‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Potenzial und Praxis des Persönlichen Budgets Eine Typologie von BudgetnutzerInnen in Deutschland

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Meyer, Thomas

Potenzial und Praxis des Persönlichen Budgets Eine Typologie von BudgetnutzerInnen in Deutschland (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

VS Verlag für Sozialw., VS Verlag für Sozialwissenschaften, November 2010


473 S. - Sprache: Deutsch - 13 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 22 Schwarz-Weiß- Tabellen - 215x151x32 mm

ISBN: 3531179306 EAN: 9783531179308

Seit über zehn Jahren werden Persönliche Budgets in Form von Modellprojekten in der Bundesrepublik Deutschland erprobt und bis heute sind die Erwartungen an die Potenziale hoch gesteckt. Die Praxis der Budgetverwendung zeichnet hingegen ein ernüchterndes Bild, da einige der in Sozialpolitik und Wissenschaft diskutierten Potenziale in der Realität nur begrenzt umgesetzt werden konnten. Auch ist wenig über die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten und "Spielarten" des Persönlichen Budgets bekannt. Auf Basis einer empirisch begründeten Typologie wird die Verwendung systematisch analysiert und ein differenziertes Bild der Budgetnutzung dargestellt.


Preis: 59,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 59,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sozialpädagogik

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Seit über zehn Jahren werden Persönliche Budgets in Form von Modellprojekten in der Bundesrepublik Deutschland erprobt und bis heute sind die Erwartungen an die Potenziale hoch gesteckt. Die Praxis der Budgetverwendung zeichnet hingegen ein ernüchterndes Bild, da einige der in Sozialpolitik und Wissenschaft diskutierten Potenziale in der Realität nur begrenzt umgesetzt werden konnten. Auch ist wenig über die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten und "Spielarten" des Persönlichen Budgets bekannt. Auf Basis einer empirisch begründeten Typologie wird die Verwendung systematisch analysiert und ein differenziertes Bild der Budgetnutzung dargestellt.

Inhaltsverzeichnis

Das Persönliche Budget im Spannungsfeld zwischen Potenzial und Praxis: Erwartungen an die Einführung Persönlicher Budgets - Umsetzung von Persönlichen Budgets in Europa und der Bundesrepublik Deutschland - Die Bedeutung Persönlicher Budgets im Lebenskontext der BudgetnutzerInnen: Was weiß man über die individuellen Hintergründe der Budgetbeantragung und Budgetverwendung? - Methodik, Datenbasis und Vorgehensweise der empirischen Analyse - Typologie der Budgetnutzung: Ergebnisse der empirischen Analyse - Zusammenfassende Betrachtung der Typologie: Das Persönliche Budget im Lebenskontext der befragten NutzerInnen - Potenzial und Praxis des Persönlichen Budgets

Über den Autor

:Dr. Thomas Meyer ist Professor für Praxisforschung in der Sozialen Arbeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart.


ISBN 3-531-17930-6

ISBN 978-3-531-17930-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Familie und öffentliche Erziehung Theoretische Konzeptionen, historische und aktuelle Analysen von Ecarius, Jutta (Herausgeber); Groppe, Carola (Herausgeber); Malmede, Hans (Herausgeber)
49,99 EUR

Arbeit, Migration und Soziale Arbeit Prozesse der Marginalisierung in modernen Arbeitsgesellschaften von Geisen, Thomas (Herausgeber); Ottersbach, Markus (Herausgeber)
54,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.