‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Philosophische Aspekte der Ökonomie

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Busche, Hubertus (Herausgeber)

Philosophische Aspekte der Ökonomie (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Königshausen & Neumann, Königshausen u. Neumann, November 2010


190 S. - Sprache: Deutsch - 236x159x23 mm

ISBN: 3826044932 EAN: 9783826044939

L. Möller: Von der Notwendigkeit der Philosophie in der modernen Gesellschaft - Geleitwort - J. P. Beckmann: Ökonomie und Ethik am Beispiel der Rationierungsdebatte im Gesundheitswesen - K. Röttgers: Wirtschaftsethik, Wirtschaftsmoral und die Aufgaben der Wirtschaftsphilosophie - H. Busche: Streben nach materiellem Gewinn - Seine moralische Umwertung in der Geschichte der Wirtschaftethik - H. Schmidt: Ökonomie und Friedensforschung in philosophischer Perspektive - B. Collenberg-Plotnikov: Werk und Ware. Die Bedeutung des Marktes für die Kunst - S. Heßbrüggen-Walter: Zwischen Patriarchalismus und Liberalismus: Ökonomie und Politik bei Bodin, Hobbes, Locke, Steuart und Smith - T. Sören Hoffmann: Kants ,intellektueller Begriff des Geldes' und die Aufgabe der Wirtschaftsphilosophie - A. Lyssy: Geld und Profanie - Zum Verhältnis von Religion und Kapitalismus bei Walter Benjamin und Giorgio Agamben - E. Weisser-Lohmann: John Rawls' Differenzprinzip und das Problem ökonomischer Gerechtigkeit Der Herausgeber Hubertus Busche ist seit 2003 o. Professor der Philo­so­phie an der FernUniversität in Hagen


Preis: 29,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Philosophie/Populäre Darstellungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

L. Möller: Von der Notwendigkeit der Philosophie in der modernen Gesellschaft - Geleitwort - J. P. Beckmann: Ökonomie und Ethik am Beispiel der Rationierungsdebatte im Gesundheitswesen - K. Röttgers: Wirtschaftsethik, Wirtschaftsmoral und die Aufgaben der Wirtschaftsphilosophie - H. Busche: Streben nach materiellem Gewinn - Seine moralische Umwertung in der Geschichte der Wirtschaftethik - H. Schmidt: Ökonomie und Friedensforschung in philosophischer Perspektive - B. Collenberg-Plotnikov: Werk und Ware. Die Bedeutung des Marktes für die Kunst - S. Heßbrüggen- Walter: Zwischen Patriarchalismus und Liberalismus: Ökonomie und Politik bei Bodin, Hobbes, Locke, Steuart und Smith - T. Sören Hoffmann: Kants ,intellektueller Begriff des Geldes' und die Aufgabe der Wirtschaftsphilosophie - A. Lyssy: Geld und Profanie - Zum Verhältnis von Religion und Kapitalismus bei Walter Benjamin und Giorgio Agamben - E. Weisser-Lohmann: John Rawls' Differenzprinzip und das Problem ökonomischer Gerechtigkeit

Über den Autor

Hubertus Busche ist seit 2003 o. Professor der Philosophie an der FernUniversität in Hagen


ISBN 3-8260-4493-2

ISBN 978-3-8260-4493-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Kunst, Recht zu behalten von Schopenhauer, Arthur
7,95 EUR

The Future of Meat Without Animals von Donaldson, Brianne; Carter, Christopher
30,49 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.