‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Kooperation als gelebte Praxis Steuerungshandeln in Sozialraumteams der Kinder- und Jugendhilfe

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Düring, Diana

Kooperation als gelebte Praxis Steuerungshandeln in Sozialraumteams der Kinder- und Jugendhilfe (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Sozialraumforschung und Sozialraumarbeit 9

VS Verlag für Sozialw., VS Verlag für Sozialwissenschaften, April 2011


199 S. - Sprache: Deutsch - 214x149x17 mm

ISBN: 3531177966 EAN: 9783531177960

Innerhalb der Reformprogrammatik einer flexiblen und/oder integrierten und/oder sozialraumorientierten Jugendhilfe werden kooperative Steuerungsformen als leistungsfähigere Alternativen zu Markt und Bürokratie beschrieben. Dennoch ergibt sich die Frage, wie sich der programmatische Kern kooperativer Steuerung in den Handlungspraxen der Fachkräfte aktualisiert. Auf Basis einer Fallstudie zu sogenannten 'Sozialraumteams' in zwei Kommunen erfolgt eine empirisch gegründete Annäherung an diese spezifische Steuerungsweise. Deutlich wird, wie Professionelle unter vorgegebenen Bedingungen ihre Praxis aktiv gestalten und wie sich Steuerungsabsichten über eine interaktiv hergestellte Praxis brechen und zugleich realisieren können.


Preis: 39,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sozialpädagogik

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Innerhalb der Reformprogrammatik einer flexiblen und/oder integrierten und/oder sozialraumorientierten Jugendhilfe werden kooperative Steuerungsformen als leistungsfähigere Alternativen zu Markt und Bürokratie beschrieben. Dennoch ergibt sich die Frage, wie sich der programmatische Kern kooperativer Steuerung in den Handlungspraxen der Fachkräfte aktualisiert. Auf Basis einer Fallstudie zu sogenannten 'Sozialraumteams' in zwei Kommunen erfolgt eine empirisch gegründete Annäherung an diese spezifische Steuerungsweise. Deutlich wird, wie Professionelle unter vorgegebenen Bedingungen ihre Praxis aktiv gestalten und wie sich Steuerungsabsichten über eine interaktiv hergestellte Praxis brechen und zugleich realisieren können.

Inhaltsverzeichnis

Ausgangspunkte und Kontextualisierungen: Jugendhilfe im Sozialstaat - Sozialstaat in der Krise - Spezialisierung, Professionalisierung und Verrechtlichung der Jugendhilfe - Erkenntnisinteresse und Erkenntnisperspektive - Grounded Theory - Empirische Konturierungen der Sozialraumteamarbeit - Kooperative Entscheidungsfindung

Über den Autor

:Diana Düring ist wissenschaftliche Referentin der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen e.V. (IGfH), Frankfurt/M.

Kritikerstimmen

"Die Autorin versteht es, die Diskussion mit ihren verschiedenen Perspektiven und Analysen zu befördern." big-newsletter (BIG Koordinierung - Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen e.V.), 30-2011


ISBN 3-531-17796-6

ISBN 978-3-531-17796-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Pflegekinderhilfe im Aufbruch Aktuelle Entwicklungen und neue Herausforderungen in der Vollzeitpfleg von Kuhls, Anke (Herausgeber); Glaum, Joachim (Herausgeber); Schröer, Wolfgang (Herausgeber)
24,95 EUR

ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2007 von Institut für soziale Arbeit e. V. , Institut (Herausgeber)
9,90 EUR

Methoden der Sozialen Arbeit von Ehrhardt, Angelika
9,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.