‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Kölsch Poker Kommissar Löhrs sechster Fall

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/897/9783897058316.jpg

Meisenberg, Peter

Kölsch Poker Kommissar Löhrs sechster Fall (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Kommissar Löhr 6

Emons Verlag, April 2011


237 S. - Sprache: Deutsch - 204x136x24 mm

ISBN: 3897058316 EAN: 9783897058316

Onkel Heinz, ein notorischer Zocker, ist in die Fänge einer albanischen Wettbetrugs-Mafia geraten, und Kommissar Löhr bleibt nichts anderes übrig, als ihm aus der Patsche zu helfen. Das bringt ihn schnell selbst in die Bredouille. Während Onkel Heinz an einer hochkarätigen Pokerrunde teilnimmt, soll Löhr auf den üppigen Einsatz seines Gegenspielers aufpassen. Doch das Geld wird ihm gestohlen, und Löhr muss es dringend wiederbeschaffen. Seine Recherchen führen ihn tief in die Geheimnisse der Cöln-Bank, deren blühende Geschäfte eine kleine ehrenwerte Gesellschaft reich und reicher, die Stadt aber immer ärmer machen. Als der Vorstandssprecher der Cöln-Bank ermordet aufgefunden wird, gerät Löhr selbst in Verdacht. Um den Kopf aus der immer enger werdenden Schlinge zu ziehen, muss er Hilfe von Leuten annehmen, die er bisher nur als Feinde kennengelernt hat.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

Onkel Heinz, ein notorischer Zocker, ist in die Fänge einer albanischen Wettbetrugs-Mafia geraten, und Kommissar Löhr bleibt nichts anderes übrig, als ihm aus der Patsche zu helfen. Das bringt ihn schnell selbst in die Bredouille. Während Onkel Heinz an einer hochkarätigen Pokerrunde teilnimmt, soll Löhr auf den üppigen Einsatz seines Gegenspielers aufpassen. Doch das Geld wird ihm gestohlen, und Löhr muss es dringend wiederbeschaffen. Seine Recherchen führen ihn tief in die Geheimnisse der Cöln-Bank, deren blühende Geschäfte eine kleine ehrenwerte Gesellschaft reich und reicher, die Stadt aber immer ärmer machen. Als der Vorstandssprecher der Cöln-Bank ermordet aufgefunden wird, gerät Löhr selbst in Verdacht. Um den Kopf aus der immer enger werdenden Schlinge zu ziehen, muss er Hilfe von Leuten annehmen, die er bisher nur als Feinde kennengelernt hat.

Über den Autor

Peter Meisenberg, Jahrgang 1948, studierte Geschichte, Philosophie und Germanistik. Er lebt als freier (Drehbuch-)Autor in Köln. Im Emons Verlag erschienen bisher von ihm "Geh mal zur Seite Kleiner", "Freitags kommt der Klüttenmann", "Händelstraßen-Blues", die Köln Krimis "Schmahl", "Haie" und "Leidenschaft" sowie die Reihe Kommissar Löhr "Schwarze Kassen", "Löhr und das OB-Patt", "Pappnasen", "Toskana Kölsch" und "Müllgeld".

ISBN 3-89705-831-6

ISBN 978-3-89705-831-6

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

13,90 EUR

Als Dornröschen erwachte von Schlotfeld, Elke
3,00 EUR
Es wird Tote geben von Haderer, Georg
12,95 EUR
Quo vadis, Herr Petermann? von Böhm, Michael
14,80 EUR

Triebsand - Kriminalroman von Ascher, Raul
16,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.