‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Buch-von-den-Driesch » Psychosomatik / Psychiatrie » Psychiatrie und Psychotherapie. Band 1: Allgemeine…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch
Psychiatrie und Psychotherapie. Band 1: Allgemeine Psychiatrie. Band 2: Spezielle Psychiatrie.

Mehr von Möller Hans-Jürgen Gerd

Psychiatrie und Psychotherapie. Band 1: Allgemeine Psychiatrie. Band 2: Spezielle Psychiatrie. Bd. 1: Mit 253 z.Tl. farb. Abb. u. 151 Tab. Bd. 2: Mit 223 z.Tl. farb. Abb. u. 262 Tab.

3. vollst. neu bearb. u. akt. Aufl.
Heidelberg, Springer Medizin Vlg. 2008. XVII, 1022, XVII, 1436 S. ill. OPp 20,5x27,5cm im Schuber EAN: 9783540245834 (ISBN: 3540245839)


Sehr gut; beide Bde. m. kl. Läsur am Rückenkopf, Vorsatz m. kl. Stempel - textsauber 02-10425 9783540245834

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.

ISBN 3-540-24583-9

ISBN 978-3-540-24583-4

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Psychiatrie und Psychotherapie: Band 1: Allgemeine Psychiatrie Band 2: Spezielle Psychiatrie [Gebundene Ausgabe] Hans-Jürgen Möller (Herausgeber), Gerd Laux (Herausgeber), Hans-Peter Kapfhammer (Herausgeber) Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychiater Psychotherapeut Klinische Psychologie Nervenheilkunde Neurowissenschaften Psychiatrisch Psychotherapeutischi ISBN-10  3-540-24583-9 / 3540245839 ISBN-13  978-3-540-24583-4 / 9783540245834 Ein Werk, das Maßstäbe setzt. Längst etablierte sich

Hans-Jürgen Möller (Herausgeber), Gerd Laux (Herausgeber), Hans-Peter Kapfhammer (Herausgeber)
Psychiatrie und Psychotherapie: Band 1: Allgemeine Psychiatrie Band 2: Spezielle Psychiatrie [Gebundene Ausgabe] Hans-Jürgen Möller (Herausgeber), Gerd Laux (Herausgeber), Hans-Peter Kapfhammer (Herausgeber) Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychiater Psychotherapeut Klinische Psychologie Nervenheilkunde Neurowissenschaften Psychiatrisch Psychotherapeutischi ISBN-10 3-540-24583-9 / 3540245839 ISBN-13 978-3-540-24583-4 / 9783540245834 Ein Werk, das Maßstäbe setzt. Längst etablierte sich ""der MLK"" als das Standardwerk der Psychiatrie und Psychotherapie. Damit Leser stets auf dem aktuellen Stand bleiben und sich dennoch über die wichtigen Grundlagen und Therapien informieren können, gibt es die 3. Auflage jetzt in zwei Bänden. Band 1: ""Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie"" dient der Vorbereitung auf die Facharztprüfung, dem Nachschlagen der neuesten Entwicklungen und bietet ausführliche Kapitel zu den einzelnen Verfahren. Band 2: ""Spezielle Psychiatrie und Psychotherapie"" ist ebenso ausführlich, verständlich und enthält sämtliche Störungen. Ganz neu sind die EBM-Boxen. Auflage: 3., vollst. neu bearb. u. aktualisierte Aufl.
