‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » » Kunst » Münchner Goldschmiede. Schmuck und Gerät der Gegen…

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch
Münchner Goldschmiede. Schmuck und Gerät der Gegenwart.

Mehr von Bauer Helmut

Münchner Goldschmiede. Schmuck und Gerät der Gegenwart.


München: Klinkhardt und Biermann, 1993. 270 S. : zahlr. Ill., gebundene Ausgabe mit illustr. Umschl.

Umschl. leicht berieben. - Literaturverz. - Vorwort -- Helmut Bauer -- Ursula Keltz -- Hermann Jünger -- Peter Nicki -- Claudia Najasek/Cornelia Hilpert -- Anne Maier -- Rüdiger Joppien -- Laurie A. Stein -- Klaus-Jürgen Sembach -- Goldschmiede in München -- Blick in die Werkstatt -- Das Studienziel der Klasse für Goldschmiedekunst -- an der Akademie der Bildenden Künste in München -- Die internationalen Schmuckschauen auf der -- Internationalen Handwerksmesse -- Schmuck in München - eine Kurztopographie -- Spektrum - eine Münchner Schmuckgalerie -- Deutsche und europäische Schmuckkunst -- im Überblick 1959-1989- -- Alchemy as Influence: -- The Resonance of Munich Goldsmiths in America -- Was bleibt, wenn man eine Zeitlang Schmuckstücke der verschiedensten Art betrachtet hat? -- Schmuck -- Gerät -- Personen und Werke -- Ausgewählte Literatur. - München ist ein Zentrum für zeitgenössische Goldschmiedekunst. In keiner anderen Stadt arbeiten so viele Goldschmiede in der Tradition des >Neuen Schmückst Sie folgen dem Paradigma jener Goldschmiede, die seit den 60er Jahren die ausgetretenen Wege ehemaliger Hofjuweliere verlassen und parallel zu den freien Künsten den Weg einer freien Goldschmiedekunst eingeschlagen haben. Sie weigern sich, Edelsteine wegen ihres Handels- oder ihres gesellschaftlich etablierten Werts zu verwenden. Sie schätzen den Kiesel ebenso wie den Rubin, unterscheiden innerhalb von ästhetischen Qualitäten und urteilen nicht nach gesellschaftlichen Normen. Das ist ein Charakteristikum freier Goldschmiedekunst, eine Voraussetzung in der künstlerischen Auseinandersetzung des freien Goldschmieds mit den Bewegungen unserer Zeit. Die Klasse für Schmuck und Gerät an der Akademie der Bildenden Künste, die Schmuckschauen auf der Internationalen Handwerksmesse und die Aktivitäten von Museumskuratoren, Galeristen und der Goldschmiede selbst begründen den innovativen Stellenwert Münchner Goldschmiedekunst und ihre zentrale Stellung im internationalen Vergleich. München als Metropole neuen Schmucks zu bezeichnen, hatte bis heute niemand gewagt. Die Goldschmiede sind zu bescheiden, die Münchner sind sich immer und ewig darüber einig, daß Münchens Stärke die Biergärten sind. Trotzdem reizte es, den letzten 30 Jahren Münchner Schmuckgeschichte nachzugehen, sie zu vergleichen mit den Entwicklungen an anderen Orten. Es zeigte sich bald, daß auch die internationalen Kontakte und Einflüsse eine lokal ausgerichtete Publikation rechtfertigen. Am Münchner Stadtmuseum begannen die ersten Recherchen über Münchner Goldschmiede mit dem Ziel, darüber eine Ausstellung zu realisieren. Wie bei >Münchner Räume<, zwei Jahre zuvor, sollte auf weitgehend unbekannte künstlerische Aktivitäten in der Stadt aufmerksam gemacht werden. (Vorwort). - Sabine Adam Johan van Aswegen Alexandra Bahlmann Ulrike Bahrs Ulrike Bauer-Schubert Kerstin Becker Michael Becker Imke Bier Manfred Bischoff Rudolf Bott Elisabeth Christiansen Cäcilie Davidis Bettina Dittlmann Gabriele Dziuba Ulo Florack Hendrik Forster Doerthe Fuchs Uta Gadner Rita Große-Ruyken Therese Hilbert Marie-Eugenie Hinrichs Erhard Hößle Angela Hübel Isabeüa Hund Christoph Jünger Hermann Jünger - Sabine Klarner - Arnd Kai Klosowski - Melanie Kölsch - Margareta Korn-Diergarten - Daniel Kruger - Otto Künzli - Marie Letz - Kristine Lorber - Christa Lühtje - Anne von Miller-Schütz - Matthias Mönnich - Peter Müller - Erico Nagai - Gabriele von Pech mann - Gerd Roth mann - Doris Sacher - Heinz Sammeck - Barbara Seidenath - Sandra Sherman - Heinz Siebauer - Hubertus von Skal - Marianne Schliwinski - Frank Schrems - Caroline von Steinau-Steinrück - Karen Stoo! - Dagmar Stühier - Detlef Thomas - Timur Tugrul - Peter Verbürg - Jan Wehrens - Justine Wein - Tabea Wimmer - Wolli the Kid - Irmgard Zeitler. ISBN 3781403475
Schlagworte: München, Kunsthandwerk, Kulturgeschichte, Schmuck, Goldschmiede, Schmuckkunst

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Über die Wolken hinaus : 35 Leseabenteuer für Freunde der Fliegerei.

