‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Friederichsen » Geschichte: Altertum-Antike-Antike Autoren » Quinti Horatii Flacci Poemata cum Commentariis Joh…

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch
Quinti Horatii Flacci Poemata cum Commentariis Joh. Min-Ellii. Praemisso Aldi Manutii de Metris Horatianis Tactatu, & adjuncto Indice Rerum ac Verborum locupletissimo.

Mehr von Horatius Flaccus Quintus

Quinti Horatii Flacci Poemata cum Commentariis Joh. Min-Ellii. Praemisso Aldi Manutii de Metris Horatianis Tactatu, & adjuncto Indice Rerum ac Verborum locupletissimo.


Apud Viduam Arnoldi Leers Roterodami 1577


( In lateinischer Sprache mit einigen griechischen Zeilen ) Das Titelblatt mit Holzschnitt-Vignette, die ersten 4 Seiten der Dedication aus einer jüngeren Ausgabe von 1667 eingefügt, hierauf folgen 3 n.n. Blätter *De Metris Horatianis tractatis, 564 Seiten ( es fehlen die Seiten 337 – 340 ), 33 n.n. Blätter Index. Pappband der Zeit mit umlaufendem Rotschnitt, Klein8° ( 13 x 8,5 cm ). Von eher schlechter Erhaltung: Einband stark berieben, Ecken und Kanten stark bestoßen, Bindung stärker gelockert. Innen sind die ersten 4 Seiten der Dedication durch offenbar dieselben Seiten einer jüngeren Ausgabe in alter Zeit ersetzt worden ( mit Druckdatum Roterodami Idibus Novemb. 1667 ), ob die übrigen alten Seiten *De Metris Horatianis * mit 3 n.n. Blättern so vollständig sind kann ich leider nicht entscheiden. Im Text sind bis auf die Seiten 337 – 340 alle Seiten vollständig. Das umfangreiche Index-Register mit 33 n.n. Blättern scheint vollständig zu sein. Das Titelblatt stark gebräunt, beschädigt ( und in alter Zeit offenbar restauriert ) mit Randläsionen, angeknickt, angestaubt. Seiten teils etwas angestaubt, fingerfleckig, teils etwas stock- oder gering braunfleckig, teils angeknickt, teils eselsohrig. Wenige Seiten mit Wurmloch unter kleinem Buchstabenverlust, Die eingefügten ersten Seiten der Dedication zum Innenfalz hin geklebt sowie teils mit Randeinrissen. Einige Seiten lose bzw. stark gelockert, einige Seiten mit Randläsionen. Auf den Buchinnendeckeln Notizen von sehr alter Hand in verblaßter Tinte, desgleichen im Text Marginalien und Randnotizen, Anstriche und Unterstreichungen von sehr alter Hand in verblasster Tinte. ( Gewicht 300 Gramm ) ( Weitere Bilder auf Anfrage – further pics at request )
Schlagworte: Horaz, Minellius, Poemata, Gedichte, Lyrik, lyrics, Google

Bestell-Nr.: 16232

Preis: 490,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 495,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Erklärende Anmerkungen zu Horazens Satyren und Episteln aus dessen Vorlesungen.
von Jani, Christian David ( ehemaliger Rektor zu Eisleben )
190,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.