‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Nicht von dieser Welt Dinge, die es nicht geben dürfte

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/776/9783776650310.jpg

Hausdorf, Hartwig

Nicht von dieser Welt Dinge, die es nicht geben dürfte (Gebundene Ausgabe)

Herbig Verlag, Herbig, F A, Januar 2011


239 S. - Sprache: Deutsch - 222x142x25 mm

ISBN: 3776650311 EAN: 9783776650310

Hartwig Hausdorf präsentiert rätselhafte Artefakte und Entdeckungen, die allesamt auf unserem Planeten nicht existieren dürften. Eine exakt bearbeitete Felsformation in den Anden Perus gilt den Indios als "Sternentor", durch das ihre alten Götter kamen und gingen. Statuen im Urwald Zentralamerikas tragen Schutzanzüge, wie wir sie aus heutigen Hochsicherheitslabors kennen. Mysteriöse Röhren in einer Wüstenregion im Westen Chinas werden von den Behörden der Volksrepublik China ganz offiziell als "außerirdische Relikte" bezeichnet. Ein über 1000 Jahre alter indischer Ritualdolch enthält fast 15 Prozent Sauerstoff - eine technische Unmöglichkeit!

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Hartwig Hausdorf, Jahrgang 1955, zählt zu den bekanntesten Autoren auf dem Gebiet der Grenzwissenschaften. Weltweite Beachtung fand der Bestsellerautor durch die Entdeckung der Pyramiden Chinas, was ihm die Nennung im Who's Who in the World eintrug. Seine Bücher sind in 17 Sprachen veröffentlicht

ISBN 3-7766-5031-1

ISBN 978-3-7766-5031-0

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Schamanismus heute Aktuelle Berichte aus Forschung und Praxis von Picard, Winfried (Herausgeber); Wohlfarter, Sylvia (Herausgeber)
22,80 EUR
24,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.