‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-fuer-Fachliteratur » Anthropologie » Pneuma, Spiritus, Geist. Vorstellungen vom Lebensa…

Linksbuch gebraucht, gut gebraucht, gut Rechtsbuch

Mehr von Putscher Marielene

Pneuma, Spiritus, Geist. Vorstellungen vom Lebensantrieb in ihren geschichtlichen Wandlungen.


Wiesbaden : Steiner, 1973. XI, 278 S., 20 Tafeln. Kartoneinband.


Guter Zustand. Einband berieben. Seiten sauber.
Schlagworte: Seele

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Die

Putscher, Marielene:
Die "Irrenporträts" von Gericault für Dr. Georget (1822/23). Vortrag von M. Putscher. Leiden 1986. Sonderdruck. Institut f. Geschichte der Medizin; Univ. zu Köln; Band 50.
Köln, 1989. S. 157-197; S. 81-103; Abb.; 21 cm; kart.


Gutes Ex. - Als Typoskript gedruckt. // ... Daß in dieser Zeit auch Ärzte versuchen, die Kunst in den Dienst zu nehmen und Bildnisse von Kranken zu machen, verwundert nicht mehr: Die Medizin hat endlich gelernt, klinische Krankheitsbilder und bestimmte Organveränderungen in Zusammenhang zu bringen (das Werk von Morgagni erschien 1761). Von den zehn Bildnissen Gericaults sind fünf verschollen. Alle zehn wurden 1878 verkauft, es scheint, daß sie "ihren Zweck" wohl doch nicht so recht erfüllt haben - jedenfalls wollten die Ärzte der Salpetriere sie offensichtlich nicht behalten. Die Psychiatriegeschichte hatte seit ihrer Entstehung einen anderen Weg eingeschlagen: Der Versuch, auch die Geisteskrankheiten zu klassifizieren, endet etwa um 1900 bei Kraepelin -scheinbar "mit Erfolg" (vgl. KmB Band 49 über Kraepelin). Bereits Panse verglich Gericaults "Irre Neiderin" (Abb. 9) mit dem Bild der "Dullen Griet" und meinte, denselben Persönlichkeitstyp zu erkennen. Aber lassen wir die "Typen" (etwa Kretschmers "Leptosomen") beiseite - sehen wir die fünf Kranken an. Es gibt nur wenige Nachrichten über sie, und die Bezeichnungen der Krankheit sind offenbar spätere Zutaten. Wieweit sie auf Dr. Georget zurückgehen, ist zweifelhaft. Die "Neiderin" trägt (seit wann?) den Beinamen "Hyäne der Salpetriere". Alle fünf verbliebenen Bilder haben als "Krankheitsbezeichnung" den Ausdruck "Monomanie". Monomanie - das Wort ist heute praktisch aus der Sprache des Psychiaters verschwunden. Und doch trifft es das Gemeinsame aller dieser Kranken recht genau: Sie haben nur noch eine Möglichkeit, sich selbst darzustellen, d.h. auf eine Situation zu reagieren, oder sich "in der Welt" zu verhalten. Es ist, als hätten sie nur noch einen einzigen Gedanken (was ja nicht der Fall ist) und auch nur noch eine charakteristische Eigenschaft ... (163)
Diesen Titel und Preis anzeigen

Widmungsexemplar ; - Sonderdruck Die Irrenporträts von Géricault für Dr. Georget (1822 / 23 ) - Vortrag von M. Putscher

Putscher, Marielene:
Widmungsexemplar ; - Sonderdruck Die Irrenporträts von Géricault für Dr. Georget (1822 / 23 ) - Vortrag von M. Putscher
Köln, Institut für Geschichte der Medizin der Universität zu Köln, 1989. Broschiert


Kölner medizinhistorische Beiträge - Sonderdruck mit dem Beitrag von M. Putscher. Mit einer Widmung für einer Kollegin .Ca. 40 Seiten F216
Schlagworte: MEDIZIN, GESCHICHTE, PSYCHOLOGIE
Diesen Titel und Preis anzeigen

Das Süssholz und seine Geschichte. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln, vorgelegt von Dr. phil. Marielene Putscher. (Aus dem Institut für Geschichte der Medizin, Köln).

