‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Imaginierte Zukunft Fiktionale Erwartungen und die Dynamik des Kapitalismus

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/518/9783518587171.jpg

Beckert, Jens; Gebauer, Stephan (Übersetzung)

Imaginierte Zukunft Fiktionale Erwartungen und die Dynamik des Kapitalismus (Gebundene Ausgabe)


Originaltitel: Imagined Futures. Fictional Expectations and Capitalist Dynamics

Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, April 2018


568 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Englisch - 203x129x35 mm

ISBN: 351858717X EAN: 9783518587171

Im kapitalistischen Wirtschaftssystem richten Konsumenten, Investoren und Unternehmerinnen ihr Handeln auf die Zukunft aus. Diese birgt Chancen und Risiken, ist aber vor allem eines: ungewiss. Wie gehen die Akteure mit dieser Ungewissheit um? ?konomen beantworten diese Frage mit verschiedenen Theorien, die auf die Berechenbarkeit des Marktes setzen. Dadurch wird die Nichtvorhersagbarkeit der Zukunft untersch?tzt.Jens Beckert nimmt die temporale Ordnung des modernen Wirtschaftslebens ernst und entwickelt einen neuen Blick auf die Dynamik des Kapitalismus. Im Mittelpunkt seiner Untersuchung stehen die fiktionalen Erwartungen der Akteure - Imaginationen und Narrative dar?ber, was die Zukunft bringt. Mit den Instrumenten der Soziologie und der Literaturtheorie liefert er eine umfassende Typologie dieser Erwartungen, untersucht ihre Funktionsweisen in Bereichen wie Geld, Innovation und Konsum und zeigt vor allem, wie m?chtig sie sind. Fiktionale Erwartungen sind der Treibstoff der ?konomie, k?nnen diese aber auch in tiefe Krisen st?rzen, wenn sie als hohle Narrative entlarvt werden. Dann platzt die Blase. Ein fulminantes Buch.


Preis: 42,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 42,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Politikwissenschaft

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Jens Beckert, geboren 1967, ist seit 2005 Direktor am Max-Planck-Institut f?r Gesellschaftsforschung und Professor f?r Soziologie in K?ln. Zuvor hat er u.?a. in G?ttingen, New York, Princeton, Paris und an der Harvard University gelehrt. 2005 wurde er mit dem Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet.


ISBN 3-518-58717-X

ISBN 978-3-518-58717-1

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Mr. Trump's Wild Ride von Garrett, Major
28,00 EUR
106,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.