‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Pop und Ironie Popdiskurs und Popliteratur um 1980 und 2000

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Rauen, Christoph

Pop und Ironie Popdiskurs und Popliteratur um 1980 und 2000 (Gebundene Ausgabe)


Übersetzter Titel: Pop and Irony. Discourse on Pop and Pop Literature around 1980 and 2000 Reihe: Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur 123

Gruyter, Walter de GmbH, De Gruyter, November 2010


241 S. - Altersempfehlung / Lesealter: von 22 bis 22 Jahre - Sprache: Deutsch - 235x163x20 mm

ISBN: 3110234653 EAN: 9783110234657

"Vort?uschen, verstecken, Unsinn erz?hlen" - Pop beruht wesentlich auf Ironie als einer Form deklarierter Verstellung. Das gilt f?r die Popliteratur um 2000 wie f?r den theoretisch ambitionierten Musikjournalismus um 1980. Doch in den dazwischen liegenden Jahrzehnten haben sich die gesellschaftlichen und diskursiven Kontexte des Pop-Programms deutlich gewandelt. Waren die spielerischen Inversionen der Popmusikjournalisten noch in emanzipatorische Konzepte von >Gegenkultur< eingebettet, so verblasst dieser sinngebende Rahmen nicht erst seit dem Ende des Kalten Krieges. Damit r?cken nicht nur problematische Z?ge einer unbegrenzten >Ironisierung< des Weltverh?ltnisses in den Vordergrund, auch die strukturellen Grundlagen der Distinktionsverfahren des Pop werden klarer erkennbar: Das dynamische Wechselverh?ltnis zwischen avancierten Teilkulturen und anpassungswilliger >Mehrheitskultur< sorgt f?r st?ndige Entwertung exzentrischer Positionen und motiviert so die Suche nach neuen Ausdrucks- und Abgrenzungsmitteln. Auch die postmoderne Ironie?sthetik ist nicht gegen Popularisierung und Banalisierung gefeit. Was aber tun, wenn keine Alternativen greifbar scheinen? Im Mittelpunkt der Studie stehen Antworten, die Texte von Diedrich Diederichsen, Rainald Goetz, Christian Kracht und anderen auf diese Frage geben. uf diese Frage geben.


Preis: 139,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 139,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Literaturwissenschaft/Gattungen u. Methoden

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Über den Autor

Christoph Rauen, Universität Kiel.


ISBN 3-11-023465-3

ISBN 978-3-11-023465-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Große Werke der Literatur XIII von Butzer, Günter (Herausgeber); Zapf, Hubert (Herausgeber)
39,90 EUR

Joseph Roth - Städtebilder Zur Poetik, Philologie und Interpretation von Stadtdarstellungen aus den von Pesnel, Stéphane (Herausgeber); Tunner, Erika (Herausgeber); Lunzer, Heinz (Herausgeber); Lunzer-Tal
49,80 EUR

Einführung in die Literaturtheorie von Sexl, Martin (Herausgeber)
19,90 EUR

Realisms in Contemporary Culture Theories, Politics, and Medial Configurations von Birke, Dorothee (Herausgeber); Butter, Stella (Herausgeber)
99,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.