‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Literatur in Österreich 1938-1945 Handbuch eines literarischen Systems. Band 2: Kärnten

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Baur, Uwe; Gradwohl-Schlacher, Karin

Literatur in Österreich 1938-1945 Handbuch eines literarischen Systems. Band 2: Kärnten (Gebundene Ausgabe)

Boehlau Verlag, B”hlau Verlag GmbH & Co. KG, August 2011


311 S. - Sprache: Deutsch - 247x177x30 mm

ISBN: 320578653X EAN: 9783205786535

Mit dem Band Kärnten wird die flächendeckende Bestandsaufnahme des literarischen Lebens in Österreich während des Nationalsozialismus fortgesetzt. Dem Skandalisieren von Einzelfällen und der Präsenz der AutorInnen im kulturellen Gedächtnis des Landes wird eine umfassende Materialbasis für sachliche Auseinandersetzung mit dem brisanten Thema zur Seite gestellt. Dem methodischen Anliegen entsprechend, ein literarisches Teilsystem des deutschen Sprachraums in seinen institutionalisierten Faktoren lexikalisch aufzuschließen, wird ein neuer Typus von Handbuch versucht, eine spezifische, vernetzende Kombination von Personenlexikon und Sachwörterbuch. Das Gesamtprojekt besteht aus zwei Teilen: aus Nachschlagewerken zu den einzelnen Gauen der "Ostmark" sowie einem übergreifenden Institutionen-Lexikon.


Preis: 45,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 45,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung zum Gesamtwerk I. Selektionsverfahren des Gesamtwerks II. Das literarische System in Kärnten A.Organisation der Kultur im Gau Kärnten B.Förderung und Zensur, Literaturpreise C.Literarische Vereine D.Medien III. Autoren und Autorinnen in Kärnten Einführung Gebrauchsanweisung Liste der Autoren und Autorinnen AutorInnen A-Z Abkürzungs- und Quellenverzeichnis

Über den Autor

Uwe Baur ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Graz, Forschungsstelle "Österreichische Literatur im Nationalsozialismus" am Universitätsarchiv. Karin Gradwohl-Schlacher ist Literaturwissenschafterin an der Forschungsstelle "Österreichische Literatur im Nationalsozialismus" am Universitätsarchiv Graz.


ISBN 3-205-78653-X

ISBN 978-3-205-78653-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Sebald. Lektüren von Atze, Marcel (Herausgeber); Loquai, Franz (Herausgeber)
16,00 EUR

Johann Jakob Bodmer und Johann Jakob Breitinger im Netzwerk der europäischen Aufklärung Das achtzehn von Lütteken, Anett (Herausgeber); Mahlmann-Bauer, Barbara (Herausgeber)
69,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.