‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Manipulation im Gespräch Gefahren der Gesprächsführung in der Sozialarbeit - ein Vergleich mit Scientology

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Gilly, Christina

Manipulation im Gespräch Gefahren der Gesprächsführung in der Sozialarbeit - ein Vergleich mit Scientology (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Edition Wissenschaft 20

Tectum Verlag, Tectum Wissenschaftsverlag, Juli 2009


145 S. - Sprache: Deutsch - 210x152x20 mm

ISBN: 3828820093 EAN: 9783828820098

"Worte haben eine schreckliche Macht." (Barry Unsworth) (Gute) Worte sind die Werkzeuge der Sozialarbeit. Gespräche dienen hier keineswegs nur dem Austausch von Informationen. Sie sind Basis für Vertrauen und damit die Brücke zwischen SozialarbeiterInnen und Hilfesuchenden. Doch oft genug werden sie nicht wertfrei geführt, sondern in bestimmter Absicht - und häufig mit manipulativen Methoden. In diesem Buch tritt die Sozialarbeit mit ihrer Gesprächsführung in einen Vergleich gegen die Kommunikationsinstrumente von Scientology an. Für das gewagte Experiment gibt es gute Gründe: SozialarbeiterInnen verfügen zwar über das Wissen und das Können, KlientInnen professionell zu beraten. Doch sind ihre Methoden wirklich gerechtfertigt? Wie weit darf ein Gespräch zwischen professionell geschulten Helfern und KlientInnen gehen? Was legitimiert eine manipulative Gesprächsführung und wer hat darüber zu entscheiden?

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-8288-2009-3

ISBN 978-3-8288-2009-8

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Psychologie Grundlagen und Perspektiven für die Soziale Arbeit von Langfeldt, Hans P.; Nothdurft, Werner
29,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.