Putscher, Marielene:
Das Süssholz und seine Geschichte. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln, vorgelegt von Dr. phil. Marielene Putscher. (Aus dem Institut für Geschichte der Medizin, Köln).
Köln-Sülz: Walter Kleikamp 1968. 415, (3) Seiten. Mit 16 Abbildungen auf 4 Tafeln im Anhang. Gr. 8° (22,5-25 cm). Orig.-Broschur. [Softcover / Paperback].


Einband leicht berieben. Rücken etwas ausgeblichen. Handschriftlicher Besitzvermerk in blauer Tinte auf dem fliegenden Vorsatzblatt. - Insgesamt sauberes und gutes Exemplar.
Schlagworte: Putscher, Marielene: Das Süssholz und seine Geschichte. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln, vorgelegt von Dr. phil. Marielene Putscher. (Aus dem Institut für Geschichte der Medizin, Köln). Köln-Sülz: Walter Kleikamp 1968.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Geschichte der medizinischen Abbildung. Von 1600 bis zur Gegenwart. Band 2

Putscher, Marielene
Geschichte der medizinischen Abbildung. Von 1600 bis zur Gegenwart. Band 2
Moos 1972 2., verbesserte Auflage. Moos, München, 1972. 207 S. mit 370 Abb., davon 53 in Farbe, LeinenU, quart ISBN: 3787900608 (EAN: 9783787900602 / 978-3787900602)


Schlagworte: Medizin,Geschichte
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die fünf Sinne :

Putscher, Marielene und Martin Dambach:
Die fünf Sinne : Beitr. zu e. med. Psychologie. hrsg. von Marielene Putscher. Unter Mitarb. von Martin Dambach ...
München : Moos, 1978. 200 S. : 195 Ill. (z.T. farb.) u. graph. Darst. ; 29 cm 4°, Lw. ISBN: 3787900896 (EAN: 9783787900893 / 978-3787900893)


Gut erhaltenes Exemplar. Original Schutzumschlag dieser jedoch mit kleinen Mängeln ! K13872 ISBN 3787900896
Schlagworte: b Psychologie, a Medizin, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Humanmedizin; Wissenschaft; Forschung; Medikamente; Operationen; Chirurgie; Innere Medizin; Onkologie; Dermatologie; Zahnheilkunde; Homöopathie; Orthopädie; Psychologie; Pathologie;
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die fünf Sinne : Beitr. zu e. med. Psychologie.

Putscher, Marielene [Hrsg.] und Martin [Mitarb.] Dambach:
Die fünf Sinne : Beitr. zu e. med. Psychologie. hrsg. von Marielene Putscher. Unter Mitarb. von Martin Dambach ...
München : Moos, 1978. 200 S. : 195 Ill. (z.T. farb.) u. graph. Darst. ; 29 cm Lw. ISBN: 3787900896 (EAN: 9783787900893 / 978-3787900893)


leichte Gebrauchsspuren am Schutzumschlag 167 3787900896
Schlagworte: b Psychologie, a Medizin, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe
Diesen Titel und Preis anzeigen

Pneuma, Spiritus, Geist.

