‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Olivier Messiaen, Troubadour Liebesverständnis und musikalische Symbolik in Poèmes pour Mi, Chants de terre et de ciel, Trois petites Liturgies, Harawi, Turangalîla-Sinfonie und Cinq Rechants

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Bruhn, Siglind

Olivier Messiaen, Troubadour Liebesverständnis und musikalische Symbolik in Poèmes pour Mi, Chants de terre et de ciel, Trois petites Liturgies, Harawi, Turangalîla-Sinfonie und Cinq Rechants (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Edition Gorz, Bruhn-Becker, Siglind, Oktober 2007


322 S. - Sprache: Deutsch - 65 Notenbeispiele, 16 schwarz-weiße Abbildungen, 15 schwarz-weiße Tabellen - 214x167x22 mm

ISBN: 3938095075 EAN: 9783938095072

Olivier Messiaens k?nstlerisches Suchen kreiste wesentlich um die "Farben" und Rhythmen der Musik; in ihnen glaubte er seine Gedanken ?ber die Zeit, seine Liebe zu Gott und seine Begeisterung f?r den Vogelgesang am besten vermitteln zu k?nnen. Ein weiteres Thema, das ihn besch?ftigte, ist die schicksalhafte Liebe und ihre Beziehung zum Tod einerseits und zur Gottesliebe andererseits. In den Jahren 1936-1948 komponierte Messiaen f?nf Zyklen von Vokalmusik auf eigene Texte sowie die Turangal?la-Sinfonie, das monumentale Kernst?ck seiner "Tristan-Trilogie". Dieses Buch bietet eine eingehende Analyse und Interpretation der sechs Werke ?ber die Liebe, unter besonderer Ber?cksichtigung ihres ungew?hnlichen Reichtums an sprachlichen, klanglichen und visuellen Farben und Bildern. Der Zauber des Regenbogens, die Magie exotischer Laute, die Fantastik surrealistischer Darstellungen und die gro?artige Unabwendbarkeit des Schicksals in Mythen verschiedener Zeiten und Kulturen pr?gen Messiaens Texte ebenso wie seine eigenwillige, h?chst symboltr?chtige Musiksprache und schlagen immer wieder den Bogen zwischen dieser und einer anderen Welt.


Preis: 33,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 33,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Musik/Biographien/Monographien

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort, Einleitung -- Teil I: SPRACHEN UND METAPHERN DER LIEBE (Die Mehrdeutigkeit des Verlangens, Musikalische Chiffren der Magie, Hingabe und Ehrfurcht) -- Teil II: DER ALLGEGENW?RTIGE GOTT (Po?mes pour Mi, Chants de terre et de ciel, Trois petites Liturgies de la pr?sence divine) -- Teil III: SCHICKSALHAFTE LIEBE, EIN ANSPRUCHSVOLLER WEG ZU GOTT (Harawi: chant d'amour et de mort, Die Turangal?la-Sinfonie, Cinq Rechants) -- Anhang: Mythen, Erz?hlungen und Gedichte in der "Tristan-Trilogie" -- Bibliografie -- Verzeichnis der Illustrationen, Verzeichnis aller vollst?ndig zitierten Gedichte.

Über den Autor

Siglind Bruhn, aus Hamburg geb?rtig und in Wien promoviert, arbeitet nach Lehrt?tigkeit in Deutschland und an der Universit?t Hong Kong seit 1993 als Musikwissenschaftlerin am Geisteswissenschaftlichen Forschungsinstitut der Universit?t von Michigan. Seit 2005 ist sie zudem ans Institut f?r die ?sthetik zeitgen?ssischer K?nste der Pariser Sorbonne verpflichtet. Bruhns Forschungsarbeit konzentriert sich auf die Musik des 20. Jahrhunderts, insbesondere in deren Beziehung zu Literatur, bildender Kunst, Religion und Philosophie. Unter ihren Buchmonografien finden sich Studien zur musikalischen Darstellung psychologischer Wirklichkeit in Alban Bergs Wozzeck, zu Bildern und Ideen in der Klaviermusik Debussys und Ravels, zu Hindemiths zweifacher Auslegung von Rilkes Marienleben sowie zu seinen Opern Mathis der Maler und Die Harmonie der Welt, zu sinfonischen Reflexionen ?ber Gem?lde, Gedichte und Dramen, zu dem Ph?nomen der Heiligen und der Christus-Figur auf der Opernb?hne, und immer wieder zur Musik Olivier Messiaens. Bruhn publiziert regelm??ig in wissenschaftlichen Zeitschriften und Anthologien, hat f?nf Aufsatzsammlungen als Mitautorin und Herausgeberin betreut und ist (mit Magnar Breivik) Editorin der bei Pendragon Press in New York herausgegebenen Buchreihe "Interplay: Music in Interdisciplinary Dialogue." Sie ist gew?hltes Mitglied der Europ?ischen Akademie der Wissenschaften und K?nste. (Weitere Informationen unter http://umich.edu/ siglind)


ISBN 3-938095-07-5

ISBN 978-3-938095-07-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Im Bus ganz hinten Eine deutsche Geschichte von Kautz, Julia; Wernicke, Sascha
12,99 EUR
Igor Markevitch von Heinzelmann, Josef (Herausgeber)
7,50 EUR

44,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.