Springer Springer Auflage: 3., vollst. neu bearb. u. aktualisierte Aufl. Hardcover 2458 S. 29 x 20,8 x 11,4 cm ISBN: 3540245839 (EAN: 9783540245834 / 978-3540245834)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Ein Werk, das Maßstäbe setzt. Längst etablierte sich ""der MLK"" als das Standardwerk der Psychiatrie und Psychotherapie. Damit Leser stets auf dem aktuellen Stand bleiben und sich dennoch über die wichtigen Grundlagen und Therapien informieren können, gibt es die 3. Auflage jetzt in zwei Bänden. Band 1: ""Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie"" dient der Vorbereitung auf die Facharztprüfung, dem Nachschlagen der neuesten Entwicklungen und bietet ausführliche Kapitel zu den einzelnen Verfahren. Band 2: ""Spezielle Psychiatrie und Psychotherapie"" ist ebenso ausführlich, verständlich und enthält sämtliche Störungen. Ganz neu sind die EBM-Boxen. Autor: Professor Dr. med. Dipl.-Psych. Gerd Laux, ärztl. Direktor des Bezirksklinikums Gabersee in Wasserburg a. Inn, Professor für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Dipl.-Psychologe, Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft. Er absolvierte ein Psychologie- und Medizinstudium in Mainz und Heidelberg, war Assistenz- und Oberarzt am Psychiatrischen Landeskrankenhaus Weinsberg und an der Neurologischen Universitätsklinik Würzburg. 1983 Research Fellow an der University of Texas, Dallas (USA), Affective Disorder Unit, Department of Psychiatry. 1989 folgte die Habilitation für Psychiatrie an der Universität Würzburg. Er war leitender Oberarzt der Psychiatrischen Universitätsklinik Bonn, Direktor der Abteilung Medizinische Psychologie und komm. Direktor der Psychiatrischen Klinik der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seit 1996 ist er als ärztl. Direktor des Bezirksklinikums Gabersee in Wasserburg a. Inn tätig, ist Professor für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 1987-1994 war er Vorstandsmitglied (Sekretär) der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie. Seit 2002 ist Prof. Laux Mitglied der Zulassungskommission des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Er ist federführender Herausgeber der Zeitschrift Psychopharmakotherapie. Klinische Schwerpunkte: Depressionstherapie, Psychopharmakotherapie, Fahrtauglichkeitsuntersuchungen, Wiss. Schwerpunkte: Therapeutisches Drug Monitoring, Antidepressiva, Pharmakoökonomie Inhalt: Band 1: Allgemeine Psychiatrie: - Geschichte, Ethik, Krankheitsmodelle, Epidemiologie.- Ätiopathogenese, Methodologie, Klassifikation und Diagnostik.- Therapeutische Grundlagen.- Band 2: Spezielle Psychiatrie: Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen.- Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen.- Schizophrene Psychosen, akute psychotische Störungen, schizoaffektive Störungen, wahnhafte Störungen.- Affektive Störungen.- Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen.- Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren.- Persönlichkeits- u. Verhaltensstörungen.- Intelligenzminderung.- Entwicklungsstörungen.- Klinische Psychosomatik, Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie.- Sonstige psychiatrische Aspekte.- Juristische Aspekte, forensische Psychiatrie. Sprache deutsch Maße 193 x 270 mm Gewicht 4000 g Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychiatrie Psychotherapie Klinische Psychologie Nervenheilkunde Neurowissenschaften Psychiatrie Psychotherapie ISBN-10 3-540-24583-9 / 3540245839 ISBN-13 978-3-540-24583-4 / 9783540245834 Psychiatrie und Psychotherapie: Band 1: Allgemeine Psychiatrie Band 2: Spezielle Psychiatrie [Gebundene Ausgabe] Hans-Jürgen Möller (Herausgeber), Gerd Laux (Herausgeber), Hans-Peter Kapfhammer (Herausgeber) Ein Werk, das Maßstäbe setzt. Längst etablierte sich ""der MLK"" als das Standardwerk der Psychiatrie und Psychotherapie. Damit Leser stets auf dem aktuellen Stand bleiben und sich dennoch über die wichtigen Grundlagen und Therapien informieren können, gibt es die 3. Auflage jetzt in zwei Bänden. Band 1: ""Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie"" dient der Vorbereitung auf die Facharztprüfung, dem Nachschlagen der neuesten Entwicklungen und bietet ausführliche Kapitel zu den einzelnen Verfahren. Band 2: ""Spezielle Psychiatrie und Psychotherapie"" ist ebenso ausführlich, verständlich und enthält sämtliche Störungen. Ganz neu sind die EBM-Boxen.
