‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Schroeders-Sammler-Buecher » Geschichte - Zeitgeschichte » Nicht der Rede wert. Die Privatisierung der Kriegs…

Linksbuch gebraucht, wie neu gebraucht, wie neu Rechtsbuch

Mehr von Neumann Vera

Nicht der Rede wert. Die Privatisierung der Kriegsfolgen in der frühen Bundesrepublik. Lebensgeschichtliche Erinnerungen. Mit einem Vorwort von Lutz Niethammer

1. Aufl.
Münster: Westfälisches Dampfboot, 1999. 227 S. 14x20cm, kart. EAN: 9783896914514 (ISBN: 3896914510)


Topexemplar, geringe Gebrauchsspuren - Wie lebten die Menschen mit ihren Kriegsverletzungen, den erlebten Verlusten und Belastungen aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Autorin belegt ihre These von der Privatisierung der Kriegsfolgen mit den Ergebnissen einer Auswertung von Interviews aus Westdeutschland in den achtziger Jahren.
Schlagworte: Deutschland (Bundesrepublik) ; Nachkriegszeit ; Kollektives Gedächtnis ; Psychosoziale Belastung ; Lebensbewältigung ; Oral history, Psychologie, Soziologie, Gesellschaft, Sozialgeschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

Bestell-Nr.: 15627

Preis: 14,95 EUR
Versandkosten: 1,80 EUR
Gesamtpreis: 16,75 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 

ISBN 3-89691-451-0

ISBN 978-3-89691-451-4

Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.