‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Kritisches Forschen in der Sozialen Arbeit Gegenstandsbereiche - Kontextbedingungen - Positionierungen - Perspektiven

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Schimpf, Elke (Herausgeber); Stehr, Johannes (Herausgeber)

Kritisches Forschen in der Sozialen Arbeit Gegenstandsbereiche - Kontextbedingungen - Positionierungen - Perspektiven (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Perspektiven kritischer Sozialer Arbeit 11

VS Verlag für Sozialw., VS Verlag für Sozialwissenschaften, April 2012


316 S. - Sprache: Deutsch - 244x169x20 mm

ISBN: 353117777X EAN: 9783531177779

Das Thema 'Forschung' hat Konjunktur - allerdings fällt auf, dass in den Diskursen relativ wenig Bezug auf eine theoretische Verortung genommen wird. Eine Selbstreflexion der Wissenschaft Sozialer Arbeit findet kaum statt. Hier setzt dieser Band an, in dem wesentliche Dimensionen 'kritischen Forschens' erarbeitet werden. Es geht um die Formulierung gesellschaftskritischer Perspektiven, die sich im Erkenntnisinteresse, in der Bestimmung des Analysegegenstandes und den daran anschließenden Fragestellungen theoretisch-inhaltlich konkretisieren. Und es erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit den Kontextbedingungen, dem Forschungsprozess selbst und den daraus resultierenden Positionierungen.


Preis: 44,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 44,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sozialpädagogik

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Das Thema 'Forschung' hat Konjunktur - allerdings fällt auf, dass in den Diskursen relativ wenig Bezug auf eine theoretische Verortung genommen wird. Eine Selbstreflexion der Wissenschaft Sozialer Arbeit findet kaum statt. Hier setzt dieser Band an, in dem wesentliche Dimensionen 'kritischen Forschens' erarbeitet werden. Es geht um die Formulierung gesellschaftskritischer Perspektiven, die sich im Erkenntnisinteresse, in der Bestimmung des Analysegegenstandes und den daran anschließenden Fragestellungen theoretisch-inhaltlich konkretisieren. Und es erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit den Kontextbedingungen, dem Forschungsprozess selbst und den daraus resultierenden Positionierungen.

Inhaltsverzeichnis

Theorien und Gegenstandsbereiche kritischen Forschens in der Sozialen Arbeit.- Kritisches Forschen als Auseinandersetzung mit hegemonialen Forschungspraxen.- Entwicklung kritischer Forschungsperpektiven in der Sozialen Arbeit: Potenziale und Fallstricke.- Lebenssituationen von AdressatInnen in Bezug zur Sozialen Arbeit.

Über den Autor

Elke Schimpf ist Professorin für Theorien und Handlungsansätze der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Johannes Stehr ist Professor für Soziologie an der Evangelischen Hochschule Darmstadt.

Kritikerstimmen

Pressestimmen zur 1. Auflage: "Diese Forschungsarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Selbstreflexion der Sozialen Arbeit." Erziehungswissenschaft und Beruf, 1-2013


ISBN 3-531-17777-X

ISBN 978-3-531-17777-9

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Selbstwirksame Schulen von Brockmeyer, R. (Herausgeber); Edelstein, W. (Herausgeber)
10,00 EUR

Familie im Zentrum Präventive Familienförderung von Stange, Waldemar; Krüger, Rolf; Henschel, Angelika
29,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.