‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » » Weltkrieg II und Nationalsozialismus » Mein Kampf . Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte…

Linksbuch gebraucht gebraucht Rechtsbuch

Mehr von Hitler Adolf

Mein Kampf . Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe . Erster Band - Eine Abrechnung . Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung.


München, Zentralverlag der NSDAP, Franz Eher Nachf. 1938., 8°, XXVII, 782 Seiten mit einem Frontisoiz des Führers mit Faksimille-Unterschrift und 10 Seiten Verlagsanzeigen im Anhang, illustr. Blauer Original-Leinen mit Parteiadler auf Buchdeckel und Rückentitel in Goldprägung - Einband leicht ber. Sonst guter Zustand -


Verkauf erfolgt zu wissenschaftlichen Zwecken gemäß § 86 u. 86 a Stgb. z43103
Schlagworte: Verkauf erfolgt zu wissenschaftlichen Zwecken gemäß § 86 u. 86 a Stgb.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung.

Hitler, Adolf:
Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung. 405.-409. Tausend.
München, Zentralverlag der NSDAP, Franz Eher Nachf. Sogenannte Hochzeitsausgabe in Halbleder !, 1939.


8°, XXVII, 782 Seiten mit einem Titelportrait A. Hitlers und 10 Seiten Verlagsanzeigen, betitelter blau-bescher Original-Halbledereinband mit Goldprg. Und Kopfgoldschnitt In blauen Opappschuber - Vorsatz und Schnitt leicht braunfl. sonst sehr guter Zustand - Mit einer Heiratsurkunde im Vorsatz: Dem jungvermählten Paare .... Überreicht am 06. Mai 1939 - und mit der Originalunterschrift des damaligen Bürgermeisters der Gemeinde Hoheneggelsen Kreis Marienburg i.h. - Seltene Ausgabe ! Verkauf erfolgt zu wissenschaftlichen Zwecken gemäß § 86 u. 86 a Stgb. IN ALTDEUTSCH GEDRUCKT ! c77310
Schlagworte: zweiter Weltkrieg II und Nationalsozialismus
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung.

Hitler, Adolf:
Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung. 281./285. Auflage
München, Zentralverlag der NSDAP, Franz Eher Nachf., 1938.


8°, XXVII, 782 Seiten mit einem Titelportrait A. Hitlers und 10 Seiten Verlagsanzeigen, blauer Original-Leineneinband mit Hoheitszeichen in Goldprg. Auf Buchdeckel und Rückentitel in Goldprg. - Einband und EInbandkanten leicht sonst guter Zustand - Verkauf erfolgt zu wissenschaftlichen Zwecken gemäß § 86 u. 86 a Stgb. 1938. Eine besondere Ausgabe da sich im Vorsatz eine Original-Urkunde (Gedenkblatt) zum Eintritt in die NSDAP befindet mit einem Zitat von Rudolf Hess, einem Stempel der NSDAP Ortsgruppe Hiddingen und einer Originalunsterschrift des Ortsgruppenleiters der Ortsgruppe Hiddingen ! ! c77311
Schlagworte: NSDAP, Weltkrieg II und Nationalsozialismus
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung. Sehr seltene Dünndruckausgabe !

Hitler, Adolf:
Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung. Sehr seltene Dünndruckausgabe !
München, Zentralverlag der NSDAP, Franz Eher Nachf., 1944.


8°, XXVII, 782 Seiten mit einem Titelportrait des Führers, roter Original-Leineneinband mit Goldprg. Auf Buchdeckel und Rückentitel in Goldprg. - 2 Stempel suf dem Vorsatz und vorderes Innengelenk ganz leicht angebr. sonst guter Zustand ! - Verkauf erfolgt zu wissenschaftlichen Zwecken gemäß § 86 u. 86 a Stgb. 1943. Sehr seltene Dünndruckausgabe ! IN ALTDEUTSCH GEDRUCKT ! c77035
Schlagworte: NSDAP, Weltkrieg II und Nationalsozialismus
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung.

