‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Liselott Beschorner Zwischen Abstraktion und Groteske / Between the Abstract and the Grotesque

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Ecker, Berthold (Herausgeber)

Liselott Beschorner Zwischen Abstraktion und Groteske / Between the Abstract and the Grotesque (Gebundene Ausgabe)

VfmK, Verlag f. mod. Kunst, Februar 2011


200 S. - Sprachen: Englisch, Deutsch - 230x179x19 mm

ISBN: 3869841990 EAN: 9783869841991

Lieselott Beschorner, 1927 in Wien geboren, studierte in der unmittelbaren Nachkriegszeit bei Robin Christian Andersen und Albert Paris Gütersloh, unter ihren Klassenkollegen waren viele später führende Künstler wie Kurt Absolon, Joannis Avramidis oder Anton Lehmden. Beschorner wurde 1951 als eine der ersten Frauen in die Wiener Secession aufgenommen und nahm am dortigen Ausstellungsprogramm regelmäßig teil. Der Katalog stellt Beschorners eigenwilligen künstlerischen Kosmos zwischen früher Abstraktion und überwuchernder Groteske erstmals in seiner Gesamtheit der Öffentlichkeit vor. In den 1950er Jahren entstanden kleine, abstrakte Malereien, die von der ?cole de Paris geprägt sind und mit Farbwolken und zarten, linearen Gebilden Stimmungslagen mit landschaftlichen Assoziationen hervorrufen. Mit den danach folgenden 'Schichtenbildern', einer neu entwickelten Technik der Collage, in der sie bemaltes Fließpapier zerriss und in Schichten zu einem neuen Ganzen komponierte, erzielte Beschorner einiges Aufsehen und wurde lebhaft rezensiert.Die 'Groteskeren' und 'Emotionalen' sind bis in die späten 1970er Jahre das Markenzeichen der Künstlerin. Skurril und grotesk übersteigerte Auswüchse der menschlichen Existenz, in Erotik und Aggression einander ausgelieferte und ineinander verbissene Köpfe, Körper und Fabelwesen vermitteln in beklemmender Intimität, aber auch ironischer Distanzierung die Problematik der menschlichen Existenz. Mit dieser Werkgruppe zeigt sich Beschorner als eine der wenigen österreichischen KünstlerInnen der Pop-Art, wenn auch phantastische Anklänge im Wiener Kulturklima der Zeit fast unvermeidbar scheinen. Parallel zu den 'Groteskeren' entstanden Tonköpfe und -masken, die bis heute wie Hausgötter jeden freien Winkel des Domizils der Künstlerin besetzen und bewachen. Schon während der 1960er Jahre arbeitete Beschorner auch mit Textilien, übertrug skurrile Zeichnungen in gestisch anmutende Stickereien und gelangte in den 1970er Jahren zu ihren dämonischen "Puppas", oft bösartigen, jedenfalls beseelten Figuren aus Wolle, die so gar nichts Liebliches an sich haben.


Preis: 28,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Bildende Kunst

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-86984-199-0

ISBN 978-3-86984-199-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Liselott Beschorner : Zwischen Abstraktion und Groteske / Between the Abstract and the Grotesque.

Liselott Beschorner : Zwischen Abstraktion und Groteske / Between the Abstract and the Grotesque. 1. Aufl.
Nürnberg: Verlag für moderne Kunst, 2011, 1. Aufl., 200 S., Bildband/Ausstellungskatalog, 23 x 17,9 cm, ill. OPpbnd. / Hardcover. (9783869841991) ill. OPpbnd. / Hardcover. EAN: 9783869841991 (ISBN: 3869841990)


Texte: Deutsch, Englisch (Sehr gut erhalten.)

Bestell-Nr.: 192629

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten: 1,99 EUR
Gesamtpreis: 16,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardJCB

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Dan Flavin. Zeichnen Katalogbuch zur Ausstellung in New York, Morgan Library and Museum, 17.2.-1.7.2 von Dervaux, Isabelle (Herausgeber); Meschede, Friedrich (Herausgeber)
39,90 EUR

RICOCHET #8 Jan Paul Evers von Buhrs, Michael; Schmid, Sabine; Faber, Verena
8,00 EUR

Maki Na Kamura Falkenrot Preis 2013 von Kunstlerhaus, Bethanien
24,90 EUR

Dank der Burg Medaillenkunst in Halle im 20. Jahrhundert von Heidemann, Martin (Herausgeber); Steguweit, Wolfgang (Herausgeber)
79,00 EUR

Anija Seedler Imperfektes Kino von Motz, Frank; Mueller-Stahl, Karoline; Seedler, Anija (Herausgeber); Sheets, Monica (Übersetzung)
35,00 EUR

Street Art Dreidimensionale Kreidekunstwerke von Beever, Julian; Bischoff, Ursula (Übersetzung)
20,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.