Putscher, Marielene:
Pneuma, Spiritus, Geist. Vorstellungen vom Lebensantrieb in ihren geschichtlichen Wandlungen.
Wiesbaden : Steiner, 1973. XI, 278, 19 S. 20 Ill. Originalbroschur. ISBN: 3515012060 (EAN: 9783515012065 / 978-3515012065)


Einband berieben. - Die Vorstellung von Welt und Mensch als "Makrokosmos" und "Mikrokosmos" und die medizinische Pneumalehre -- Die Lehre von der Aufnahme und Verwandlung des Pneurna im menschlichen Körper und von den seelischen Fähigkeiten -- Der Mikrokosmos oder die Lehre von den seelischen Kräften und ihrem Sitz in den drei Kammern des Gehirns -- Wandlungen des Selbstverständnisses in Bildern und Analogien für das Wirken der Seele im Körper -- Theorien der Generation und die Pneumalehre -- Vorstellungen von Geisteskrankheit in der antiken Medizin -- Krankheit, Wahnsinn, Besessenheit und die Lehre vom Heiligen Geist -- Der Mythos Plutarchs als Typus platonischer Anthropologie -- Nous und Pneuma oder die Bedeutung der Festlegung heiliger Texte für Naturforschung und Philosophie -- Spiritus und Anima. Drei Traktate des 10.-13. Jahrhunderts -- Eine arabische Abhandlung: Costa Ben Luca, "De animae et spiritus discrimine über" (Anfang 10. Jh. übersetzt in Toledo um 1140 von Tohannes Hispaniensis) -- Eine lateinische Kompilation: "De spiritu et anima liber unus" (2. Hälfte 12. Jh. ein Kompendium der Psychologie von einem in den Naturwissenschaften bewanderten Zisterziensermönch) -- Ein byzantinisches Buch: Johannes Actuarius, "De spiritu animali libri duo" um 1300 eine Summa der Psychopathologie -- "De anima" - das dritte Buch der Enzyklopädie "De proprietatibus rerum" des Bartholomäus Anglicus (geschrieben zwischen 1230 und 1240), und die dt. Fassung Konrads von Megenberg in seiner Einleitung zu dem "Buch der Natur" (geschrieben 1349-51) -- Der Spiritus als Flüssigkeit und flüchtige Substanz, Trennung und Vereinigung von Geist und Seele, die Bewegung des Herzens und das mystische Gespräch der Liebenden -- "Spiritus" und "Geist" -- Die Bartholomäus-Übersetzung Konrads von Megenberg und eine deutsche Fassung des "Regimen Sanitatis" aus dem Jahre 1500 -- Geist, Seele, Gemüt - Rückblick auf Spiritus und Pneuma Anima - Seele und Leben - Atem und Wind -- Körper, Geist, Seele: Eine berühmte alchemistische Bilderserie bis 201 -- Eine medizinische Dissertation aus dem Jahre 1681 - Johann Conrad Glaser, De spiritu hominis vitali - Vom Lebensgeist des Menschen -- Das Ende der Pneumalehre im 17. Jahrhundert -- Die Auflösung des Spiritus im 18. Jahrhundert.
Schlagworte: a Medizin, a Philosophie
Diesen Titel und Preis anzeigen

Das Süssholz und seine Geschichte.

Putscher, Marielene:
Das Süssholz und seine Geschichte.
Köln o. V., 1968. 415 S. + Tafn. Gr. 8° Groß-Oktav Brosch. Brosch.


Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. Vorgelegt von Dr. phil. Marielene Putscher aus Bremen. Promoviert am 15. Januar 1968. Auf der dem Titelblatt gegenüberliegenden S. ist ein kurzer handschriftlicher Widmungsbrief montiert, auf dem der Empfänger des Buches angeschrieben wird., dieser ist von der Autorin signiert worden. Dem Werk beigebunden sind einige s/w Abb. Die Ecken sind etwas bestoßen. Die Fußecke des Vorderdeckels ist etwas knickspurig. Der Vorderdeckel weist im Bereich der Vorderkante einige Flecken auf. Der Hinterdeckel hat am Fuß eine Druckstelle. Der Kopfschnitt ist teilweise etwas fleckig. Der obere Bereich des Vorderschnitts hat einen größeren Fleck. Der Vorderschnitt hat eine kleine Druckstelle. Der Fußschnitt ist leicht fleckig. guter Zustand
Schlagworte: Süßholz, Botanik, Gartenbau, Heilpflanzen, Biologie, Drogen, Aphrodisiakum
Diesen Titel und Preis anzeigen