Schlagworte: Medizin Pharmazie Klinik Praxis Psychiatrie Psychotherapie Klinische Psychologie Nervenheilkunde Neurowissenschaften Psychiatrie Psychotherapie ISBN-10 3-540-24583-9 / 3540245839 ISBN-13 978-3-540-24583-4 / 9783540245834 Ein Werk, das Maßstäbe setzt. Längst etablierte sich ""der MLK"" als das Standardwerk der Psychiatrie und Psychotherapie. Damit Leser stets auf dem aktuellen Stand bleiben und sich dennoch über die wichtigen Grundlagen und Therapien informieren können, gibt es die 3. Auflage jetzt in zwei Bänden. Band 1: ""Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie"" dient der Vorbereitung auf die Facharztprüfung, dem Nachschlagen der neuesten Entwicklungen und bietet ausführliche Kapitel zu den einzelnen Verfahren. Band 2: ""Spezielle Psychiatrie und Psychotherapie"" ist ebenso ausführlich, verständlich und enthält sämtliche Störungen. Ganz neu sind die EBM-Boxen. Autor: Professor Dr. med. Dipl.-Psych. Gerd Laux, ärztl. Direktor des Bezirksklinikums Gabersee in Wasserburg a. Inn, Professor für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Dipl.-Psychologe, Außerordentliches Mitglied der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft. Er absolvierte ein Psychologie- und Medizinstudium in Mainz und Heidelberg, war Assistenz- und Oberarzt am Psychiatrischen Landeskrankenhaus Weinsberg und an der Neurologischen Universitätsklinik Würzburg. 1983 Research Fellow an der University of Texas, Dallas (USA), Affective Disorder Unit, Department of Psychiatry. 1989 folgte die Habilitation für Psychiatrie an der Universität Würzburg. Er war leitender Oberarzt der Psychiatrischen Universitätsklinik Bonn, Direktor der Abteilung Medizinische Psychologie und komm. Direktor der Psychiatrischen Klinik der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Seit 1996 ist er als ärztl. Direktor des Bezirksklinikums Gabersee in Wasserburg a. Inn tätig, ist Professor für Psychiatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 1987-1994 war er Vorstandsmitglied (Sekretär) der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie. Seit 2002 ist Prof. Laux Mitglied der Zulassungskommission des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Er ist federführender Herausgeber der Zeitschrift Psychopharmakotherapie. Klinische Schwerpunkte: Depressionstherapie, Psychopharmakotherapie, Fahrtauglichkeitsuntersuchungen, Wiss. Schwerpunkte: Therapeutisches Drug Monitoring, Antidepressiva, Pharmakoökonomie Inhalt: Band 1: Allgemeine Psychiatrie: - Geschichte, Ethik, Krankheitsmodelle, Epidemiologie.- Ätiopathogenese, Methodologie, Klassifikation und Diagnostik.- Therapeutische Grundlagen.- Band 2: Spezielle Psychiatrie: Organische, einschließlich symptomatischer psychischer Störungen.- Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen.- Schizophrene Psychosen, akute psychotische Störungen, schizoaffektive Störungen, wahnhafte Störungen.- Affektive Störungen.- Neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen.- Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren.- Persönlichkeits- u. Verhaltensstörungen.- Intelligenzminderung.- Entwicklungsstörungen.- Klinische Psychosomatik, Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie.- Sonstige psychiatrische Aspekte.