‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Mein Weihnachten II Weitere 100 erlebte Geschichten

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Loy, Johannes (Herausgeber); Cantauw, Christiane (Herausgeber)

Mein Weihnachten II Weitere 100 erlebte Geschichten (Gebundene Ausgabe)

Aschendorff Verlag, Aschendorff, November 2010


285 S. - Sprache: Deutsch - 239x165x23 mm

ISBN: 3402128802 EAN: 9783402128800

Mit kaum einem anderen Fest verbinden Menschen derart vielfältige Erinnerungen wie mit dem Weihnachtsfest. Erinnerungen aus der Kindheit tauchten auf, Wünsche wurden erfüllt oder enttäuscht. Weihnachten bedeutet für viele Menschen familiäre Geborgenheit oder eben Sehnsucht nach einer heilen Welt, die vielleicht im Laufe des Lebens zerbrochen ist. Vor zwei Jahren haben Christiane Cantauw, Geschäftsführerin der Volkskundlichen Kommission für Westfalen, und Johannes Loy, Feuilleton-Chef der Westfälischen Nachrichten/Zeitungsgruppe Münsterland, die Menschen in Westfalen aufgerufen, ihre ganz persönlichen Weihnachtserinnerungen aufzuschreiben. 100 Geschichten wurden bereits in einem ersten Band veröffentlicht, der auf ein großes Echo stieß. Aufgrund der hervorragenden Resonanz erscheinen nun weitere 100 Geschichten in einem zweiten Band, der wiederum eine Zeitspanne von über 100 Jahren umfasst. Das Buch spiegelt nicht nur gemeinsame und individuelle Bräuche zum Fest wider, sondern kündet auch von den wechselhaften und für viele Menschen einschneidenden biografischen Zeitenwenden wie Krieg, Not, Flucht und Vertreibung. Kindheitserinnerungen, kleine und große Ereignisse, kuriose Zwischenfälle und tief empfundende weihnachtliche Gefühle werden in Texten verdichtet, die sich ebenso zum Lesen wie zum Vorlesen in der stillsten Zeit im Jahr eignen.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

Mit kaum einem anderen Fest verbinden Menschen derart vielfältige Erinnerungen wie mit dem Weihnachtsfest. Erinnerungen aus der Kindheit tauchten auf, Wünsche wurden erfüllt oder enttäuscht. Weihnachten bedeutet für viele Menschen familiäre Geborgenheit oder eben Sehnsucht nach einer heilen Welt, die vielleicht im Laufe des Lebens zerbrochen ist. Vor zwei Jahren haben Christiane Cantauw, Geschäftsführerin der Volkskundlichen Kommission für Westfalen, und Johannes Loy, Feuilleton-Chef der Westfälischen Nachrichten/Zeitungsgruppe Münsterland, die Menschen in Westfalen aufgerufen, ihre ganz persönlichen Weihnachtserinnerungen aufzuschreiben. 100 Geschichten wurden bereits in einem ersten Band veröffentlicht, der auf ein großes Echo stieß. Aufgrund der hervorragenden Resonanz erscheinen nun weitere 100 Geschichten in einem zweiten Band, der wiederum eine Zeitspanne von über 100 Jahren umfasst. Das Buch spiegelt nicht nur gemeinsame und individuelle Bräuche zum Fest wider, sondern kündet auch von den wechselhaften und für viele Menschen einschneidenden biografischen Zeitenwenden wie Krieg, Not, Flucht und Vertreibung. Kindheitserinnerungen, kleine und große Ereignisse, kuriose Zwischenfälle und tief empfundende weihnachtliche Gefühle werden in Texten verdichtet, die sich ebenso zum Lesen wie zum Vorlesen in der stillsten Zeit im Jahr eignen.

ISBN 3-402-12880-2

ISBN 978-3-402-12880-0

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Drei Federn von Raabe, Wilhelm
14,90 EUR

Der Tote Vater Roman von Barthelme, Donald; Engeler, Urs (Herausgeber); Frisch, Marianne (Übersetzung); Kluger, Martin (Übers
19,00 EUR

Im Seitenwind Autobiografischer Roman von Locatelli, Marc (Illustrator); Zimmermann, Urs
17,50 EUR

Billard um halb zehn von Böll, Heinrich
18,90 EUR

6,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.