienstehrenzeichen, Vollkornbrotpropaganda, Zulassung jüdischer Mischlinge zum Schulbesuch, Apfelkernsammlung, Aufbauschule Lauingen, Deutsches Schulheim Kaufbeuren, Johann Sebastian Bach als Lehrer, Ritterkreuzträger Ludwig Streil, Begabtenabwanderung und Landflucht, Ernährung aus dem Wald, Schulhaus in Wiedergeltingen, schwäbische Stammesgeschichte, Selbstbau von Turngeräten, Richard Wagner und die deutsche Weihnacht, Mädchen-Mittelschulen / Oberschulen für Mädchen, Leibstandarte-SS Adolf Hitler, Meldung zur Waffen-SS bei der SS-Ergänzungsstelle Süd (VII) München, Landdienstbeauftrager der Reichsjugendführung, Werbeanzeige für Gebirgstruppen der Waffen-SS, Todesanzeigen von Lehrern, Nationalsozialistischer Lehrerbund NSLB Gau Schwaben, Juden-Sondergesetzgebung im Schulbereich, Antisemitismus, NS.-Schrifttum, Antisemitismus, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut

Bestell-Nr.: 21728

Preis: 107,80 EUR
Versandkosten: 4,99 EUR
Gesamtpreis: 112,79 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung, 5. Jahrgang 1993
von Hans-Georg Fleck, Jürgen Fröhlich, Beate-Carola Padtberg, Holger Scheerer (Herausgeber)in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Naumann-Stiftung:
32,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.