- Juristische Aspekte, forensische Psychiatrie. Sprache deutsch Maße 193 x 270 mm Gewicht 4000 g Einbandart gebunden Psychiatrie und Psychotherapie: Band 1: Allgemeine Psychiatrie Band 2: Spezielle Psychiatrie [Gebundene Ausgabe] Hans-Jürgen Möller (Herausgeber), Gerd Laux (Herausgeber), Hans-Peter Kapfhammer (Herausgeber) Ein Werk, das Maßstäbe setzt. Längst etablierte sich ""der MLK"" als das Standardwerk der Psychiatrie und Psychotherapie. Damit Leser stets auf dem aktuellen Stand bleiben und sich dennoch über die wichtigen Grundlagen und Therapien informieren können, gibt es die 3. Auflage jetzt in zwei Bänden. Band 1: ""Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie"" dient der Vorbereitung auf die Facharztprüfung, dem Nachschlagen der neuesten Entwicklungen und bietet ausführliche Kapitel zu den einzelnen Verfahren. Band 2: ""Spezielle Psychiatrie und Psychotherapie"" ist ebenso ausführlich, verständlich und enthält sämtliche Störungen. Ganz neu sind die EBM-Boxen.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Psychotherapie Psychoanalytische Entwicklungspsychologie Neurosenlehre Psychosomatische Grundversorgung Behandlungsverfahren Aus- und Weiterbildung von Rudolf Klußmann Rudolf Klussmann Entwicklungspsychologie.- Allgemeine Neurosenlehre.- Spezielle Neurosenlehre.- Kleinkind- und Säuglingsforschung und Psychoanalyse.- Diagnostik.- Therapieformen.- Leitfaden zur Antragstellung für Psychotherapie nach den gelten Psychotherapie-Richtlinien.- Aus- und Weiterbildung nach den neuen Psychotherapierichtlinien.- Anhang. Im Rahmen der ärztlichen Weiterbildungsordnung gab es unlängst einige Veränderungen, die u.a. auch den Bereich der Psychotherapie betreffen. Der Autor aktualisierte die 2. Auflage des bewährten Lehr- und Nachschlagewerks daher insbesondere im Hinblick auf die neue Weiterbildungsordnung und verlieh dem Praxisbezug noch stärkeres Gewicht. In Tabellenform - und damit übersichtlich, nachvollziehbar und leicht lernbar - stellt der Autor die Grundlagen psychotherapeutischen und psychosomatischen Wissens dar. Ausführliche Informationen über die Indikation zur Psychotherapie, sowie über die verschiedenen psychotherapeutischen Interventionsmöglichkeiten schließen sich an. Für praktisch tätige Psychotherapeuten und Ausbildungskandidaten ist die Erörterung der Anträge auf Feststellung der Leistungspflicht für Psychotherapie der Krankenkassen hilfreich. Der Autor geht auf die Ausbildungsmöglichkeiten zum analytischen Psychotherapeuten, zur Zusatzausbildung

Rudolf Klußmann Rudolf Klussmann
Psychotherapie Psychoanalytische Entwicklungspsychologie Neurosenlehre Psychosomatische Grundversorgung Behandlungsverfahren Aus- und Weiterbildung von Rudolf Klußmann Rudolf Klussmann Entwicklungspsychologie.- Allgemeine Neurosenlehre.- Spezielle Neurosenlehre.- Kleinkind- und Säuglingsforschung und Psychoanalyse.- Diagnostik.- Therapieformen.- Leitfaden zur Antragstellung für Psychotherapie nach den gelten Psychotherapie-Richtlinien.- Aus- und Weiterbildung nach den neuen Psychotherapierichtlinien.- Anhang. Im Rahmen der ärztlichen Weiterbildungsordnung gab es unlängst einige Veränderungen, die u.a. auch den Bereich der Psychotherapie betreffen. Der Autor aktualisierte die 2. Auflage des bewährten Lehr- und Nachschlagewerks daher insbesondere im Hinblick auf die neue Weiterbildungsordnung und verlieh dem Praxisbezug noch stärkeres Gewicht. In Tabellenform - und damit übersichtlich, nachvollziehbar und leicht lernbar - stellt der Autor die Grundlagen psychotherapeutischen und psychosomatischen Wissens dar. Ausführliche Informationen über die Indikation zur Psychotherapie, sowie über die verschiedenen psychotherapeutischen Interventionsmöglichkeiten schließen sich an. Für praktisch tätige Psychotherapeuten und Ausbildungskandidaten ist die Erörterung der Anträge auf Feststellung der Leistungspflicht für Psychotherapie der Krankenkassen hilfreich. Der Autor geht auf die Ausbildungsmöglichkeiten zum analytischen Psychotherapeuten, zur Zusatzausbildung ""Psychotherapeut"" und ""Psychoanalytiker"" und auf den neuen ""Facharzt für psychotherapeutische Medizin"" ein. Hinweise auf Weiterbildungsmöglichkeiten, Ausbildungsinstitute