‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Kinderrechte UNESCO, Kinderrechtskonvention, Beschneidung weiblicher Genitalien, Kinderarmut in den Industrieländern, Kindesmisshandlung, Haager Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung, Kinderschutz

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Kinderrechte UNESCO, Kinderrechtskonvention, Beschneidung weiblicher Genitalien, Kinderarmut in den Industrieländern, Kindesmisshandlung, Haager Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung, Kinderschutz (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, September 2013


76 S. - Sprache: Deutsch - 246x191x10 mm Paperback

ISBN: 1159087504 EAN: 9781159087500

Quelle: Wikipedia. Seiten: 76. Kapitel: UNESCO, Kinderrechtskonvention, Beschneidung weiblicher Genitalien, Kinderarmut in den Industrieländern, Kindesmisshandlung, Haager Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung, Kinderschutz, Kindersoldat, Achtes Buch Sozialgesetzbuch, China Keitetsi, Rauchverbot in Personenkraftwagen, Straßenkind, UNICEF, Save the Children, Deutsche Kinderhilfe, Global Movement for Children, Kinderreport 2007, Kinder- und Jugendanwaltschaft, Nationaler Aktionsplan für ein kindergerechtes Deutschland, Kinderbildungsgesetz, Gesetz über den Mutter- und Kinderschutz und die Rechte der Frau, Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, Kinderheirat, Jugendschutz, Deutscher Kinderschutzbund, Preußisches Regulativ, Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten, Kind als Schaden, Kindertagesförderungsgesetz, Deutsches Bündnis Kindersoldaten, Hexenkinder, Internationaler Sozialdienst, Deutsche Liga für das Kind, Kindeswohl, Haager Minderjährigenschutzabkommen, Gesetz zur Ächtung von Gewalt in der Erziehung, The World's Children's Prize for the Rights of the Child, European NGO Alliance for Child Safety Online, Kinderrechte Afrika, Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder, Kinderbeauftragter, Jugendwohlfahrt, National Action Plan for Children. Auszug: Als Beschneidung weiblicher Genitalien (engl.: Female Genital Cutting, FGC) oder Genitalverstümmelung (engl.: Female Genital Mutilation, FGM) werden traditionelle Praktiken bezeichnet, bei denen die äußeren weiblichen Geschlechtsorgane teilweise oder ganz entfernt beziehungsweise beschädigt werden. Solche Eingriffe werden an Personen vom Säuglings- bis ins Erwachsenenalter ausgeführt; in den meisten Fällen jedoch vor Beginn oder während der Pubertät. Die Eingriffe werden ohne medizinische Gründe durchgeführt, sind meist mit starken Schmerzen verbunden und können schwere körperliche und psychische Schäden verursachen. Aufgrund dieser weitreichenden Folgen für Leib und Leben der betroffenen Mädchen und Frauen steht die Praxis seit Längerem weltweit in der Kritik von Menschen- und Frauenrechtsorganisationen. Zahlreiche staatliche Organisationen wie die Vereinten Nationen, UNICEF, UNIFEM und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie nichtstaatliche Organisationen wie Amnesty International wenden sich gegen die Beschneidung und stufen sie als Verletzung des Menschenrechtes auf körperliche Unversehrtheit ein. Die Praxis ist nach dem Strafrecht vieler Staaten (unter anderem aller Staaten der Europäischen Union) eine Straftat, wird dennoch in anderen Ländern, insbesondere in Afrika, durchgeführt. Beschneidungsformen (nach WHO) - Anatomie: A normale Anatomie, B Klitorisvorhaut und ggf. Klitoris wurden entfernt, C Klitorisvorhaut und ggf. Klitoris sowie die inneren Schamlippen wurden entfernt, D Klitorisvorhaut und Klitoris sowie die Schamlippen wurden entfernt und die Vaginalöffnung teilweise zugenäht Prozentuale Anteile der unterschiedlichen Beschneidungsformen in ausgewählten afrikanischen Ländern Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellte 1995 eine Klassifikation zur Unterscheidung verschiedener Typen vor, die 1997 in eine gemeinsame Erklärung von WHO, UNICEF und UNFPA übernommen wurde. Diese Typisierung wurde 2008 überarbeitet und wird seither von weiteren Organisat


Preis: 21,35 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 21,35 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Internationales und ausländ. Recht

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-159087-50-4, ISBN 1-15-908750-4, ISBN 1-15908-750-4, ISBN 1-159-08750-4, ISBN 1-1590-8750-4

ISBN 978-1-159087-50-0, ISBN 978-1-15-908750-0, ISBN 978-1-15908-750-0, ISBN 978-1-159-08750-0, ISBN 978-1-1590-8750-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Les Obsessions Et La Psychasthénie... von Janet, Pierre; Raymond, Fulgence
43,99 EUR
Little Book of Movie Law von Robertson, Carol
28,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.