‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Protest in der Weltgesellschaft

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Virgl, Christoph J.

Protest in der Weltgesellschaft (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

VS Verlag für Sozialw., VS Verlag fr Sozialwissenschaften, März 2011


243 S. - Sprache: Deutsch - 5 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 3 Schwarz-Weiß- Tabellen - 215x149x22 mm

ISBN: 3531181076 EAN: 9783531181073

Protest ist zu einem fixen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Christoph J. Virgl analysiert Protest in seiner vielfältigen Bedeutung. Der Protest ist in seiner Einfachheit unnachahmbar und dennoch vermittelt uns jeder Protest mehr Weltwissen, als wir täglich in Politik und Massenmedien vermittelt bekommen. Kaum eine Formensprache schafft es in der modernen Gesellschaft besser, Konflikte und Widersprüche sichtbar zu machen. Es bleibt daher festzuhalten: Man muss nicht jeden Protest mittragen; aber kein Protest wäre unerträglich.


Preis: 49,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 49,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Politikwissenschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Protest ist zu einem fixen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Christoph J. Virgl analysiert Protest in seiner vielfältigen Bedeutung. Der Protest ist in seiner Einfachheit unnachahmbar und dennoch vermittelt uns jeder Protest mehr Weltwissen, als wir täglich in Politik und Massenmedien vermittelt bekommen. Kaum eine Formensprache schafft es in der modernen Gesellschaft besser, Konflikte und Widersprüche sichtbar zu machen. Es bleibt daher festzuhalten: Man muss nicht jeden Protest mittragen; aber kein Protest wäre unerträglich.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Protest? - Protest als Widerspruch- und Konfliktkommunikation - Protest in der Weltgesellschaft - Der Sinn des Protests - Gewalt und Protest - Kann man gegen soziale Exklusion protestieren?

Über den Autor

:Dr. Christoph J. Virgl lehrt am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und an der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Alpen-Adria Universität.


ISBN 3-531-18107-6

ISBN 978-3-531-18107-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Wertewandel in der Kulturellen Bildung von Keuchel, Susanne (Herausgeber); Kelb, Viola (Herausgeber)
39,99 EUR
Developing England's North The Political Economy of the Northern Powerhouse von Berry, Craig (Herausgeber); Giovannini, Arianna (Herausgeber)
123,04 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.