‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb – die Sicht von Betroffenen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter

Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb – die Sicht von Betroffenen (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Vsa Verlag, März 2011


150 S. - Sprache: Deutsch - 211x140x18 mm

ISBN: 3899654536 EAN: 9783899654530

Zwei Jahre Krisenangst - war es das? Wie wird die Krise, die Erinnerungen an die Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre wach werden ließ, wahrgenommen und gedeutet? Wie wird sie verarbeitet von denen, die die Zeche für die Rettungsprogramme von Banken und Unternehmen 'mit der harten Währung ihrer Existenz' (Habermas) zahlen sollen? Generalstreiks, Boss-Napping, brennende Autos in den Nachbarländern - aber hierzulande 'Krise ohne Konflikt'!? In diesem Buch werden Interviews und Gruppendiskussionen mit Vertrauensleuten und Betriebsräten aus den von der Krise 2008-2010 am stärksten betroffenen Branchen ausgewertet. Über die Ursachen und Folgen der Krise, über das Krisen- und Nach-Krisen-Regime in den Betrieben, über die Leistungen 'der Politik' und die Perspektiven der Gesellschaft. Die Botschaft: Die Konflikte sind in der Krise nicht stillgelegt - Ohnmacht gegenüber den immer schwerer zu durchschauenden ökonomischen Verhältnissen führt zu Wut und Angst, aber auch zu Protest und Widerstand. Unter dem Kessel brodelt es, der Druck steigt. Zumal die Folgen erst noch abzuarbeiten sind. Nicht nur bei den Staatsschulden, sondern in den Betrieben, deren Zumutungen an Systemgrenzen stoßen. Deutlich wird, weshalb Widerstand und Protest bislang wenig manifest wurden, und deutlich wird auch, in welchem Ausmaß das 'politische System' diskreditiert ist. Das verstärkt zunächst Ohnmacht - aber das kann sich ändern.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Wolfgang Menz, Sarah Nies und Dieter Sauer sind Sozialforscher am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung in München, Richard Detje ist Mitarbeiter von WISSENTransfer.

ISBN 3-89965-453-6

ISBN 978-3-89965-453-0

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Krise ohne Konflikt?: Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb - die Sicht von Betroffenen;

Wolfgang Menz Richard Detje
Krise ohne Konflikt?: Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb - die Sicht von Betroffenen;
Vsa,2011 Broschiert EAN: 9783899654530 (ISBN: 3899654536)


Gebraucht - Sehr gut ungelesenes, garantiert vollständiges Exemplar; sehr guter Zustand mit geringen Lagerspuren; als Mängelexemplar gekennzeichnet Bestellungen bis 1500 Uhr werden mit Re u MwSt am gleichen Werktag verschickt;___Wie werden die Krise und ihre Folgen verarbeitet? Viele Mutmaßungen darüber stimmen nicht Befunde aus Diskussionen und Interviews mit betrieblichen Akteuren zeichnen ein realistisches Bild über das Alltagsbewusstsein von der Krise
Schlagworte: Arbeiterbewegung, Arbeit/Betrieb

Bestell-Nr.: INF1100041230

Preis: 7,95 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 9,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Das Imperium des Kapitals von Wood, Ellen Meiksins; Etzbach, Harald (Übersetzung)
28,00 EUR

Facetten der Globalisierung Zwischen Ökonomie, Politik und Kultur von Kessler, Johannes (Herausgeber); Steiner, Christian (Herausgeber)
49,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.