‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Raumdenken Thinking Space

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Frank, Irmgard (Herausgeber); Feiersinger, Elise (Übersetzung)

Raumdenken Thinking Space (Gebundene Ausgabe)

Niggli Verlag, Oktober 2010


199 S. - Sprachen: Englisch, Deutsch - ca. 100 Abbildungen - 270x228x23 mm

ISBN: 3721207688 EAN: 9783721207682

"Architektur in all ihren Dimensionen kann nur durch das Im-Raum-Sein mittels unserer Sinne erfahren werden. Wir orientieren uns visuell und akustisch im Raum, verschaffen uns mit diesen Fernsinnen einen ersten Raumeindruck. Gleichzeitig erhalten wir durch diese Sinne bereits Informationen über haptische und olfaktorische Eigenschaften des Raumes und seiner Ausgestaltung. Indem wir uns in den Räumen aufhalten, uns durch diese bewegen, sind wir kontinuierlich mit neuen Sinneseindrücken konfrontiert." Raum und Raumwahrnehmung sind für Irmgard Frank als Architektin und Professorin für Raumgestaltung seit über zwanzig Jahren zentrale Themen. In ihrer Arbeit werden die Begriffe Raum, Atmosphäre, Licht und Materialität immer wieder neu fokussiert und interpretiert. Mit dieser Publikation trägt Irmgard Frank zur Intensivierung der Raumdiskussion bei, indem sie ausgewählte eigene Werke, Textbeiträge aus verschiedenen Disziplinen und Blickwinkeln und thematisch gefasste Bildstrecken zueinander in Beziehung setzt. Die Synthese von Dokumentation, Reflexion und bildlich-sinnlich vermittelten atmosphärischen Qualitäten kann auch als konsequente Übertragung von Irmgard Franks Arbeit an Raum und Raumwahrnehmung in das Medium Buch gelesen werden.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

Robert Temel: 'Space First' Klaus Neundlinger: 'The Remaining Space' Franziska Hederer: 'Delimiting Sense and Sensibility' Gabriele Reiterer: 'Material and Atmosphere' Selected projects List of Works Biographies

Über den Autor

Irmgard Frank, geb. 1953 in Wien, studierte Innenarchitektur und Industrieentwurf sowie Architektur an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Seit 1992 besitzt sie die Befugnis als Architektin mit Kanzleisitz in Wien. Sie unterrichtet an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, an der Universität für angewandte Kunst und an der Kunstuniversität Linz. Seit 1998 Ordinaria für Raumkunst und Entwerfen an der Technischen Universität Graz. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Raumwahrnehmung und Raumimagination als Parameter in der Architektur sowie Licht als Gestaltungselement und immaterielle Komponente in der Wahrnehmung von Raum.

ISBN 3-7212-0768-8

ISBN 978-3-7212-0768-2

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Raumdenken = Thinking space.

Frank, Irmgard:
Raumdenken = Thinking space. Robert Temel, Klaus Neundlinger, Franziska Hederer, Gabriele Reiterer. Übersetzung: Kimi Lum, Elise Feiersinger.
Sulgen / Zürich, Niggli 2010. 199 S. Abb. Pp. 27 cm. Sehr gut. ISBN: 3721207688 (EAN: 9783721207682 / 978-3721207682)


Eingeschweißt ***Buchrücken und -block unten etwas gestaucht***

Bestell-Nr.: 70067

Preis: 29,95 EUR
Versandkosten: 4,50 EUR
Gesamtpreis: 34,45 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

The Istanbul Divanyolu A case study in Ottoman urbanity and architecture von Cerasi, Maurice; Bugatti, E.; d`Agostiono, S.
35,00 EUR

Rosheim Monastère Notre-Dame du Sacré-Coeur des bénédictines du Saint-Sacrement von Nonnenmacher, Christine; Hamm, Christophe (Illustrator)
3,00 EUR

7,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.