Bauer, Helmut (Hrsg.), Andreas Kroemer und Konrad Gruda:
Über die Wolken hinaus : 35 Leseabenteuer für Freunde der Fliegerei. 1. Aufl.,
Bad Homburg : Limpert, 1986. 221 S. : Ill. ; graph. Darst., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, EAN: 9783785314739 (ISBN: 3785314736)


Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Gesammelt von Helmut Bauer u. Andreas Kroemer / Leseabenteuer-Bücher herausgegeben von Konrad Gruda , Die Autoren dieses Buches: LEONID ANDREJEW, CYRANO DE BERGERAC, C. C. BERGIUS, HANS BERTRAM, RUDOLF BRAUNBURG, BERTOLT BRECHT, ROALD DAHL, ANTOINE DE ST. EXUPERY, LION FEUCHTWANGER, GERD GAISER, GRAHAM GREEN, ULLA HAHN, HERMANN HESSE, ODÖN V. HORVATH, VICTOR HUGO, FRANZ KAFKA, PAUL KARLSON, FRIEDRICH WILHELM KORFF, CARLO MANZONI, REINHARD MEY, JANUSZ OSCKA, MANFRED FREIHERR VON RICHTHOFEN, JOACHIM RINGELNATZ, SERGIEJ PAWLOWITSCH SALYGIN, HARRY VALÉRIEN, DIETER VOGT, INGRID WILTMANN, GERHARD ZWERENZ, .... Diese neue Buchreihe für Leser, die vom Abenteuer Sport ebenso fasziniert sind wie vom Abenteuer des Lesens, bietet eine Auswahl des Besten, was zum jeweiligen Thema in der Weltliteratur gestern und heute anzutreffen ist. 17847A ISBN 9783785314739
Schlagworte: Helmut Bauer, Über die Wolken hinaus, Leseabenteuer, Freunde der Fliegerei, Traum vom Fliegen, Fluggerät, Flugzeug, Pilot, Belletristik
Diesen Titel und Preis anzeigen

Münchner Goldschmiede. Schmuck und Gerät der Gegenwart.

Bauer, Helmut (Hrsg.):
Münchner Goldschmiede. Schmuck und Gerät der Gegenwart.
München: Klinkhardt und Biermann, 1993. 270 S. : zahlr. Ill., gebundene Ausgabe mit illustr. Umschl. ISBN: 3781403475 (EAN: 9783781403475 / 978-3781403475)


