‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Individualpädagogik in den Hilfen zur Erziehung Rechtliche Grundlagen, Adressaten, Settings und Methoden

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Felka, Eva (Herausgeber); Harre, Volker (Herausgeber)

Individualpädagogik in den Hilfen zur Erziehung Rechtliche Grundlagen, Adressaten, Settings und Methoden (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Schneider Verlag GmbH, Schneider Verlag Hohengehren GmbH, Januar 2011


227 S. - Sprache: Deutsch - 231x155x20 mm

ISBN: 3834008184 EAN: 9783834008183

Individualpädagogische Maßnahmen haben sich in den letzten zwanzig Jahren zu einem eigenständigen, wichtigen Segment der Hilfen zur Erziehung im Rahmen des SGB VIII entwickelt. Sie bieten für eine zahlenmäßig eher kleine, in ihrer Rolle für das Jugendhilfesystem gleichwohl bedeutsame Gruppe deutlich belasteter Jugendlicher mit besonderem Hilfebedarf ein geeignetes Setting. Individualpädagogik ist dabei weder eine neue pädagogische Richtung, noch eine in sich geschlossene pädagogische Theorie. Vielmehr handelt es sich um einen aus den praktischen Erfahrungen mit den Grenzen der Jugendhilfe entwickelten pädagogischen Ansatz, der in sich im Sinne einer praktischen Handlungstheorie eklektizistisch Prinzipien einer subjektorientierten, lebensweltlichen Pädagogik mit Elementen des Erfahrungslernens und der Erlebnispädagogik vereint. Die individualpädagogische Praxis und die Rekonstruktion der Prozessverläufe zeigen, dass sich die pädagogischen Prozesse in Individualpädagogischen Maßnahmen häufig nicht gradlinig entwickeln und nicht in allen Aspekten plan- und vorhersehbar sind. Persönlichkeitsveränderungen und das Lernen in Individualpädagogischen Maßnahmen sind nicht umfassend didaktisierbar und methodisch durchzuplanen, stattdessen besteht die pädagogische Stärke dieser Settings gerade in ihrer Flexibilität auf veränderte Situationen angemessen, zielgerichtet und zeitnah reagieren zu können. Trotz aller Unterschiedlichkeit in den jeweiligen Prozessverläufen lassen sich sechs zentrale Wirkfaktoren individualpädagogischer Maßnahmen identifizieren. Sie beschreiben das empirisch nachweisbare Potenzial einer Hilfeform: . Die individuelle Ausrichtung und Flexibilität der Maßnahme . Ein verlässliches, akzeptierendes Beziehungsangebot . Alltagsorientierung und Selbstwirksamkeit . Beschulung, Lernen und Qualifizierung . Partizipation, Koproduktion und Freiwilligkeit . Anschlussmaßnahmen und Nachbetreuung beim Transfer in den Alltag


Preis: 19,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Sozialpädagogik

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-8340-0818-4

ISBN 978-3-8340-0818-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Eltern verstehen und stärken Analysen und Konzepte der Erziehungsberatung von Romeike, Gerd (Herausgeber); Imelmann, Horst (Herausgeber)
29,95 EUR

Ökonomische Faktoren in der Straffälligenhilfe Wirtschaftlichkeit contra Resozialisierung? von Schäfer, Karl Heinrich (Herausgeber); Bunde, Helmut (Herausgeber)
18,90 EUR

Beratung und soziale Beziehungen von Bock, Karin (Herausgeber); Kupfer, Annett (Herausgeber); Simon, Romy (Herausgeber); Weinhold, Kathy
39,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.