‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Interkulturalität - eine pädagogische Irritation? Pluralisierung und Differenz als Herausforderung für die Weiterbildung

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Sprung, Annette

Interkulturalität - eine pädagogische Irritation? Pluralisierung und Differenz als Herausforderung für die Weiterbildung (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie 875

Lang, Peter GmbH, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Oktober 2002


245 S. - Sprache: Deutsch - zahlreiche Abbildungen - 211x146x17 mm

ISBN: 3631395159 EAN: 9783631395158

Der soziale Wandel vor dem Hintergrund von Globalisierung und Migration erzeugt einen steigenden Bedarf an sogenannten interkulturellen Kompetenzen. Diese Arbeit beleuchtet kritisch den p?dagogischen Diskurs und die Herausforderungen an die berufliche und allgemeine Weiterbildung. ?Interkulturelle Bildung? wird dabei im weitesten Sinn auf den Umgang mit gesellschaftlicher Pluralit?t und somit auf vielf?ltige Fremdheitserfahrungen und ?Irritationen? moderner Individuen bezogen. Neben theoretischen Analysen werden Praxisaspekte der Weiterbildung am Beispiel der ?ffentlichen Verwaltung, sozialer Dienste sowie einer explorativen Studie dargestellt.


Preis: 58,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 58,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Erziehung/Bildung/Allgemeines /Lexika

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Gesellschaftlicher Kontext interkultureller Bildung: Modernisierung/Globalisierung/ Migration - ?Multikulturelle Gesellschaft?: eine ideologiekritische Betrachtung - Die Politisierung kultureller Unterschiede - Kulturelle Vielfalt als Strukturmerkmal moderner Gesellschaften - Die interkulturelle Idee in der P?dagogik - Interkulturelle Bildung als politische Bildung - Interkulturelle Kompetenz als ?Schl?sselqualifikation? - Interkulturelle Kompetenz in der ?ffentlichen Verwaltung und der sozialen/p?dagogischen Arbeit - Interkulturelle Weiterbildung im Raum Graz - Internationale Beispiele f?r Weiterbildungsmodelle.

Über den Autor

Die Autorin: Annette Sprung studierte nach einer Ausbildung zur Diplomsozialarbeiterin berufsbegleitend in Graz Pädagogik mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung/Frauenforschung. Sie lehrt und forscht als Assistentin am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Graz zu den Themen interkulturelle/antirassistische (Weiter-) Bildung, Integration und interkulturelle Öffnungsprozesse in Einwanderungsgesellschaften.


ISBN 3-631-39515-9

ISBN 978-3-631-39515-8

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Elemente einer zeitgemäßen politischen Bildung Festschrift für Prof. Hanns-Fred Rathenow zum 65. Geb von Geißler, Christian (Herausgeber); Overwien, Bernd (Herausgeber)
29,90 EUR
Sämtliche Briefe an Johann Heinrich Pestalozzi 3 Kritische Ausgabe: Band 3: 1810-1813 von Horlacher, Rebekka (Herausgeber); Tröhler, Daniel (Herausgeber)
189,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.