Umschl. leicht berieben. - Literaturverz. - Vorwort -- Helmut Bauer -- Ursula Keltz -- Hermann Jünger -- Peter Nicki -- Claudia Najasek/Cornelia Hilpert -- Anne Maier -- Rüdiger Joppien -- Laurie A. Stein -- Klaus-Jürgen Sembach -- Goldschmiede in München -- Blick in die Werkstatt -- Das Studienziel der Klasse für Goldschmiedekunst -- an der Akademie der Bildenden Künste in München -- Die internationalen Schmuckschauen auf der -- Internationalen Handwerksmesse -- Schmuck in München - eine Kurztopographie -- Spektrum - eine Münchner Schmuckgalerie -- Deutsche und europäische Schmuckkunst -- im Überblick 1959-1989- -- Alchemy as Influence: -- The Resonance of Munich Goldsmiths in America -- Was bleibt, wenn man eine Zeitlang Schmuckstücke der verschiedensten Art betrachtet hat? -- Schmuck -- Gerät -- Personen und Werke -- Ausgewählte Literatur. - München ist ein Zentrum für zeitgenössische Goldschmiedekunst. In keiner anderen Stadt arbeiten so viele Goldschmiede in der Tradition des >Neuen Schmückst Sie folgen dem Paradigma jener Goldschmiede, die seit den 60er Jahren die ausgetretenen Wege ehemaliger Hofjuweliere verlassen und parallel zu den freien Künsten den Weg einer freien Goldschmiedekunst eingeschlagen haben. Sie weigern sich, Edelsteine wegen ihres Handels- oder ihres gesellschaftlich etablierten Werts zu verwenden. Sie schätzen den Kiesel ebenso wie den Rubin, unterscheiden innerhalb von ästhetischen Qualitäten und urteilen nicht nach gesellschaftlichen Normen. Das ist ein Charakteristikum freier Goldschmiedekunst, eine Voraussetzung in der künstlerischen Auseinandersetzung des freien Goldschmieds mit den Bewegungen unserer Zeit. Die Klasse für Schmuck und Gerät an der Akademie der Bildenden Künste, die Schmuckschauen auf der Internationalen Handwerksmesse und die Aktivitäten von Museumskuratoren, Galeristen und der Goldschmiede selbst begründen den innovativen Stellenwert Münchner Goldschmiedekunst und ihre zentrale Stellung im internationalen Vergleich. München als Metropole neuen Schmucks zu bezeichnen, hatte bis heute niemand gewagt. Die Goldschmiede sind zu bescheiden, die Münchner sind sich immer und ewig darüber einig, daß Münchens Stärke die Biergärten sind. Trotzdem reizte es, den letzten 30 Jahren Münchner Schmuckgeschichte nachzugehen, sie zu vergleichen mit den Entwicklungen an anderen Orten. Es zeigte sich bald, daß auch die internationalen Kontakte und Einflüsse eine lokal ausgerichtete Publikation rechtfertigen. Am Münchner Stadtmuseum begannen die ersten Recherchen über Münchner Goldschmiede mit dem Ziel, darüber eine Ausstellung zu realisieren. Wie bei >Münchner Räume<, zwei Jahre zuvor, sollte auf weitgehend unbekannte künstlerische Aktivitäten in der Stadt aufmerksam gemacht werden. (Vorwort). - Sabine Adam Johan van Aswegen Alexandra Bahlmann Ulrike Bahrs Ulrike Bauer-Schubert Kerstin Becker Michael Becker Imke Bier Manfred Bischoff Rudolf Bott Elisabeth Christiansen Cäcilie Davidis Bettina Dittlmann Gabriele Dziuba Ulo Florack Hendrik Forster Doerthe Fuchs Uta Gadner Rita Große-Ruyken Therese Hilbert Marie-Eugenie Hinrichs Erhard Hößle Angela Hübel Isabeüa Hund Christoph Jünger Hermann Jünger - Sabine Klarner - Arnd Kai Klosowski - Melanie Kölsch - Margareta Korn-Diergarten - Daniel Kruger - Otto Künzli - Marie Letz - Kristine Lorber - Christa Lühtje - Anne von Miller-Schütz - Matthias Mönnich - Peter Müller - Erico Nagai - Gabriele von Pech mann - Gerd Roth mann - Doris Sacher - Heinz Sammeck - Barbara Seidenath - Sandra Sherman - Heinz Siebauer - Hubertus von Skal - Marianne Schliwinski - Frank Schrems - Caroline von Steinau-Steinrück - Karen Stoo! - Dagmar Stühier - Detlef Thomas - Timur Tugrul - Peter Verbürg - Jan Wehrens - Justine Wein - Tabea Wimmer - Wolli the Kid - Irmgard Zeitler. ISBN 3781403475
Schlagworte: München, Kunsthandwerk, Kulturgeschichte, Schmuck, Goldschmiede, Schmuckkunst
Diesen Titel und Preis anzeigen

Über die Wolken hinaus : 35 Leseabenteuer für Freunde d. Fliegerei.

Bauer, Helmut (Hrsg.)
Über die Wolken hinaus : 35 Leseabenteuer für Freunde d. Fliegerei. ges. von Helmut Bauer u. Andreas Kroemer / Leseabenteuer-Bücher 1. Aufl.
Bad Homburg : Limpert, 1986. 221 S. : Ill. ; 22 cm 8° , Pp. mit OU, EAN: 9783785314739 (ISBN: 3785314736)


gut erhalten L
Schlagworte: Belletristik
Diesen Titel und Preis anzeigen

Münchner Goldschmiede. Schmuck und Gerät der Gegenwart. Herausgegeben von Helmut Bauer.

Bauer, Helmut [Hrsg.]:
Münchner Goldschmiede. Schmuck und Gerät der Gegenwart. Herausgegeben von Helmut Bauer.
München, Klinkhardt und Biermann Verlag, 1993. 4°. 30 cm. 270 Seiten. Original-Leinenband mit Original-Schutzumschlag. ISBN: 3781403475 (EAN: 9783781403475 / 978-3781403475)


1. Auflage. Mit zahlreichen Abbildungen. Sehr gutes Exemplar. First edition. With many illustrations. Original cloth binding with dust jacket. Fine copy.
Schlagworte: Kunsthandwerk / craftwork / handcraft; Schmuck / jewelry
Diesen Titel und Preis anzeigen

