‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Résistance Forces françaises libres, Affiche rouge, Gedächtnis mit Flügeln, Conseil national de la Résistance, Frauen in der Résistance, Gruppe Manouchian, FTP-MOI, Caesar von Hofacker, La Libération, Lothringer Kreuz, Dauphiné, Mont Valérien

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Résistance Forces françaises libres, Affiche rouge, Gedächtnis mit Flügeln, Conseil national de la Résistance, Frauen in der Résistance, Gruppe Manouchian, FTP-MOI, Caesar von Hofacker, La Libération, Lothringer Kreuz, Dauphiné, Mont Valérien (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


35 S. - Sprache: Deutsch - 244x190x13 mm Paperback

ISBN: 1159302197 EAN: 9781159302191

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Forces françaises libres, Affiche rouge, Gedächtnis mit Flügeln, Conseil national de la Résistance, Frauen in der Résistance, Gruppe Manouchian, FTP-MOI, Caesar von Hofacker, La Libération, Lothringer Kreuz, Dauphiné, Mont Valérien, Comité d'action socialiste, Libération Sud, Forces françaises de l'intérieur, Travail allemand, Francs-tireurs et partisans, Das Schweigen des Meeres, Das Blut der Anderen, Maquis, Franc-Tireur, Libération Nord, Rassemblement national des prisonniers de guerre, Médaille de la Résistance, Französisches Komitee für die Nationale Befreiung, Combat, Musée de la Résistance et de la Déportation, Organisation de résistance de l'armée, Éditions de Minuit, Front national, Armée secrète, Radio Londres, Bureau Central de Renseignements et d'Action, Mouvements unis de la Résistance. Auszug: Die Forces françaises libres (dt. Freie Französische Streitkräfte, kurz FFL oder France libre) waren französische Truppen, die im Zweiten Weltkrieg nach der Niederlage Frankreichs im Juni 1940 an der Seite der Alliierten weiter gegen das nationalsozialistische Deutschland, dessen Verbündete und das Vichy-Regime kämpften. General De GaulleGründer derForces françaises libres Appell vom 18. Juni General Charles de Gaulle war als Staatssekretär im Verteidigungsministerium seit dem 5. Juni 1940 Kabinettsmitglied und floh nach London, um nicht den Deutschen in die Hände zu fallen. Von dort sprach er am 18. Juni 1940 um 19 Uhr über die BBC zum französischen Volk. Das britische Kabinett hatte versucht, seine Rede zu verhindern; de Gaulle war aber von Winston Churchill unterstützt worden. Er forderte die Franzosen auf, den Krieg gegen Hitler-Deutschland fortzusetzen. Diese als Appel du 18 juin bekannte Rede konnte nur in wenigen Teilen Frankreichs unmittelbar empfangen werden, aber der nationale Diskurs, den de Gaulle durch die in den Folgetagen von BBC wiederholt ausgestrahlte und im noch nicht besetzten Süden Frankreichs von den Zeitungen abgedruckte Rede auslöste, war groß. Die Rede wurde eine der berühmtesten Ansprachen der französischen Geschichte. (Auszug)Dieser Krieg beschränkt sich nicht auf das unglückliche Territorium unseres Landes. Dieser Krieg ist durch die Schlacht um Frankreich nicht entschieden worden. Dieser Krieg ist ein Weltkrieg. Trotz aller Fehler, aller Verzögerungen, allen Leidens sind in der Welt alle notwendigen Mittel vorhanden, um eines Tages unsere Feinde zu besiegen. Heute durch mechanische Kraft überwältigt, können wir in Zukunft durch eine überlegene mechanische Kraft siegen. Das Weltschicksal ist hier.Ich, General de Gaulle, zur Zeit in London, rufe auf:die französischen Offiziere und Soldaten, die sich derzeit auf britischem Boden befinden oder dorthin kommen werden, mit ihren oder ohne ihre Waffen;sowie Ingenieure und Facharbeiter der Waffen


Preis: 15,30 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 15,30 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Geschichte

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-159302-19-7, ISBN 1-15-930219-7, ISBN 1-15930-219-7, ISBN 1-159-30219-7, ISBN 1-1593-0219-7

ISBN 978-1-159302-19-1, ISBN 978-1-15-930219-1, ISBN 978-1-15930-219-1, ISBN 978-1-159-30219-1, ISBN 978-1-1593-0219-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Book Four von Crowley, Aleister
13,49 EUR
27,66 EUR

Brehms Tierleben: Allgemeine Kunde Des Tierreichs... von Brehm, Alfred Edmund; Otto L. Strassen (zur); Otto L. zur Strassen; Marshall, William; Hempelmann, F
55,99 EUR

Andersen's Märchen von Andersen, Hans Christian
28,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.