‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Schicksalsjahre Österreichs Die Erinnerungen und Tagebücher Josef Redlichs 1869-1936

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Fellner, Fritz (Herausgeber); Corradini, Doris A. (Herausgeber)

Schicksalsjahre Österreichs Die Erinnerungen und Tagebücher Josef Redlichs 1869-1936 (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs 105/1-3

Boehlau Verlag, B”hlau Verlag GmbH & Co. KG, Juni 2011


1622 S. - Sprache: Deutsch - ca. 14 s/w-Abbildungen - 249x174x137 mm

ISBN: 3205786173 EAN: 9783205786177

Die erweiterte Neuedition der Tagebücher des österreichischen Politikers und Gelehrten Josef Redlich lässt den Lebenskampf des habsburgischen Vielvölkerstaates aus der Perspektive des täglichen Lebens miterleben. Seine den Tagbüchern vorangestellten Lebenserinnerungen schildern den Aufstieg einer jüdischen Familie aus den einfachen Verhältnissen einer slowakischen Landstadt zu einer in Cisleithanien wirtschaftlich erfolgreichen Industriellenfamilie. Die bis zu seinem Tod 1936 reichenden Tagebucheintragungen bieten Einblick in die gesellschaftlichen Verflechtungen, die das politische Geschehen der so dramatischen ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts bestimmt haben. In ihrer Gesamtheit sind diese durch Briefauszüge ergänzten Aufzeichnungen eine aus Quellen zusammengestellte "Autobiographie".


Preis: 110,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 110,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Neuzeit

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Band 1 Einleitung Josef Redlich "Aus dem alten österreich. erinnerungen und einsichten". Fragmente der Lebenserinnerungen von Josef Redlich Tagebücher Josef Redlichs 1891 bis 1914 ergänzt mit Briefen Josef Redlichs an Flora Singer, verh. Darkow Band 2 Tagebücher Josef Redlichs 1915-1936 ergänzt mit Briefen Josef Redlichs an Flora Darkow Band 3 Art und Umfang der Tagebucheintragungen Editionsgrundsätze Verzeichnis der Originaltagebücher Josef Redlich - Leben und Werk Übersicht über die Lebens- und Berufsdaten Josef Redlichs Verzeichnis der Lehrtätigkeit Josef Redlichs an der juridischen Fakultät der Universität Wien und an der technischen Hochschule in Wien. Bibliographie der Werke Josef Redlichs Sekundärliteratur über Josef Redlich Stammtafeln der Familien Redlich und Fanto Personenregister mit Kurzbiographien Abbildungsverzeichnis und Bildnachweis

Über den Autor

Fritz Fellner, früherer Ordinarius für allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Salzburg. Doris A. Corridini ist Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung.


ISBN 3-205-78617-3

ISBN 978-3-205-78617-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Schicksalsjahre Österreichs. Die Erinnerungen und Tagebücher Josef Redlichs 1869-1936 (Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs. Band 105/1-3) 3 Bde.

Redlich, Joseph - - Corradini, Doris A. / Fellner, Fritz (Hg.)
Schicksalsjahre Österreichs. Die Erinnerungen und Tagebücher Josef Redlichs 1869-1936 (Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs. Band 105/1-3) 3 Bde.
Wien: Böhlau 2011. zus. 1622 S., 15 s/w-Abb. Reg. Kart. *neuwertig*. EAN: 9783205786177 (ISBN: 3205786173)


Die erweiterte Neuedition der Tagebücher des österreichischen Politikers und Gelehrten Josef Redlich lässt den Lebenskampf des habsburgischen Vielvölkerstaates aus der Perspektive des täglichen Lebens miterleben. Seine den Tagbüchern vorangestellten Lebenserinnerungen schildern den Aufstieg einer jüdischen Familie aus den einfachen Verhältnissen einer südmährischen Landstadt zu einer in Cisleithanien wirtschaftlich erfolgreichen Industriellenfamilie. Die bis zu seinem Tod 1936 reichenden Tagebucheintragungen bieten Einblick in die gesellschaftlichen Verflechtungen, die das politische Geschehen der so dramatischen ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts bestimmt haben. In ihrer Gesamtheit sind diese durch Briefauszüge ergänzten Aufzeichnungen eine aus Quellen zusammengestellte „Autobiographie“.
Schlagworte: Geschichte

Bestell-Nr.: 76876

Preis: 110,00 EUR
Versandkosten: 4,00 EUR
Gesamtpreis: 114,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Gesammelte Briefe, Bd. 5 von Luxemburg, Rosa
49,90 EUR

Städtische Volkskultur im 18. Jahrhundert von Mohrmann, Ruth E (Herausgeber)
35,50 EUR

Uranos Blätter für ungeschmälertes Menschentum 1. Jahrgang (1921/1922) von Karsch-Haack, Ferdinand (Herausgeber); Stelter, René (Herausgeber)
24,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.