und Literatur ergänzen den Band. Die 2. Auflage des bewährten Lehr- und Nachschlagewerks wurde insbesondere im Hinblick auf die neue Weiterbildungsordnung (Psychotherapeutische Medizin, Aufnahme der Psychotherapie in die Gebiete ""Psychiatrie"" und ""Kinder- und Jugendpsychiatrie"") aktualisiert. Neu hinzugekommen sind Kapitel über Angst- und Borderlinestörungen sowie über Säuglingsforschung. Das bewährte Lehr- und Nachschlagewerk liegt nun in der aktualisierten und überarbeiteten 3. Auflage vor. Durch die Aufnahme der neuen Psychotherapie-Richtlinien, Weiterbildungsordnungen und Adressen der zugelassenen Ausbildungsinstitute wurde insbesondere dem neuen Psychotherapeutengesetz Rechnung getragen. Zudem wurde das Buch um die Kapitel ""Psychosomatische Grundversorgung"", ""Differentialtherapeutische Überlegungen"" und ""Persönlichkeitsstrukturen"" erweitert. Übersichtlich und leicht lernbar stellt der Autor die Grundlagen psychotherapeutischen und psychosomatischen Wissens dar. Weiterführende Literatur und ein ausführlicher Anhang ergänzen den Band. Dieses Buch verschafft einen großartigen Einblick über die Formen psychischer Störungen, deren Ursprungs aber auch deren Therapiemöglichkeiten. Dargestellt werden psychoanalytische Entwichlungspsychologie, charakteristische Neurosenformen und entsprechende Persönlichkeitsstrukturen, Kleinkind und Säuglingsforschung u.a.aus psychoanalytischer Sichtweise, diagnostische Vorgehensweisen sowie eine Vielzahl therapeutischer Behandlungsmöglichkeiten. Im Anhang befinden sich rechtliche Bestimmungen zur Ausbildung des Psychotherapeuten, Informationen zur Abrechnung therapeutischer Maßnahmen sowie eine Auswahl klinisch psychosomatischer und psychotherapeutischer Einrichtungen in Deutschland. Das Buch hat einen gut strukturierten, übersichtlichenen Aufbau und ist nicht nur für Mediziner, Psychologen sondern auch für Studenten der psychologischen und sozialen Fachrichtungen und darüber hinaus auch für den überdurchschnittlich interessierten Laien. Wirklich sehr empfehlenswert! Psychoanalyse Tiefenpsychologie Entwicklungspsychologie Neurose Neurosenlehre Psychiatrie Psychotherapie Selbstmanagement Verhaltenstherapie ISBN-10 3-540-66586-2 / 3540665862 ISBN-13 978-3-540-66586-1 / 9783540665861 Auflage: 3., vollst. überarb. A. (März 2000)
Springer-Verlag Gmbh Springer-Verlag Gmbh Auflage: 3., vollst. überarb. A. (März 2000) Softcover 363 S. 24,1 x 16,5 x 2,5 cm ISBN: 3540665862 (EAN: 9783540665861 / 978-3540665861)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Im Rahmen der ärztlichen Weiterbildungsordnung gab es unlängst einige Veränderungen, die u.a. auch den Bereich der Psychotherapie betreffen. Der Autor aktualisierte die 2. Auflage des bewährten Lehr- und Nachschlagewerks daher insbesondere im Hinblick auf die neue Weiterbildungsordnung und verlieh dem Praxisbezug noch stärkeres Gewicht. In Tabellenform - und damit übersichtlich, nachvollziehbar und leicht lernbar - stellt der Autor die Grundlagen psychotherapeutischen und psychosomatischen Wissens dar. Ausführliche Informationen über die Indikation zur Psychotherapie, sowie über die verschiedenen psychotherapeutischen Interventionsmöglichkeiten schließen sich an. Für praktisch tätige Psychotherapeuten und Ausbildungskandidaten ist die Erörterung der Anträge auf Feststellung der Leistungspflicht für Psychotherapie der Krankenkassen hilfreich. Der Autor geht auf die Ausbildungsmöglichkeiten zum analytischen Psychotherapeuten, zur Zusatzausbildung ""Psychotherapeut"" und ""Psychoanalytiker"" und auf den neuen ""Facharzt für psychotherapeutische Medizin"" ein. Hinweise auf Weiterbildungsmöglichkeiten, Ausbildungsinstitute und Literatur ergänzen den Band. Die 2. Auflage des