Hitler, Adolf:
Mein Kampf. Zwei Bände in einem Band - Ungekürzte Ausgabe. Erster Band - Eine Abrechnung. Zweiter Band - Die nationalsozialistische Bewegung. 378./379. Auflage
München, Zentralverlag der NSDAP, Franz Eher Nachf., 1938.


8°, XXVII, 782 Seiten mit einem Titelportrait A. Hitlers und 10 Seiten Verlagsanzeigen, blauer Original-Leineneinband mit Hoheitszeichen in Goldprg. Auf Buchdeckel und Rückentitel in Goldprg. und farbig illustrierter Originalumschlag ! - Umschlag am Rücken aufgehellt und leicht ber. sonst guter Zustand - Verkauf erfolgt zu wissenschaftlichen Zwecken gemäß § 86 u. 86 a Stgb. 1938. IN ALTDEUTSCH GEDRUCKT ! c77034
Schlagworte: NSDAP, Weltkrieg II und Nationalsozialismus
Diesen Titel und Preis anzeigen

Mein Kampf in zwei Bänden - Ungekürzte Dünndruck-Ausgabe - Erster Band: Eine Abrechnung - Zweiter Band: Die nationalsozialistische Bewegung.

Hitler, Adolf:
Mein Kampf in zwei Bänden - Ungekürzte Dünndruck-Ausgabe - Erster Band: Eine Abrechnung - Zweiter Band: Die nationalsozialistische Bewegung. 10.Auflage (der Dünndruckausgabe), 451.-500.Auflage,
München, Zentralverlag der NSDAP,, 1942. XXVIII, 406; 409-781 Seiten mit einem Portrait, 8°, Leinen- Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag,


Schutzumschlag nur als Kopie, Einband berieben und angestaubt, etwas fingerfleckig, sonst guter und sauberer Zustand.
Schlagworte: Nationalsozialistische Literatur, 3.Reich
Diesen Titel und Preis anzeigen

Vortrag Adolf Hitlers vor westdeutschen Wirtschaftlern im Industrie-Klub zu Düsseldorf am 27. Januar 1932.

Hitler, Adolf.
Vortrag Adolf Hitlers vor westdeutschen Wirtschaftlern im Industrie-Klub zu Düsseldorf am 27. Januar 1932.
München, Verlag Frz. Eher Nachf., (1932). 8°. 30 S., 1 Bl., OBrosch.


Erstausgabe. - Dieser berühmte Vortrag Hitlers trug ihm die Anerkennung und damit die finanzielle Unterstützung durch die deutsche Großindustrie ein, die seinen endgültigen politischen Aufstieg erst ermöglichten. - Tlw. winzige Randläsuren. Etw. gebräunt. -

Schlagworte: Hitler, Vortrag Adolf Hitlers vor westdeutschen Wirtschaftlern im Industrie-Klub zu Düsseldorf am 27. Januar 1932, Nationalsozialismus, Wirtschaft
Diesen Titel und Preis anzeigen

Hitler, Adolf:
Adolf Hitler, Bilder aus dem Leben des Führers (vollständig); Reihe: Sammelbilder-Album 15; Herausgeber: Reichsbildberichterstatter Heinrich Hoffmann; Auflage: 301. - 400. T.;
Cigaretten-Bilderdienst / Hamburg / Altona / -Bahrenfeld; um 1936. 132 S.; Format: 24x31


