‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Karl Jaspers - Grundbegriffe seines Denkens

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Yousefi, Hamid Reza (Herausgeber); Schüßler, Werner (Herausgeber); Schulz, Reinhard (Herausgeber); Diehl, Ulrich (Herausgeber)

Karl Jaspers - Grundbegriffe seines Denkens (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Lau Verlag & Handel, Lau Verlag & Handel KG, März 2011


397 S. - Sprache: Deutsch - 217x151x30 mm

ISBN: 3941400347 EAN: 9783941400344

Obwohl Karl Jaspers zu den bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts zählt und es auch bereits eine international etablierte Jaspersforschung gibt, hat sein Werk jedoch immer noch keinen angemessenen Eingang in die historische und systematische Lehre der Philosophie gefunden. Der vorliegende Sammelband möchte erstmals einen Einblick in die wichtigsten Begriffe seines Denkens bieten. Thematisiert werden die folgenden Begriffe: Grenzsituation, Freiheit, Menschenbild, Kommunikation, Philosophischer Glaube, Chiffer, Böses, Wahrheit, Vernunft, Gehäuse, Wissenschaft, Logik, Sprachphilosophie, Psychopathologie, Psychologie der Weltanschauung, Ethik, Einsamkeit, Erziehung, Politik, Toleranz, Universität, Achsenzeit, Philosophia perennis sowie interkulturelle Philosophie. Einige dieser Begriffe hat Jaspers selbst geprägt, und sie fanden dauerhaft Eingang in die Philosophie, Psychologie und Psychopathologie. Bei den anderen Begriffen knüpft Jaspers zwar an die klassische Tradition der europäischen Philosophie an, sie erfahren aber auf eine originelle Weise eine Umgestaltung und Erweiterung, nicht zuletzt auch im Sinne einer Weltphilosophie. Dieser Sammelband ist nicht nur als ein einführendes Kompendium für Studierende der Philosophie, der Psychologie, der Sozial- und Kulturwissenschaften sowie der Theologie gedacht, sondern er möchte auch philosophisch Interessierten den Zugang zur Philosophie von Jaspers erleichtern.


Preis: 29,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Philosophie/20./21. Jahrhundert

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Hamid Reza Yousefi lehrt interkulturelle Philosophie und Philosophiegeschichte an der Universität Koblenz, Campus Koblenz. Er ist Initiator und Referent der Forschungsstelle für Interkulturelle Philosophie in Trier. Seine Forschungsschwerpunkte sind moderne Theorien der Toleranz, Kommunikation und Ethik sowie Hermeneutik und Religionswissenschaft.


ISBN 3-941400-34-7

ISBN 978-3-941400-34-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Die Metastasen des Genießens Sechs erotisch-politische Versuche von Zizek, Slavoj; Engelmann, Peter (Herausgeber); Bruckschwaiger, Karl (Übersetzung); Buchner, Michael
26,00 EUR

Der Umweg über China Ein Ortswechsel des Denkens von Köller, Mira (Übersetzung); Jullien, Francois
15,00 EUR

Die Zeit und der Andere von Wenzler, Ludwig (Übersetzung); Levinas, Emmanuel
19,90 EUR

Grundlagen der Arithmetik Centenarausgabe mit ergänzenden Texten von Frege, Gottlob; Thiel, Christian (Herausgeber)
98,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.