‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Möbelhersteller IKEA, Alno, Jacob & Josef Kohn, RUD Ketten Rieger & Dietz, Rolf Fehlbaum, Hülsta-Werke Hüls, Felke Möbelwerke, Vitra, Deutsche Werkstätten Hellerau, Haba, Giad Auto, Bulthaup, Gebrüder Thonet, DEDON, Kimball International, Stiegelmeyer

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Möbelhersteller IKEA, Alno, Jacob & Josef Kohn, RUD Ketten Rieger & Dietz, Rolf Fehlbaum, Hülsta-Werke Hüls, Felke Möbelwerke, Vitra, Deutsche Werkstätten Hellerau, Haba, Giad Auto, Bulthaup, Gebrüder Thonet, DEDON, Kimball International, Stiegelmeyer (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, Dezember 2013


60 S. - Sprache: Deutsch - 246x189x7 mm Paperback

ISBN: 1159157197 EAN: 9781159157197

Quelle: Wikipedia. Seiten: 60. Kapitel: IKEA, Alno, Jacob & Josef Kohn, RUD Ketten Rieger & Dietz, Rolf Fehlbaum, Hülsta-Werke Hüls, Felke Möbelwerke, Vitra, Deutsche Werkstätten Hellerau, Haba, Giad Auto, Bulthaup, Gebrüder Thonet, DEDON, Kimball International, Stiegelmeyer, Ekornes, Bene AG, Herter Brothers, USM U. Schärer Söhne, Pottier & Stymus, Kuba-Imperial, Nobilia, Fritz Hansen, Schieder Möbel Holding, Poggenpohl, Tecta, Lista Holding, Bernhard Hieronymus Ludwig, Lienhard Office Group, Flötotto, Otto Weinhold jr, Fortschritt Büromöbel, Häcker Küchen, Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern, Scavolini, Nolte Küchen, 4B Holding, Griesser Holding, Fackelmann, Diethelm Keller Brands, Storchenmühle, Steinhoff International Holdings, Möbelbau, Lista Office, Sedus Stoll, Sdr+, Paidi, Rolf Benz, Nobia, Silent Gliss International, Wilde + Spieth, Burgbad, Stokke, Segmüller, Lundia, Vitsoe, Wittmann Möbelwerkstätten, Haworth, Inc., Rand Kardex Company, SieMatic, Musterring, Topstar, Dauphin HumanDesign Group, Herman Miller, Sanitas Troesch, Peg Perego, Lattoflex, Sabag Holding, Heinrich Friedrich Christoph Rampendahl, Stoll Giroflex, VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken, Paschen & Companie, SBA, Poltrona Frau, Leggett & Platt, Cassina S.p.A., Libra-Holding, Interstuhl Büromöbel, Vakaru medienos grupe, Friedrich Otto Schmidt. Auszug: IKEA ist ein multinationaler Einrichtungskonzern. In einigen europäischen Ländern werden außerdem Fertighäuser verkauft. Das Unternehmen wurde 1943 von Ingvar Kamprad in Schweden gegründet und gehört heute der in den Niederlanden registrierten Stiftung Stichting INGKA Foundation. Kungens kurva in Stockholm, ist eines der ältesten und das größte Einrichtungshaus von IKEADer damals 17-jährige Ingvar Kamprad gründete das Unternehmen 1943 in Schweden. Das Akronym IKEA setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von Ingvar Kamprad, des elterlichen Bauernhofs Elmtaryd und des Dorfes Agunnaryd zusammen, in dem der Hof lag. Zunächst verkaufte die Firma diverse Konsumgüter, darunter Kugelschreiber, Brieftaschen, Bilderrahmen, Tischdecken, Uhren, Streichhölzer, Schmuck und Nylonstrümpfe. 1947 begann Kamprad auch Möbel per Versand zu verkaufen, besonders an die Bauern der historischen Provinz Småland. So konnte er die Kosten vom Hersteller bis zum Kunden niedrig halten. 1951 erschien der erste IKEA-Katalog. Das Geschäft konzentrierte sich nun nur noch auf Möbel. In IKEA-Katalogen wurden bald Möbel nicht nur als einzelne Objekte, sondern als Teil eines gesamten, fertig eingerichteten Zimmers abgebildet. Diese Darstellungen waren zur damaligen Zeit ungewöhnlich. Die Kataloge wurden zum Bindeglied zu den Kunden und zum wichtigsten Marketinginstrument des Unternehmens. Ab 1955 bot Kamprad erstmal eigens für IKEA entworfene Möbel an. Die Möbel wurden um Montage- und Versandkosten zu sparen, ab 1956 als Bausatz verschickt. IKEA-Möbelhaus in ÄlmhultAm 28. Oktober 1958 eröffnete in Älmhult das erste IKEA-Möbelhaus. Zu einer weiteren Stütze des IKEA-Konzepts wurde der Selbsttransport der Möbel durch die Kunden. Zudem sollte es auf Anregung Kamprads von Anfang an in jedem Warenhaus auch ein Restaurant geben, um leeren Einrichtungshäusern zur Mittagszeit entgegenzuwirken. Daraus entstand IKEA Food Service (IFS). Im so genannten "Schweden Shop" lassen sich außerdem Fertiggericht-Produkte kaufen.


Preis: 18,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Medienwissenschaften/Allgemeines, Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-159157-19-7, ISBN 1-15-915719-7, ISBN 1-15915-719-7, ISBN 1-159-15719-7, ISBN 1-1591-5719-7

ISBN 978-1-159157-19-7, ISBN 978-1-15-915719-7, ISBN 978-1-15915-719-7, ISBN 978-1-159-15719-7, ISBN 978-1-1591-5719-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Medientheorien Eine Einführung von Kloock, Daniela; Spahr, Angela
16,99 EUR

Medienästhetische Schriften von Benjamin, Walter
14,00 EUR

Texte zur Medientheorie von Helmes, Günter (Herausgeber); Köster, Werner (Herausgeber)
11,00 EUR

17,78 EUR

Multimedia von Hartmann, Frank
4,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.