Wie auch auf der Ausstellung "Dokumentation Obersalzberg" 2009 ausgestellt; --- 4 Aquarelle Hitlers + 1 farbig Hitler-Bild; --- Inhalt: Geleitwort: Hermann Göring; Vorwort: Dr. Joseph Goebbels; SS-Brigadeführer Julius Schreck +: Der Führer auf Reisen; Rudolf Hess (Heß): Abschied der NSDAP von Julius Schreck; Reichspressechef Dr. Otto Dietrich: Der Führer und das deutsche Volk; Dr. Joseph Goebbels: Der Führer als Redner; Obergruppenführer Wilhelm Brückner: Der Führer in seinem Privatleben; Dr. Joseph Goebbels: Der Führer als Staatsmann; Reichsorganisationsleiter Dr. Robert Ley: Der Führer und der deutsche Arbeiter; Dr. Joseph Goebbels: Der Führer und die Künste; Architekt Albert Speer: Die Bauten des Führers; Generalinspektor Dr.-Ing. Fritz Todt: Adolf Hitler und seine Straßen; Dr. Joseph Goebbels: Unser Hitler, Rundfunk-Ansprache an das deutsche Volk zum (47.) Geburtstage des Führers; Oberstlt. Foertsch: Der Führer und die Wehrmacht; Reichsjugendführer Baldur von Schirach: Der Führer und die deutsche Jugend; Reichsleiter Philipp Bouhler: Der Führer und die nationalsozialistische Bewegung; Inhaltsverzeichnis; --- Auswahl und künstlerische Bearbeitung der Bilder dieses Werkes lagen in den Händen der Reichs-Bildberichterstatters der NSDAP, Heinrich Hoffmann / München. Das ganzseitige Titelbild ist eine Wiedergabe eines Gemäldes von B. Jacobs. Entwurf für Einband + Titel von O. H. W. Hadank / Berlin. Graphische Gestaltung: Carl Ernst Poeschel / Leipzig; --- NSDAP.-Unbedenklichkeitsvermerk, LaLit 179; --- Zustand: 3+, original roter Pappband mit goldenem Deckel- + Rückentitel, heller Rücken mit goldenem HK., mit Abbildungen, 200 montierten Fotos + Zeichnungen. Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Deckel etwas angeschmutzt + gebogen, Stempel, Vor- + Nachsätze etwas stockig, insgesamt ordentlich, innen gut
--- Wegen meines Umzuges (das blanke Chaos) kann es zu Verzögerungen kommen. Danke für Ihr Verständnis. ---
Schlagworte: Fotografie; Fotographie; Photographie; Fotos; Lichtbilder; NSDAP.; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Adolf Hitler;
Diesen Titel und Preis anzeigen

Hitler, Adolf:
Adolf Hitler, Bilder aus dem Leben des Führers (unvollständig); Reihe: Sammelbilder-Album 15; Herausgeber: Reichsbildberichterstatter Heinrich Hoffmann; Auflage: 101. - 200. T.;
Cigaretten-Bilderdienst / Hamburg / Altona / -Bahrenfeld; um 1936. 132 S.; Format: 24x31


