‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Photogrammetrie Fernerkundung, Messbildkamera, Epipolargeometrie, Brieftaubenfotografie, Gerd Hildebrandt, Luftbildfotografie, Projektionsmatrix, Orthofoto, Albrecht Meydenbauer, Verzeichnung, Zentralprojektion, Reichsamt für Landesaufnahme

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Photogrammetrie Fernerkundung, Messbildkamera, Epipolargeometrie, Brieftaubenfotografie, Gerd Hildebrandt, Luftbildfotografie, Projektionsmatrix, Orthofoto, Albrecht Meydenbauer, Verzeichnung, Zentralprojektion, Reichsamt für Landesaufnahme (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


67 S. - Sprache: Deutsch - 246x189x4 mm Paperback

ISBN: 1159258465 EAN: 9781159258467

Quelle: Wikipedia. Seiten: 67. Kapitel: Fernerkundung, Messbildkamera, Epipolargeometrie, Brieftaubenfotografie, Gerd Hildebrandt, Luftbildfotografie, Projektionsmatrix, Orthofoto, Albrecht Meydenbauer, Verzeichnung, Zentralprojektion, Reichsamt für Landesaufnahme, Optischer Fluss, Hochzieltriangulation, Stellartriangulation, Satellitentriangulation, Hellmut Schmid, Georeferenzierung, Satellitenfotografie, Satellitenkamera, Aimé Laussedat, Rektifizierung, Deflektometrie, Entzerrung, Bündelblockausgleichung, Innere und äußere Orientierung, Analytische Photogrammetrie, Kollinearitätsgleichung, Auswertegerät, Wolfgang Förstner, Armin Grün, Schnittbildentfernungsmesser, Relative und absolute Orientierung, Passpunkt, Monobild NRW, Luftbildmessung, Airborne Laserscanning, Stereoautograf, Bildflug, Trifokalgeometrie, Komplanaritätsbedingung, Träger, Wilfried Wester-Ebbinghaus, Reihenbildkamera, Bewegungskompensation, Aerotriangulation, Stereokomparator, Luftbildkamera, ISPRS, Bildblock, Aperturproblem, Messkamera, ERDAS Imagine, Ground Truth, Interpretationsschlüssel, Kissenverzerrung, Erdbildmessung, Satellitenbeobachtungsprogramm, Einzelbildauswertung, Bildkoordinate, Réseaugitter, Unfallphotogrammetrie, Bildpaar, Scan Line Corrector, Photogrammeter, Stereofotogrammetrie, Stereonormalfall, Réseauscanner, Fehlfarben-Komposit. Auszug: Die Epipolargeometrie (selten auch Kernstrahlgeometrie) ist ein mathematisches Modell aus der Geometrie, das die geometrischen Beziehungen zwischen verschiedenen Kamerabildern des gleichen Objekts darstellt. Mit ihrer Hilfe lässt sich die Abhängigkeit zwischen korrespondierenden Bildpunkten beschreiben - also den Punkten, die ein einzelner Objektpunkt in den beiden Kamerabildern erzeugt. Obwohl ihre Grundlagen bereits 1883 von Guido Hauck und 1908 von Horst von Sanden untersucht wurden, gelangte die Epipolargeometrie erst mit der automatischen Auswertung digitaler Bilder vor allem im Bereich des maschinellen Sehens zu größerer Bedeutung. Vornehmlich wird die Epipolargeometrie bei der Gewinnung von 3D-Informationen aus Bildern eingesetzt. Dabei unterstützt sie die Korrespondenzanalyse, also die Zuordnung korrespondierender Punkte, und reduziert den erforderlichen Suchaufwand erheblich. Abbildung bei der LochkameraEin Fotoapparat lässt sich geometrisch durch eine Lochkamera modellieren. Bei dieser liegen während der Aufnahme jeder Punkt des aufgenommenen Objektes, das Projektionszentrum (entspricht dem Objektiv der Kamera) sowie der dazugehörige Bildpunkt auf einer Geraden. Wurde der Objektpunkt zweimal von unterschiedlichen Positionen aus aufgenommen, lassen sich bei einer späteren Auswertung mittels der Orientierungen der Kameras der Schnittpunkt der zwei Geraden und damit die Koordinaten des Objektpunktes berechnen. Eine 3D-Rekonstruktion ist somit möglich, wenn in beiden Bildern die Bildpunkte eines Objektpunktes lokalisiert wurden. Die Epipolargeometrie dient zur Unterstützung dieser Lokalisation: ist der Punkt im ersten Bild gegeben, schränkt sich bei bekannter Epipolargeometrie der Suchbereich im zweiten Bild auf eine Linie ein. Schematische Darstellung der EpipolargeometrieIn nebenstehender linker Grafik werden die geometrischen Beziehungen verdeutlicht. Dargestellt sind neben den Bild- und Objektpunkten sowie den beiden Projektionszentren die beiden Bildebene


Preis: 20,02 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 20,02 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Geowissenschaften

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-159258-46-5, ISBN 1-15-925846-5, ISBN 1-15925-846-5, ISBN 1-159-25846-5, ISBN 1-1592-5846-5

ISBN 978-1-159258-46-7, ISBN 978-1-15-925846-7, ISBN 978-1-15925-846-7, ISBN 978-1-159-25846-7, ISBN 978-1-1592-5846-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Micropalaeontology in Petroleum Exploration von Jones, Robert Wynn; Jones, R. Wynn (Herausgeber)
154,99 EUR
17,99 EUR

Auf dem Basler Münsterhügel Die ersten Jahrtausende von Deschler-Erb, Eckhard (Herausgeber); Hagendorn, Andrea (Herausgeber); Archäologische Bodenforschung
12,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.