‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Juden in Krakau unter deutscher Besatzung 1939-1945

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Löw, Andrea; Roth, Markus

Juden in Krakau unter deutscher Besatzung 1939-1945 (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Wallstein Verlag GmbH, Wallstein, März 2011


248 S. - Sprache: Deutsch - ca. 60 Abbildungen - 232x151x23 mm

ISBN: 3835308696 EAN: 9783835308695

Trotz des weltweiten Erfolgs von Steven Spielbergs Film »Schindlers Liste« und trotz des allgemein großen Interesses an der Geschichte der Juden in Krakau, ist immer noch relativ wenig über das Leben und den Alltag der verfolgten Menschen selbst bekannt. Andrea Löw und Markus Roth schildern erstmals ausführlich die Geschichte und Geschichten der Menschen eines der größten Gettos in Polen. Auf der Grundlage zahlreicher Tagebücher, Erinnerungsberichte und Dokumente zeichnen sie ein wissenschaftlich fundiertes und plastisches Bild vom jüdischen Leben in der Hauptstadt des besetzten Polen. Im Mittelpunkt ihrer Darstellung steht keine Masse anonymer und vermeintlich passiver Opfer, sondern Menschen, die als Individuen denken, fühlen und handeln.


Preis: 19,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/20. Jahrhundert

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Die Autoren Andrea Löw, geb. 1973, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Zeitgeschichte München - Berlin im Editionsprojekt »Judenverfolgung 1933-1945«. Veröffentlichungen zur Geschichte des Holocaust, u.a. als Mitherausgeberin: Deutsche - Juden - Polen. Geschichte einer wechselvollen Beziehung im 20. Jahrhundert (2004). Markus Roth, geb. 1972, stellvertretender Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Universität Gießen und wissenschaftlicher Mitarbeiter des Herder Instituts Marburg. Veröffentlichungen u.a.: Theater nach Auschwitz. George Taboris »Die Kannibalen« im Kontext der Holocaust-Debatten (2003).

Kritikerstimmen

»...eine leicht greifbare Informationsschrift für einen breiteren, jüngeren Leserkreis« (Klaus-Peter Friedrich, Zeitschrift für Ostmitteleuropa-Forschung 61, 2012, H. 3 »Diese Geschichte der Juden in Krakau 1939 - 1945 ist ein weiteres erschütterndes Dokument über die Grauen der Naziherrschaft in Polen.« (Klaus Steinke, Informationsmittel (IFB), Juli 2011) »Die Rekonstruktion der Bedingungen in einem Ghetto, das eine eigene Lebenswelt unter extremen Bedingungen darstellte, überzeugt auf ganzer Linie, genau wie die Schilderung des Schicksals der Lagerinsassen und Flüchtlinge nach der Auflösung des »jüdischen Wohnbezirks« - etwa 4.000 Krakauer Juden überlebten den Holocaust. Die vorwiegend chronologische Darstellung erklärt immer wieder in separaten Einschüben Aspekte oder Persönlichkeiten, die mit der Verfolgung zu tun hatten, etwa Hans Frank oder die »Aktion Reinhardt«.« (Stephan Lehnstaedt, sehepunkte 11, Juli 2011)


ISBN 3-8353-0869-6

ISBN 978-3-8353-0869-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Juden in Krakau unter deutscher Besatzung 1939-1945

Löw, Andrea und Markus Roth:
Juden in Krakau unter deutscher Besatzung 1939-1945
Wallstein, 01.03.2011. 248 Seiten 22,9 x 15,2 x 2,3 cm, Taschenbuch EAN: 9783835308695 (ISBN: 3835308696)


Neuwertiges Exemplar.

Bestell-Nr.: 70650

Preis: 15,21 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 17,21 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Matthias Hill Buch-Antiquariat   Katalog: Varia
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Hitlers Meisterspion Das Rätsel Wilhelm Canaris. Mit einem Vorwort von Ina Haag, Zeitzeugin und ehem von Bassett, Richard; Pitner, Marie-Theres (Übersetzung); Grabmayr, Susanne (Übersetzung)
35,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.