bewährten Lehr- und Nachschlagewerks wurde insbesondere im Hinblick auf die neue Weiterbildungsordnung (Psychotherapeutische Medizin, Aufnahme der Psychotherapie in die Gebiete ""Psychiatrie"" und ""Kinder- und Jugendpsychiatrie"") aktualisiert. Neu hinzugekommen sind Kapitel über Angst- und Borderlinestörungen sowie über Säuglingsforschung. Das bewährte Lehr- und Nachschlagewerk liegt nun in der aktualisierten und überarbeiteten 3. Auflage vor. Durch die Aufnahme der neuen Psychotherapie-Richtlinien, Weiterbildungsordnungen und Adressen der zugelassenen Ausbildungsinstitute wurde insbesondere dem neuen Psychotherapeutengesetz Rechnung getragen. Zudem wurde das Buch um die Kapitel ""Psychosomatische Grundversorgung"", ""Differentialtherapeutische Überlegungen"" und ""Persönlichkeitsstrukturen"" erweitert. Übersichtlich und leicht lernbar stellt der Autor die Grundlagen psychotherapeutischen und psychosomatischen Wissens dar. Weiterführende Literatur und ein ausführlicher Anhang ergänzen den Band. Dieses Buch verschafft einen großartigen Einblick über die Formen psychischer Störungen, deren Ursprungs aber auch deren Therapiemöglichkeiten. Dargestellt werden psychoanalytische Entwichlungspsychologie, charakteristische Neurosenformen und entsprechende Persönlichkeitsstrukturen, Kleinkind und Säuglingsforschung u.a.aus psychoanalytischer Sichtweise, diagnostische Vorgehensweisen sowie eine Vielzahl therapeutischer Behandlungsmöglichkeiten. Im Anhang befinden sich rechtliche Bestimmungen zur Ausbildung des Psychotherapeuten, Informationen zur Abrechnung therapeutischer Maßnahmen sowie eine Auswahl klinisch psychosomatischer und psychotherapeutischer Einrichtungen in Deutschland. Das Buch hat einen gut strukturierten, übersichtlichenen Aufbau und ist nicht nur für Mediziner, Psychologen sondern auch für Studenten der psychologischen und sozialen Fachrichtungen und darüber hinaus auch für den überdurchschnittlich interessierten Laien. Wirklich sehr empfehlenswert! Entwicklungspsychologie Spezielle Neurosenlehre Kleinkindforschung Säuglingsforschung Psychoanalyse Diagnostik Therapieformen Psychotherapie Psychotherapie-Richtlinien Psychotherapierichtlinien Entwicklungspsychologie.- Allgemeine Neurosenlehre.- Spezielle Neurosenlehre.- Kleinkind- und Säuglingsforschung und Psychoanalyse.- Diagnostik.- Therapieformen.- Leitfaden zur Antragstellung für Psychotherapie nach den gelten Psychotherapie-Richtlinien.- Aus- und Weiterbildung nach den neuen Psychotherapierichtlinien.- Anhang. Psychoanalyse Tiefenpsychologie Entwicklungspsychologie Neurose Neurosenlehre Psychiatrie Psychotherapie Selbstmanagement Verhaltenstherapie ISBN-10 3-540-66586-2 / 3540665862 ISBN-13 978-3-540-66586-1 / 9783540665861 Psychotherapie Psychoanalytische Entwicklungspsychologie Neurosenlehre Psychosomatische Grundversorgung Behandlungsverfahren Aus- und Weiterbildung von Rudolf Klußmann Rudolf Klussmann
Schlagworte: Entwicklungspsychologie Spezielle Neurosenlehre Kleinkindforschung Säuglingsforschung Psychoanalyse Diagnostik Therapieformen Psychotherapie Psychotherapie-Richtlinien Psychotherapierichtlinien Entwicklungspsychologie.- Allgemeine Neurosenlehre.- Spezielle Neurosenlehre.- Kleinkind- und Säuglingsforschung und Psychoanalyse.- Diagnostik.- Therapieformen.- Leitfaden zur Antragstellung für Psychotherapie nach den gelten Psychotherapie-Richtlinien.- Aus- und Weiterbildung nach den neuen Psychotherapierichtlinien.