‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Monsieur Simon Simon Ein europäisches Leben 1894-1994

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Drese, Claus H.

Monsieur Simon Simon Ein europäisches Leben 1894-1994 (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Dittrich Verlag, Dittrich, März 2011


282 S. - Sprache: Deutsch - 206x126x25 mm

ISBN: 3937717633 EAN: 9783937717630

Als russischer Baron und Sohn einer Balletttänzerin wuchs Simon in Russland, Frankreich und Wien auf, wurde Couturier in Paris, Soldat im Ersten Weltkrieg, Sekretär des französischen Staatspräsidenten Georges Clemenceau und Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg. Er kannte Claude Monet, Jean Cocteau und Maurice Chevalier. Elegant gekleidet feiert Simon Simon 1994 seinen 100. Geburtstag in der Zürcher Oper. In seiner ­Dankesrede begeistert er die Anwesenden mit Charme und mit seinem jüdischen Humor. Wieder zu Hause mit seiner Frau Ingeborg Fanger, der bekannten Sängerin, beginnt Simon Simon, nach seinem 100. Geburtstag, seine Memoiren zu erzählen: Im Zug ist er geboren, als der auf einer Fahrt von St. Petersburg nach Paris durch Wien kommt. In Paris wächst er auf, aber seine Mutter, die Tänzerin, holt ihn als Elfjährigen nach St. Petersburg, wo er von ihrem Mann adoptiert und geadelt wird. Er hat einen Privatlehrer, die Familie verkehrt mit Zar Nikolaus II, aber auch mit Lenin. In den Wirren der Oktoberrevolu­tion kehrt der junge Simon nach Paris zurück, muss eine Schule besuchen, schnuppert früh Bühnenluft mit den Ballets Russes, für die sich seine Mutter, die Baronin von Stern, einsetzt. Er besucht die Kadettenschule in Wien, das Handeln mit Pelzen lernt er in Berlin, doch er fühlt sich ganz als Franzose und kämpft in Verdun. Nach seiner Verwundung wird er ­Privatsekretär von Clemenceau. ­Simon Simon arbeitet als Modist, geht in den Widerstand, wird deportiert und entkommt dem Zug nach Auschwitz. Er ist zweimal verheiratet, liebt die Operette und die Frauen, auch eine Edith Piaf. Claus Helmut Drese erzählt das Jahrhundertleben seines Freundes Simon Simon einfühlsam, kenntnisreich und mit Witz - das Leben einer Legende.


Preis: 19,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Biographien, Erinnerungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Claus Helmut Drese Geboren 1922 in Aachen. Studium der Germanistik, Philosophie und Anglistik in Köln, Bonn und Marburg. Promotion. 1946 - 1952 Dramaturg in Marburg, Engagements in Osnabrück. 1952 - 1959 National­theater Mannheim. 1959 - 1963 Intendant in Heidelberg. 1962-1968 Intendant in Wiesbaden. 1968 - 1975 Generalintendant in Köln. 1975-1986 Direktor des Opernhauses Zürich. 1984 Berufung zum Direktor der Wiener Staatsoper (bis 1991). 1991- 1996 Künstlerischer Berater und Regisseur in Athen. Etwa 70 Opern- und Schauspielinszenierungen. Bücher im Dittrich Verlag: »¿Aus Vorsatz und durch Zufall.¿ Theater und Operngeschichte(n) aus 50 Jahren«, 1999. »Im Palast der Gefühle - Erfahrungen und Enthüllungen eines Wiener Operndirektors« (Neuauf­lage, 2001). »Nachklänge - Fünf Künstlerschicksale«, 2002, »Erlesene Jahre, 2007 - 1932«, 2008.


ISBN 3-937717-63-3

ISBN 978-3-937717-63-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Monsieur Simon Simon: Ein europäisches Leben 1894-1994

H. Drese, Claus:
Monsieur Simon Simon: Ein europäisches Leben 1894-1994
Dittrich, Berlin, 2011. 282 Seiten Broschiert EAN: 9783937717630 (ISBN: 3937717633)


Sofort verfügbar / daily shipping worldwide with invoice /

Bestell-Nr.: 291466

Preis: 2,70 EUR
Versandkosten: 2,90 EUR
Gesamtpreis: 5,60 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Mosakowski GbR   Katalog: Alle Bücher
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Drese, Claus H.:
Monsieur Simon Simon Ein europäisches Leben 1894-1994. - Memoiren.
Dittrich, Berlin, mittel ISBN: 3937717633 (EAN: 9783937717630 / 978-3937717630)


2011. 282 S. m. Abb. 20,5 cmKartoniert; Gewicht 328g 1. Auflage 2011. , mit leichten äusserlichen Fehlern (Stempel oder Strich), ungebraucht, ungelesen. Als russischer Baron und Sohn einer Balletttänzerin wuchs Simon in Russland, Frankreich und Wien auf, wurde Couturier in Paris, Soldat im Ersten Weltkrieg, Sekretr des französischen Staatsprsidenten Georges Clemenceau und Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg. Er kannte Claude Monet, Jean Cocteau und Maurice Chevalier . Elegant gekleidet feiert Simon Simon 1994 seinen 100. Geburtstag ...

Bestell-Nr.: 8069307

Preis: 9,95 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 11,95 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Bücherhof   Katalog: Biographien
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

So ist das, meine Schöne Türkische Frauen erzählen von Frausein, Begehren und Liebe von Adak, Hülya; Altinay, Ayse Gül; Düzel, Esin; Bayraktar, Nilgün; Letsch, Constanze (Übersetzung)
14,90 EUR

Briefe an Eva Haldimann von Kertész, Imre; Schwamm, Kristin (Übersetzung)
16,90 EUR

Gesammelte Werke / Freundschaft Briefe und Texte von Schwedhelm, Karl; Albers, Bernhard (Herausgeber); Kiefer, Reinhard (Herausgeber)
18,00 EUR
Beethoven Sein Leben - seine Musik von Siepmann, Jeremy; Roman, Veronika (Übersetzung)
12,95 EUR

Eine Seele friert... von V. , Angelique
25,90 EUR

The Passion of Mademoiselle S. von Berthault, Jean-Yves
12,49 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.