‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Rechtstatsächliche Untersuchung zur Praxis der Kindesanhörung nach § 50b FGG Abschlussbericht

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Karle, Michael; Gathmann, Sandra; Klosinski, Gunther

Rechtstatsächliche Untersuchung zur Praxis der Kindesanhörung nach § 50b FGG Abschlussbericht (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Rechtstatsachenforschung

Bundesanzeiger Verlag Gmb, Bundesanzeiger, September 2010


1. Auflage - 160 S. - Sprache: Deutsch - 251x177x18 mm

ISBN: 3898178943 EAN: 9783898178945

Diese vom Bundesministerium der Justiz in Auftrag gegebene Studie untersucht die konkrete Praxis und Häufigkeit der Anhörungen von Kindern in Sorge- und Umgangsrechtsverfahren mit dem Ziel, gesicherte und aussagefähige Informationen zur allgemeinen Praxis der Kindesanhörung in Sorge- und Umgangsangelegenheiten sowie der psychischen Befindlichkeit der Kinder im Zusammenhang mit einer Anhörung zu liefern. Die Studie beruht auf einer bundesweit repräsentativen Befragung aller Familienrichterinnen und -richtern sowie auf direkter Beobachtung und Untersuchung von Kindern und Eltern im Rahmen der richterlichen Anhörung im Zeitraum zwischen November 2007 und März 2010. Der vorliegenden Abschlussbericht stellt die demografischen Daten dar, fasst die Einstellungen und Erwartungen der Richterschaft sowie die Rollen der Eltern und anderen Beteiligten zusammen und dokumentiert die Auswirkungen der Anhörung auf die Kinder vor, während und nach der Anhörung.


Preis: 50,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 50,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Öffentliches Recht

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Umfassende Untersuchung zur Kindesanhörung in Sorge- und Umgangsangelegenheiten

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Aktuelle Praxis der Kindesanhörung Vergleich mit vorhergehenden Studien Erfassung der psychischen und familiären Situation der Kinder Die Rollen der Beteiligten Situation und Erwartungen Nutzen der Anhörung für die Beteiligten Be- und Entlastung des Kindes durch die Anhörung

Über den Autor

Autoreninfo: Die Autoren sind Mitarbeiter der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter mit Hochschulambulanz der Universität Tübingen.


ISBN 3-89817-894-3

ISBN 978-3-89817-894-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

89,00 EUR
Kommunales EU-Beihilfenrecht. von Weiß, Wolfgang (Herausgeber)
59,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.