‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Braun » Porträts / Portraits » Portrait. "Le Duc de Reichstadt". Bildnis in Halbf…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch
Portrait.

Mehr von Napoleon Franz Joseph

Portrait. "Le Duc de Reichstadt". Bildnis in Halbfigur liegend auf dem Totenbett. Kupferstich in Punktiermanier von Franz Stöber nach Ender auf appliziertem Chinapapier.


Wien, bei Fr. Stöber, wohl 1832. Format (Platte): 220 x 291 mm. Blattgröße: 350 x 510 mm.


*Sehr feiner Punktierkupferstich,recht selten. Napoleon Franz Joseph war der einzige legitime Sohn von Napoleon I, als kaiserlicher Kronprinz trug er seit 1811 den Titel "König von Rom", vom Österreichischen Kaiser (Schwiegervater) erhielt er den Titel "Herzog von Reichstadt". Er war lungenkrank und starb bereits mit 21 Jahren an Tuberkulose. - Vollrandig, sauber und sehr gut erhalten.
Schlagworte: Porträt Portrait Herrscher Frankreich Österreich

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Portrait. Bildnis in Halbfigur in Uniform nach halblinks mit verschränkten Armen. Radierung (oder Stahlstich) mit tiefer Plattenkante.

Napoleon II Franz Joseph Bonaparte, Herzog von Reichstadt (1811-1832):
Portrait. Bildnis in Halbfigur in Uniform nach halblinks mit verschränkten Armen. Radierung (oder Stahlstich) mit tiefer Plattenkante.
Wien, Artaria & Comp., ca. 1831. Format (Platte): 300 x 220 mm. Blattgröße: 497 x 350 mm.


*Seltenes Bildnis, Abzug vor aller Schrift. Das Bildnis zeigt Napoleon II Franz Joseph Bonaparte, Herzog von Reichstadt (1811-1832). - Napoleon Franz Joseph war der einzige legitime Sohn von Napoleon I, als kaiserlicher Kronprinz trug er seit 1811 den Titel "König von Rom", vom Österreichischen Kaiser (Schwiegervater) erhielt er den Titel "Herzog von Reichstadt". Er war lungenkrank und starb bereits mit 21 Jahren an Tuberkulose. - Außer dem Drucker ("Wien, Artaria") trägt das Blatt keine weiteren Angaben, von der künstlerischen Behandlung und der sehr fein gestochenen Art könnte es sich um eine profilierte Arbeit von Franz Stöber handeln, der in dieser Zeit in Wien als Kupferstecher und Stahlstecher tätig war. Sie entspricht auf jeden Fall genau dem typischen Duktus der Stöberschen Arbeiten. - Vollrandiges Blatt auf feinem Velin, noch mit den originalen Schöpfrändern. In sauberer und unberührter Erhaltung.
Schlagworte: Porträt Portrait Herrscher Frankreich Österreich
Diesen Titel und Preis anzeigen

Porträt. Brustfigur. Lithographie von Ch. Bazin.

Napoleon II Franz Joseph Bonaparte, Herzog von Reichstadt (1811-1832):
Porträt. Brustfigur. Lithographie von Ch. Bazin.
Paris, verlegt bei F.S. Delpech, datiert 1830. Blattgröße ca. 50 x 33 cm - Bildgröße ca. 23 x 20 cm.


*Napoleon Franz Bonaparte war der einzige legitime männliche Nachkomme Napoléon Bonapartes; er stammte aus dessen zweiter Ehe mit Marie-Louise von Österreich. Als kaiserlicher Kronprinz von Frankreich trug er seit 1811 den Titel "König von Rom", nach Napoléons Sturz führte er 1814 bis 1817 den von seiner Mutter abgeleiteten Titel "Prinz von Parma". 1818 wurde er von seinem Großvater mütterlicherseits, Kaiser Franz I. von Österreich, zum "Herzog von Reichstadt" ernannt. Er war lungenkrank und starb bereits mit 21 Jahren an Tuberkulose. - Großes vollrandiges Bildnis, sauber und sehr gut erhalten.
Schlagworte: Porträt Portrait Herrscher Frankreich Napoleon Iconographie Napoleon Bonaparte
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

150,00 EUR

Porträt. Brustfigur nach halbrechts in Uniform mit Mütze. Stahlstich von Weger.
von Alexander II, Nikolajewitsch, Kaiser von Russland (1818-1881):
28,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.