‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Schienenverkehr (Australien) Transaustralische Eisenbahn, Indian Pacific, Nordaustralische Eisenbahn, The Ghan, Schienenverkehr in Australien, Eisenbahn in South Australia, Central Australian Railway, Pacific National, Eisenbahn in Western Australia

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Schienenverkehr (Australien) Transaustralische Eisenbahn, Indian Pacific, Nordaustralische Eisenbahn, The Ghan, Schienenverkehr in Australien, Eisenbahn in South Australia, Central Australian Railway, Pacific National, Eisenbahn in Western Australia (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


43 S. - Sprache: Deutsch - 231x156x12 mm Paperback

ISBN: 1159310688 EAN: 9781159310684

Quelle: Wikipedia. Seiten: 43. Kapitel: Transaustralische Eisenbahn, Indian Pacific, Nordaustralische Eisenbahn, The Ghan, Schienenverkehr in Australien, Eisenbahn in South Australia, Central Australian Railway, Pacific National, Eisenbahn in Western Australia, Eisenbahn in Victoria, Spirit of Progress, Eisenbahn in Queensland, Eisenbahn in New South Wales, Eisenbahn in Tasmanien, Sydney Monorail, The Overland, Trans-Australian, Victor Harbor Horse Drawn Tram, Commonwealth Railways, Australian National, Eisenbahn im Northern Territory, Australian Capital Territory Railway, Tasman Limited, Old Ghan Heritage Railway, Straßenbahn Melbourne, Great Southern Railway, Airtrain, Christmas Island Phosphate Railway. Auszug: Die Nordaustralische Eisenbahn (North Australia Railway ), bis 1911 Palmerston and Pine Creek Railway (P&PC Rly.) und zwischen 1911 und 1926 Northern Territory Railway (NTR) war eine Bahnverbindung, die - ausgehend von Darwin - in aufeinander folgenden Schritten nach Süden vorangetrieben wurde und schließlich Birdum erreichte. Sie verkehrte von 1887 bis 1976. 1883 begann der Bau der Strecke in Kapspur. Auftraggeber war die Südaustralische Eisenbahn. Das Gebiet des heutigen Northern Territory gehörte damals zu Südaustralien. Auftragnehmer war die Firma Charles und Edwin Millar aus Melbourne. Die Arbeiten wurden unter anderem von nahezu 3000 "Kulis" aus China und Indien durchgeführt. Am 1. Juni 1888 konnte der Abschnitt bis Adelaide River, einer Relais-Station der Transaustralischen Telegrafenleitung, eröffnet werden, nachdem der gleichnamige Fluss mit einer großen Stahlbrücke überspannt worden war, vier Monate später die gesamte Strecke bis Pine Creek. Fernziel war damals nicht nur, das Hinterland von Darwin zu erschließen, sondern auch eine Zentralaustralische Eisenbahn mit einem Anschluss an das südaustralische Eisenbahnnetz zu schaffen. Als das Northern Territory 1908 in die Zuständigkeit des Australischen Bundes überging, wurde dieser ab 1911 auch Eigentümer der Bahn. Sie unterstand nun der Verwaltung des Northern Territory und wurde in Northern Territory Railway umbenannt. Sowohl im südaustralischen Northern Territory Surrender Act von 1908 als auch im Northern Territory Acceptance Act von 1910 wurde der Bau der Strecke gesetzlich verankert. 1914 wurde mit dem Weiterbau begonnen, 1917 wurde die Strecke bis zum provisorischen Bahnhof Emungalan am Nordufer des Katherine Rivers fertiggestellt, während das Stadtzentrum von Katherine am Südufer liegt. 1918 kam die Bahn in die Zuständigkeit der Commonwealth Railways. Mit dem 1923 erlassenen Northern Territory Railway Extension Act wurde der Weiterbau bis Daly Waters beschlossen. Die Brücke über den Kathrine River wurd

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 1-159310-68-8, ISBN 1-15-931068-8, ISBN 1-15931-068-8, ISBN 1-159-31068-8, ISBN 1-1593-1068-8

ISBN 978-1-159310-68-4, ISBN 978-1-15-931068-4, ISBN 978-1-15931-068-4, ISBN 978-1-159-31068-4, ISBN 978-1-1593-1068-4

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

36,09 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.