‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Jedes Kind ist mein Einziges Lotte Carlebach-Preuss. Antlitz einer Mutter und Rabbiner-Frau

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Gillis-Carlebach, Miriam

Jedes Kind ist mein Einziges Lotte Carlebach-Preuss. Antlitz einer Mutter und Rabbiner-Frau (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Dölling und Galitz Verlag, Dölling u. Galitz, Januar 2000


Neu durchges. u. bearb. A - 374 S. - Sprache: Deutsch - Zahlr. Abb. - 211x129x31 mm

ISBN: 3930802708 EAN: 9783930802708

Nicht nur in Hamburg erregte Miriam Gillis-Carlebach, Tochter des letzten Oberrabbiners von Altona und Hamburg, mit ihren Erinnerungen an ihre Mutter Lotte Carlebach-Preuss großes Aufsehen. Sie schildert mit liebevollem Auge für das Detail den Alltag in einem lebendigen Neun-Kinder-Haushalt einer religiösen jüdischen Familie. Von der Heirat der Eltern bis zu ihrer Deportation mit den vier jüngsten Kindern 1942 begleitet der Leser den tragischen Weg der Familienmitglieder. Immer wieder werden in Rückblenden auch die heiteren Momente in dieser lebhaften und außergewöhnlichen Familie deutlich. Fotografien aus dem Familienalbum der Carlebachs, Dokumente und der erschüttternde Briefwechsel zwischen den Eltern und Kindern machen das Buch zu einem bewegenden Zeugnis vom Leben einer jüdisch-orthodoxen Familie in den Jahren 1900 bis 1942. Das große Thema - die Rolle der jüdischen Mutter im Holocaust - ist hier so verdichtet, daß Film- und Hörspielproduktionen diese überarbeitete Neuauflage begleiten werden.


Preis: 9,95 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/20. Jahrhundert

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-930802-70-8

ISBN 978-3-930802-70-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Aus Lódz verschleppt nach Bielefeld Erinnerungen an die Jahre der Zwangsarbeit in Deutschland von Wielgat, Irena; Herzog, Wolfgang (Herausgeber); Wohlrab, Merret (Herausgeber)
14,90 EUR

105,95 EUR

Verletztes Gedächtnis Erinnerungskultur und Zeitgeschichte im Konflikt von Jarausch, Konrad H. (Herausgeber); Sabrow, Martin (Herausgeber)
29,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.