- Anhang. Im Rahmen der ärztlichen Weiterbildungsordnung gab es unlängst einige Veränderungen, die u.a. auch den Bereich der Psychotherapie betreffen. Der Autor aktualisierte die 2. Auflage des bewährten Lehr- und Nachschlagewerks daher insbesondere im Hinblick auf die neue Weiterbildungsordnung und verlieh dem Praxisbezug noch stärkeres Gewicht. In Tabellenform - und damit übersichtlich, nachvollziehbar und leicht lernbar - stellt der Autor die Grundlagen psychotherapeutischen und psychosomatischen Wissens dar. Ausführliche Informationen über die Indikation zur Psychotherapie, sowie über die verschiedenen psychotherapeutischen Interventionsmöglichkeiten schließen sich an. Für praktisch tätige Psychotherapeuten und Ausbildungskandidaten ist die Erörterung der Anträge auf Feststellung der Leistungspflicht für Psychotherapie der Krankenkassen hilfreich. Der Autor geht auf die Ausbildungsmöglichkeiten zum analytischen Psychotherapeuten, zur Zusatzausbildung ""Psychotherapeut"" und ""Psychoanalytiker"" und auf den neuen ""Facharzt für psychotherapeutische Medizin"" ein. Hinweise auf Weiterbildungsmöglichkeiten, Ausbildungsinstitute und Literatur ergänzen den Band. Die 2. Auflage des bewährten Lehr- und Nachschlagewerks wurde insbesondere im Hinblick auf die neue Weiterbildungsordnung (Psychotherapeutische Medizin, Aufnahme der Psychotherapie in die Gebiete ""Psychiatrie"" und ""Kinder- und Jugendpsychiatrie"") aktualisiert. Neu hinzugekommen sind Kapitel über Angst- und Borderlinestörungen sowie über Säuglingsforschung. Das bewährte Lehr- und Nachschlagewerk liegt nun in der aktualisierten und überarbeiteten 3. Auflage vor. Durch die Aufnahme der neuen Psychotherapie-Richtlinien, Weiterbildungsordnungen und Adressen der zugelassenen Ausbildungsinstitute wurde insbesondere dem neuen Psychotherapeutengesetz Rechnung getragen. Zudem wurde das Buch um die Kapitel ""Psychosomatische Grundversorgung"", ""Differentialtherapeutische Überlegungen"" und ""Persönlichkeitsstrukturen"" erweitert. Übersichtlich und leicht lernbar stellt der Autor die Grundlagen psychotherapeutischen und psychosomatischen Wissens dar. Weiterführende Literatur und ein ausführlicher Anhang ergänzen den Band. Dieses Buch verschafft einen großartigen Einblick über die Formen psychischer Störungen, deren Ursprungs aber auch deren Therapiemöglichkeiten. Dargestellt werden psychoanalytische Entwichlungspsychologie, charakteristische Neurosenformen und entsprechende Persönlichkeitsstrukturen, Kleinkind und Säuglingsforschung u.a.aus psychoanalytischer Sichtweise, diagnostische Vorgehensweisen sowie eine Vielzahl therapeutischer Behandlungsmöglichkeiten. Im Anhang befinden sich rechtliche Bestimmungen zur Ausbildung des Psychotherapeuten, Informationen zur Abrechnung therapeutischer Maßnahmen sowie eine Auswahl klinisch psychosomatischer und psychotherapeutischer Einrichtungen in Deutschland. Das Buch hat einen gut strukturierten, übersichtlichenen Aufbau und ist nicht nur für Mediziner, Psychologen sondern auch für Studenten der psychologischen und sozialen Fachrichtungen und darüber hinaus auch für den überdurchschnittlich interessierten Laien. Wirklich sehr empfehlenswert! Psychoanalyse Tiefenpsychologie Entwicklungspsychologie Neurose Neurosenlehre Psychiatrie Psychotherapie Selbstmanagement Verhaltenstherapie ISBN-10 3-540-66586-2 / 3540665862 ISBN-13 978-3-540-66586-1 / 9783540665861 Psychotherapie Psychoanalytische Entwicklungspsychologie Neurosenlehre Psychosomatische Grundversorgung Behandlungsverfahren Aus- und Weiterbildung von Rudolf Klußmann Rudolf Klussmann
Diesen Titel und Preis anzeigen

Psychiatrie und Psychotherapie: Band 1: Allgemeine Psychiatrie Band 2: Spezielle Psychiatrie [Nov 06, 2007] Möller, Hans-Jürgen; Laux, Gerd and Kapfhammer, Hans-Peter
ISBN: 3540245839 (EAN: 9783540245834 / 978-3540245834)


Zustand: gebraucht - wie neu, KOMPLETT 2 Bände - Band 1: Allgemeine Psychiatrie Band 2: Spezielle Psychiatrie - Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.