Wie auch auf der Austellung "Dokumentation Obersalzberg" 2009 ausgestellt. --- 4 Aquarelle Hitlers + 1 farbiges Hitler-Bild; --- Inhalt: Geleitwort: Hermann Göring; Vorwort: Dr. Joseph Goebbels; SS-Brigadeführer Julius Schreck +: Der Führer auf Reisen; Rudolf Hess (Heß): Abschied der NSDAP von Julius Schreck; Reichspressechef Dr. Otto Dietrich: Der Führer und das deutsche Volk; Dr. Joseph Goebbels: Der Führer als Redner; Obergruppenführer Wilhelm Brückner: Der Führer in seinem Privatleben; Dr. Joseph Goebbels: Der Führer als Staatsmann; Reichsorganisationsleiter Dr. Robert Ley: Der Führer und der deutsche Arbeiter; Dr. Joseph Goebbels: Der Führer und die Künste; Architekt Albert Speer: Die Bauten des Führers; Generalinspektor Dr.-Ing. Fritz Todt: Adolf Hitler und seine Straßen; Dr. Joseph Goebbels: Unser Hitler, Rundfunk-Ansprache an das deutsche Volk zum (47.) Geburtstage des Führers; Oberstlt. Foertsch: Der Führer und die Wehrmacht; Reichsjugendführer Baldur von Schirach: Der Führer und die deutsche Jugend; Reichsleiter Philipp Bouhler: Der Führer und die nationalsozialistische Bewegung; Inhaltsverzeichnis. --- Auswahl und künstlerische Bearbeitung der Bilder dieses Werkes lagen in den Händen der Reichs-Bildberichterstatters der NSDAP, Heinrich Hoffmann / München. Das ganzseitige Titelbild ist eine Wiedergabe eines Gemäldes von B. Jacobs. Entwurf für Einband + Titel von O. H. W. Hadank / Berlin. Graphische Gestaltung: Carl Ernst Poeschel / Leipzig; --- NSDAP.-Unbedenklichkeitsvermerk, LaLit 179; --- Zustand: 3+, original roter Pappband mit goldenem Deckel- + Rückentitel, heller Rücken mit goldenem HK., mit Abbildungen, 170 (von 200) montierten Fotos + Zeichnungen. Fehlende Bilder im hinteren Bereich (ab # 130 aufwärts), Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Einband leicht berieben, Klammerrost, etwas wellig, insgesamt jedoch noch ordentlich
--- Wegen meines Umzuges (das blanke Chaos) kann es zu Verzögerungen kommen. Danke für Ihr Verständnis. ---
Schlagworte: Fotografie; Fotographie; Photographie; Fotos; Lichtbilder; NSDAP.; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Adolf Hitler;
Diesen Titel und Preis anzeigen