Geschichte der medizinischen Abbildung - 1600 bis Gegenwart - Bd. II - signiert

Putscher, Marielene:
Geschichte der medizinischen Abbildung - 1600 bis Gegenwart - Bd. II - signiert 2. Auflage
München Heinz Moos Verlag, 1972. 207 S. Gr. 8° Groß-Oktav Ln. Ln. ISBN: 3787900608 (EAN: 9783787900602 / 978-3787900602)


Mit 370 Abb., davon 53 in Farbe. Persönl. Widmung von M. Putscher f. Lohmann 1975 auf dem Vorsatz. Der Schnitt ist ergraut, besonders der Kopfschnitt. Der Schutzumschlag hat stärke Kratzer hinten.
Schlagworte: Medizin, Kultur, Geschichte, Illustrationen
Diesen Titel und Preis anzeigen

Die Fünf Sinne

SINNESWAHRNEHMUNGEN - Putscher, Marielene (Hrsg.):
Die Fünf Sinne - Beiträge zu einer medizinischen Psychologie;
München, Heinz Moos Verlag, 1978. 200 Seiten mit 195 s/w-Textabbildungen; Beiträge verschiedener Autoren; Inhalt: 1. Sinnengebrauch und Kultur (Florian Deltgen); 2. Gehör - Stimme - Sprache (Bernd Tillmann); 3. Sehen - Bild - Erinnerung (Marielene Putscher); 4. Das Gesicht: Fragestellung der Physiologie der Sinnesleistungen (Werner Sickel); 5. Hören - Riechen - Schmecken: Sinne und Emotionen (Helga de la Motte u. Christa Nauck-Börner); 6. Wahrnehmung und Gestalt: Die Sinne in der Gestaltpsychologie (Dieter Doering); 7. Die Sinne der Tiere (Martin Dambach); 8. Wahrnehmen lernen? Beiträge aus der Entwicklungspsychologie (M. Putscher u. Udo Woelki); 9. Das Gefühl: Sinnengebrauch und Geschichte (M. Putscher); 10. Der Raum: Wandlung der Wahrnehmung durch die Kunst (Heinz Ladendorf). [4°: 24,5 x 29 cm] Ganzleinen mit rotgeprägtem Deckel- und Rückentitel und illustriertem Schutzumschlag, rote Vorsätze; Umschlag etwas berieben; Buch selbst sehr gutes Exemplar.


Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen - zwischen Bewußtsein und Gefühl sind die Wahrnehmungen der Sinne ausgespannt als eine Art Nabelschnur zwischen Vorstellung und Wirklichkeit. Nur in extremen Lagen finden die Sinne Beachtung. In einer Zeit, die dem Intellekt, der Technik und dem Machen zu viel, der Wahrnehmung zu wenig traut, setzt eine Revolte ein, die ihrerseits die Sinnlichkeit in Massenhaftigkeit oder Übersinnlichem erstickt. Demgegenüber muß der Arzt auf die Körperlichkeit der Empfindung hinweisen, ohne einen Gegensatz von Leib und Seele oder Körper und Geist zuzulassen. Die Absicht dieses Buches ist es zu zeigen, was einige Forscher verschiedener Fachdisziplinen jeder für sich aus der Kenntnis des ihn interessierenden Teiles der Wissenschaft miteinander zustandebringen. Nicht indem es alle Fragen löst, sondern indem es Methoden des Erschließens von Erkenntnis aus verschiedenen Wissenschaften zum Thema der Sinneswahrnehmung beispielhaft vorstellt und so dem Leser Informationen zum Weiterdenken anbietet.
Schlagworte: 5 Fünf Sinne Wahrnehmung Wahrnehmungen Sinneswahrnehmung Sinneswahrnehmungen medizinsiche Psychologie
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.