‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Politischer Mythos Jeanne d'Arc, Vercingetorix, Arminius, Dolchstoßlegende, Mythos von Langemarck, Martin Luther, Schlacht bei Tannenberg, Personenkult, Geschichtspolitik, Geheimes Deutschland, Saubere Wehrmacht, Gründungsmythos, Protochronismus

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Politischer Mythos Jeanne d'Arc, Vercingetorix, Arminius, Dolchstoßlegende, Mythos von Langemarck, Martin Luther, Schlacht bei Tannenberg, Personenkult, Geschichtspolitik, Geheimes Deutschland, Saubere Wehrmacht, Gründungsmythos, Protochronismus (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, Januar 2013


72 S. - Sprache: Deutsch - 246x189x10 mm Paperback

ISBN: 1159266638 EAN: 9781159266639

Quelle: Wikipedia. Seiten: 72. Kapitel: Jeanne d'Arc, Vercingetorix, Arminius, Dolchstoßlegende, Mythos von Langemarck, Martin Luther, Schlacht bei Tannenberg, Personenkult, Geschichtspolitik, Geheimes Deutschland, Saubere Wehrmacht, Gründungsmythos, Protochronismus, Herkunftssage, Geschichtskritik, Josef-Schulz-Mythos, Schicksalsgemeinschaft, Nationalheld, Germanenmythos, Nationalgeschichte, Nationale Mythen der Schweiz, Geschichtsmythos. Auszug: Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; + 18. Februar 1546 ebenda) war der theologische Urheber und Lehrer der Reformation. Als zu den Augustinermönchen gehörender Theologieprofessor vollzog er eine reformatorische Wende in seinem Glauben und Denken, nach der er sich ausschließlich an Jesus Christus als dem "fleischgewordenen Wort Gottes" orientierte. Nach diesem Maßstab wollte er Fehlentwicklungen der Christentumsgeschichte, die es nach seinem Urteil gab, überwinden. Seine Betonung der Gnade Gottes, seine Predigten und Schriften - besonders seine Lutherbibel - veränderten die von der römisch-katholischen Kirche dominierte Gesellschaft im ausgehenden Mittelalter und der beginnenden Neuzeit nachhaltig. Sie wurden von einigen europäischen Fürstentümern des 16. Jahrhunderts dazu genutzt, die Zentralmächte von Papst und Kaiser zurückzudrängen. Unter ihrem Einfluss kam es entgegen Luthers Absicht zu einer Kirchenspaltung, Bildung evangelisch-lutherischer Kirchen und weiterer Konfessionen des Protestantismus. Luthers Eltern, Hans und Margarethe Luther von Lucas Cranach d.Ä. Luthers Taufstein in Eisleben Älteste Abbildung Martin Luthers als Augustinermönch mit Tonsur, Lucas Cranach d.Ä., 1520Luthers Eltern waren der Bauer, Bergmann, Mineneigner und spätere Ratsherr Hans (1459-1530), der aus Möhra stammte, und dessen Ehefrau Margarethe, geb. Lindemann (1459-1531), geboren in Neustadt an der Saale. Die Familie führte ihren Nachnamen in unterschiedlichen Varianten: Lüder, Luder, Loder, Ludher, Lotter, Lutter oder Lauther. Damit führte sie sich auf den seit etwa 1302 in Möhra ansässigen Ritter Wigand von Lüder zurück, der aus dem Adelsgeschlecht von Lüder aus Großenlüder stammte. Auch dieser Ort wurde abwechselnd Luodera, Lutra, Luttura und Lutar genannt. Martin Luther wählte seine Nachnamensform etwa 1512. Er leitete sie vom Herzog Leuthari II. oder vom griechischen Wort ¿¿e¿¿e¿¿¿ (frei) ab und benutzte vorübergehend die daraus abgeleitete Form "E


Preis: 20,76 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 20,76 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Geschichte

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-159266-63-8, ISBN 1-15-926663-8, ISBN 1-15926-663-8, ISBN 1-159-26663-8, ISBN 1-1592-6663-8

ISBN 978-1-159266-63-9, ISBN 978-1-15-926663-9, ISBN 978-1-15926-663-9, ISBN 978-1-159-26663-9, ISBN 978-1-1592-6663-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Geschichte Der Stadt Magdeburg... von Hoffmann, Friedrich Wilhelm
37,99 EUR
12,49 EUR

Octavius von Felix, Marcus Minucius
21,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.