- deutschland 1918-1933 > nationalsozialismus > erste öffentliche Rede Adolf Hitlers nach der Festungshaft - - HITLER, Adolf:
DIE REDE ADOLF HITLERS IN DER ERSTEN GROSSEN MASSENVERSAMMLUNG (Münchener Bürgerbräu-Keller vom 27. Februar 1925) BEI WIEDERAUFRICHTUNG DER NATIONALSOZIALISTISCHEN DEUTSCHEN ARBEITER-PARTEI [N.S.D.A.P.]. - ``Das Reinerträgnis wird ausschließlich dem Herrn Adolf Hitler zur Verfügung stehenden Pressefonds zugeführt``. [Bürgerbräukeller; Nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei; NSDAP]
München, Verlag Franz Eher Nachf, ohne Jahr (wohl Februar/März 1925, auf jeden Fall vor Juli desselben Jahres, dem Erscheinungsmonat des ersten Bandes von `Mein Kampf` [s.u.]). 15 (1) Seiten. - Originalumschlag mit Deckeltitel; 8vo.(22 x 15,5 cm).


~~~1. Auflage der ersten Rede Hitlers nach seiner Haftentlassung aus der Festung Landsberg, einen Tag nachdem er im `Völkischen Beobachter` die Neugründung der NSDAP bekanntgab (s.u.). Er trittt kämpferisch auf, betont das `die Bewegung` vereinende und kündigt das rücksichtslose Vorgehen gegen alle Feinde der NSDAP an: ``Den Friedensvertrag kann man brechen, Wiedergutmachungsverpflichtungen können ungültig erklärt und abgelehnt werden, politische Parteien vermag man zu beseitigen, aber das Blut, das einmal vergiftet ist, kann man nicht mehr ändern, das bleibt und wuchert fort...``(S.10); er bezeichnet sich selbst als Alleinverantwortlichen für alles, was in Zukunft von dieser Partei ausgeht. Hier wird der Grundstein für Politik und Gesellschaft - nicht nur - Deutschlands für die folgenden 20 Jahre - und darüberhinaus - gelegt... - Motto auf dem Titelblatt: ``Wird der Sozialdemokratie eine Lehre von besserer Wahrhaftigkeit, aber gleicher Brutalität der Durchführung entgegengestellt, wird diese siegen, wenn auch nach schwerstem Kampfe``. Werbung auf der Innenseite des Vorderumschlages: ``In nächster Zeit erscheint in unserem Verlage `Mein Kampf - Eine Abrechnung von Adolf Hitler`; ... Das Werk darf in keinem deutschen Hause fehlen; zu beziehen durch jede Buchhandlung``; hintere Umschlaginnenseite mit Werbung für den `Völkischen Beobachter`, in dem Hitler einen Tag vor dieser Rede die Neugründung der NSDAP ausrief, deren Verbotsaufhebung er am 16.2. erreichte. - Auf einem Plakat des `VB` für o.g. Veranstaltung (Original im `Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg`) wird ``Zur Wiederbegründung der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei`` eingeladen: ``Es wird sprechen: Pg. Adolf Hitler über Deutschlands Zukunft und unsere Bewegung ... Eintritt ... 1 M. ... Juden haben keinen Zutritt``. --- Umschlag mit leichter Gebrauchsspur, Vorderumschlag lose; wenige wohl ältere Bleistiftrandanstreichungen. Insgesamt sehr gutes Exemplar der seltenen und fragilen Publikation.
Schlagworte: drittes reich weimarer republik erster weltkrieg zweiter weltkrieg bayern münchen hauptstadt der bewegung parteiengeschichte parteiverbot parteienverbot npd politische reden
Diesen Titel und Preis anzeigen

Hitler, Adolf - Devrient, Paul:
MEIN SCHÜLER HITLER. Das Tagebuch seines Lehrers. Bearb.u.hrsg.v. Werner Maser.
Pfaffenhofen, Ilmgau-Verlag 1975. ERSTAUSGABE. (1.-50.Tsd.). Lwd.m.OSU., 8°, 303 S., M.zahlr.Abb.u.Faks.


Paul Devrient (* 1890 in Wandsbek als Paul Stieber-Walter; + 1973) war in den 1920er und 1930er Jahren ein namhafter Operntenor. Außerdem erlangte er Bekanntheit als Stimmbildner und Sprechlehrer Adolf Hitlers.Nachdem bei Hitler eine drohende Stimmbandlähmung infolge von Überanstrengung diagnostiziert worden war, sollte Paul Devrient Abhilfe schaffen. Gegen Honorar begleitete Devrient Hitler von April bis November 1932 auf seinen Propagandareisen quer durch Deutschland. Devrient schulte nicht nur Hitlers Stimme und Sprechtechnik, sondern verbesserte durch Schauspiel- und Rhetorikunterricht auch dessen Präsenz als politischer Redner vor großem Publikum.Um Hitlers Glaubwürdigkeit nicht zu untergraben oder ihn gar öffentlich dem Spott seiner Gegner preiszugeben, musste Devrient unter größter Geheimhaltung arbeiten. Genaue Details wurden erst nach seinem Tod bekannt, als sein Tagebuch in die Hände seines Sohnes überging. Dieser überließ die Aufzeichnungen Werner Maser, der sie im Jahr 1975 schließlich veröffentlichte.Devrients Kooperation mit Hitler bot Stoff für mehrere Bühnenstücke und Filme. Eine erste Parodie lieferte Bertolt Brecht mit dem Bühnenstück "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui "(1941). George Tabori machte in der Farce "Mein Kampf" (1987) aus dem Ausbilder einen Juden, der zum ersten Opfer seines Schülers wird. In der Kinokomödie "Mein Führer – Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler" (2006) lässt der Regisseur und Autor Dani Levy den deutschen Diktator von einem jüdischen KZ-Häftling unterrichten.; Durch Register erschlossen.; SEHR GUTER ZUSTAND
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Hitlers Weg zum Krieg.
von Irving, David:
12,00 EUR

Goebbels. Eine Biographie.
von Fraenkel, Heinrich und Roger Manvell:
10,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2016 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.