Essays : [der Essayband begleitet die Ausstellung

Bauer, Helmut [Hrsg.].
Essays : [der Essayband begleitet die Ausstellung "Schwabing. Kunst und Leben um 1900", die vom 21. Mai bis 27. September 1998 im Münchner Stadtmuseum gezeigt wurde] / [Hrsg.: Helmut Bauer ; Elisabeth Tworek]
München: Stadtmuseum 1998. 373 S. : Ill. 24,5*18 cm. OBroschur. ISBN: 3923922639 (EAN: 9783923922635 / 978-3923922635)


Leicht berieben, sonst guter Zustand. K19-1 ISBN 3923922639
Diesen Titel und Preis anzeigen

Schwäbische Alb - Bauer Waldemar Ernst, Schönnamsgruber Helmut (Hrsg.)
Das große Buch der Schwäbischen Alb - Mit Beiträgen von Ernst Waldemar Bauer, Joachim Hahn, Dieter Kapff, Konrad Plieninger und Helmut Schönnamsgruber
Stuttgart (Konrad Theiss Verlag) 1988 (= 2.Auflage), 4°, blauer, blindgeprägter Originalkarton mit illustriertem Originalumschlag (Hardcover), 214 S.,zahlreiche Abbildungen, ISBN 3806205744 ISBN: 3806205744 (EAN: 9783806205749 / 978-3806205749)


LIEFERUNG ALS DHL-BRIEFSENDUNG/PAKET MIT BEILIEGENDER RECHNUNG - handschrifltiche Nummer auf Titelblatt, sonst sehr gutes bis frisches Exemplar
Schlagworte: Orts- und Landeskunde, Baden-Württemberg, Bayern, Schweiz, Schwäbischen Alb, Mittelgebirge, Gebirge,
Diesen Titel und Preis anzeigen

Bauer, Helmut G. [Hrsg.]:
Inhalt gestalten - Technik nutzen Festschrift für Claus Detjen [Beiträge zur Medienentwicklung im vereinten Deutschland] / hrsg. von Helmut G. Bauer Stephan Ory
Vistas Berlin, 1996. 238 Seiten Softcover kart. 15*21 cm EAN: 9783891581698 (ISBN: 3891581696)


altersbedingt guter Zustand, mit handschriftlicher Widmung des Schenkenden mx67184
Schlagworte: Deutschland Massenmedien Zukunft Aufsatzsammlung2.3 15.4 XA-DE
Diesen Titel und Preis anzeigen

Maurer, Ingo (Ill.) and Helmut (Hrsg.) Bauer:
Ingo Maurer: making light : [published to accompany the exhibition "Ingo Maurer: Arbeiten mit Licht" which opened at the Museum Villa Stuck, Munich, on 16. January, 1992]. ed. by Helmut Bauer
Munich ; Tucson, Arizona : Nazraeli Press, 1992. 255 S. : zahlr. Ill. ; 28 cm kart. englisch /deutsch EAN: 9783923922062 (ISBN: 392392206X)


Einband leicht gegilbt,gut erhalten
---Auslandsbestellungen(privat oder gewerblich) werden ausschließlich nach erfolgter Bank- Vorausüberweisung (Hypo ) bzw Kreditkartenbezahlung ( nur über abebooks ) versandt - keine "Kollegenrabatte !" kein Paypal !!- angegebene -Versandkosten gelten für Büchersendung
Schlagworte: Maurer, Ingo ; Leuchte ; Aufsatzsammlung, Bildende Kunst
Diesen Titel und Preis anzeigen

Bauer, Helmut und Hans Ottomeyer (Hrsg.):
Münchner Räume. Modelle neuer Innenarchitektur. Katalog der Ausstellung: " Münchner Räume. Modelle neuer Innenarchitektur"; 1. März - 12. Mai 1991 im Münchner Stadtmuseum.
München : Dr. C. Wolf und Sohn, 1991. Farbig bedruckter Paperback, 239 S. mit 6 Farbtafeln, 185 s/w-Abbildungen; Format: 29,5 x 22,0 x 1,8 cm; EAN: 9783922979371 (ISBN: 3922979378)


Zustand: sehr gut, neuwertig
Diesen Titel und Preis anzeigen

Bauer, Helmut [Hrsg.]:
Über die Wolken hinaus : 35 Leseabenteuer für Freunde d. Fliegerei. ges. von Helmut Bauer u. Andreas Kroemer 1. Aufl.
Bad Homburg : Limpert, 1986. 221 S. : Ill. ; 22 cm Pp. m. Sch ISBN: 3785314736 (EAN: 9783785314739 / 978-3785314739)


3785314736
Schlagworte: Belletristik
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

13,40 EUR

39,00 EUR

Pseudogruppe = Pseudogroup. Raum Aktueller Kunst.
von ManfreDu Schu d.i. Manfred Schu:
23,40 EUR

Alois Harbeck. Neue Bilder.
von Rupprecht, Bernhard und Andreas Strobl:
8,40 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.