‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Internetüberwachung Vorratsdatenspeicherung, Zensur im Internet, Online-Durchsuchung, Sperrungen von Internetinhalten in Deutschland, Sperrungen von Wikipedia in der Volksrepublik China, Richtlinie 2006/24/EG über die Vorratsspeicherung von Daten, Honeypot

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)

Internetüberwachung Vorratsdatenspeicherung, Zensur im Internet, Online-Durchsuchung, Sperrungen von Internetinhalten in Deutschland, Sperrungen von Wikipedia in der Volksrepublik China, Richtlinie 2006/24/EG über die Vorratsspeicherung von Daten, Honeypot (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Books LLC, Reference Series, November 2011


51 S. - Sprache: Deutsch - 251x192x12 mm Paperback

ISBN: 115907061X EAN: 9781159070618

Quelle: Wikipedia. Seiten: 51. Kapitel: Vorratsdatenspeicherung, Zensur im Internet, Online-Durchsuchung, Sperrungen von Internetinhalten in Deutschland, Sperrungen von Wikipedia in der Volksrepublik China, Richtlinie 2006/24/EG über die Vorratsspeicherung von Daten, Honeypot, Projekt Goldener Schild, Internetzensur im Iran, Green Dam Youth Escort, Internetkontrolle in der Volksrepublik China, Logdateianalyse, Theodor Reppe, E-Mail-Überwachung, Franziska Heine, Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme, Electronic Frontier Foundation, Calamaris, Kommission für Jugendmedienschutz, Löschen statt Sperren, Randdaten, XPIDER, Internet Storm Center, Jugendschutz.net, Carnivore, SafeSearch, Looking Glass, Online-Überwachung, Filter, Verkehrsranddaten. Auszug: Unter einer Vorratsdatenspeicherung (euphemistisch auch: Mindestdatenspeicherung) versteht man die Speicherung personenbezogener Daten durch oder für öffentliche Stellen, ohne dass die Daten aktuell benötigt werden. Sie werden also nur für den Fall gespeichert, dass sie einmal benötigt werden sollten. In der rechtspolitischen Debatte bezieht sich der Begriff meist auf die Vorratsdatenspeicherung von Telekommunikations-Verbindungsdaten. Diese betrifft die Verpflichtung der Anbieter von Telekommunikationsdiensten zur Registrierung der Verbindungsdaten von elektronischen Kommunikationsvorgängen, ohne dass ein Anfangsverdacht oder eine konkrete Gefahr besteht (Speicherung bestimmter Daten auf Vorrat). Erklärter Zweck der Vorratsdatenspeicherung ist die verbesserte Möglichkeit der Verhütung und Verfolgung von schweren Straftaten. Die Vorratsdatenspeicherung ist eine Vorstufe der Telekommunikationsüberwachung. Die auf Vorrat zu speichernden Daten erlauben demjenigen, der auf sie Zugriff hat, weitgehende Analysen persönlicher sozialer Netzwerke. Mit Hilfe der auf Vorrat zu speichernden Daten lässt sich - ohne dass auf Kommunikationsinhalte zugegriffen wird - das Kommunikationsverhalten jedes Teilnehmers analysieren. In dem Maße, in dem die Telekommunikation zunimmt, wird die Bedeutung solcher Analysen für die Erstellung von Persönlichkeitsprofilen wachsen. Das deutsche Bundesverfassungsgericht erklärte die deutschen Vorschriften zur Vorratsdatenspeicherung mit Urteil vom 2. März 2010 für verfassungswidrig und nichtig. Das Urteil verpflichtete deutsche Telekommunikationsanbieter zur sofortigen Löschung der bis dahin gesammelten Daten. Zur Begründung gab das Gericht an, dass das Gesetz zur anlasslosen Speicherung umfangreicher Daten sämtlicher Nutzer elektronischer Kommunikationsdienste keine konkreten Maßnahmen zur Datensicherheit vorsehe und zudem die Hürden für staatliche Zugriffe auf die Daten zu niedrig seien. Eine Vorratsdatenspeicherung verstoße allerdings nicht gener


Preis: 17,66 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,66 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Politikwissenschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 1-159070-61-X, ISBN 1-15-907061-X, ISBN 1-15907-061-X, ISBN 1-159-07061-X, ISBN 1-1590-7061-X

ISBN 978-1-159070-61-8, ISBN 978-1-15-907061-8, ISBN 978-1-15907-061-8, ISBN 978-1-159-07061-8, ISBN 978-1-1590-7061-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

20,87 EUR

Death Squad: The Anthropology of State Terror von Sluka, Jeffrey A. (Herausgeber)
23,49 EUR
Radicals von Bartlett, Jamie
11,99 EUR
Discorsi Staat und Politik von Günther, Horst (Herausgeber); Machiavelli, Niccolo; Oppeln-Bronikowski, Friedrich von (Übersetzung)
14,00 EUR

12,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.