‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Johann Karl Wezel (1747-1819)

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Kosenina, Alexander (Herausgeber); Weiss, Christoph (Herausgeber)

Johann Karl Wezel (1747-1819) (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Literatur im historischen Kontext 2

Röhrig Universitätsverlag, September 1997


303 S. - Sprache: Deutsch - 6 Abbildungen - 235x159x22 mm

ISBN: 3861101351 EAN: 9783861101352

Aus Anlaß von Johann Karl Wezels 250. Geburtstag am 31. Oktober 1997 versammelt der Band Studien zum Gesamtwerk, insbesondere zu seinen Werken »Tobias Knaut«, »Belphegor«, »Herrmann und Ulrike«, »Silvans Bibliothek«, »Versuch über die Kenntniß des Menschen«, seinen »Lustspielen« und seiner Bearbeitung von Daniel Defoes »Robinson Crusoe«. Der Band schließt mit einer Wezel-Bibliographie der Jahre 1975-1997.


Preis: 31,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 31,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Literaturwissenschaft/Deutschsprachige

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Detlef Kremer: Spätaufklärung als Groteske. Wezels »Tobias Knaut« Anke Bennholdt-Thomsen / Alfredo Guzzoni: Bad - Bildnis - Bordell. Wezels Umgang mit Liebestopoi in »Tobias Knaut« Franz Futterknecht: Leser als »prädestinirte Thoren«. Leseridiotismus bei Wezel Michael Hofmann: Agathons unglücklicher Bruder, Wielands konsequenter Nachfolger. Radikalisierende Zuspitzung aufklärerischer Literaturkonzepte in Wezels »Belphegor« Jörg Paulus: Kasuistik der Leidenschaft. Schicksal, Charakter und Natur in Wezels »Herrmann und Ulrike« Gerhard Sauder: Wezels »Wilhelmine Arend, oder die Gefahren der Empfindsamkeit« Anita Runge: Märchenhafte Anthropologie. Wezels »Kakerlak, oder Geschichte eines Rosenkreuzers aus dem vorigen Jahrhunderte« Alexander Kosenina: Bücherschlachten in Wezels Gelehrtensatire »Silvans Bibliothek« Cathrin Blöss: »... in dem großen Maschinenwerke der Welt« Über die Metamorphosen einer Metapher Michael Schmidt: Die Banalität des Negativen. Wezel als Bearbeiter von Daniel Defoes »Robinson Crusoe« Christoph Weiß: Comédie (in)humaine. Wezels »Lustspiele« Jutta Heinz: Erzählen statt Klassifizieren. Wezels Theorie der Empfindungen in seinem »Versuch über die Kenntniß des Menschen« Thilo Joerger: »Nec temere, nec timide«. Unveröffentlichte Korrespondenz Wezels mit der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Anneliese Klingenberg: Wezel und die »Neue Bibliothek der schönen Wissenschaften und der freyen Künste« Cathrin Blöss: Wezel-Bibliographie 1975-1997


ISBN 3-86110-135-1

ISBN 978-3-86110-135-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

39,80 EUR

Annette von Droste-Hülshoff. Aus ihren Briefen von Blasberg, Cornelia (Kommentar); Grywatsch, Jochen (Kommentar)
16,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.