‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Imaginationsfähigkeit in der Posttraumatischen Belastungsstörung Eine empirische Untersuchung mit 54 Opfern interpersoneller Gewalt

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Untiedt, Angnes

Imaginationsfähigkeit in der Posttraumatischen Belastungsstörung Eine empirische Untersuchung mit 54 Opfern interpersoneller Gewalt (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

VDM Verlag, November 2010


104 S. - Sprache: Deutsch - 219x149x10 mm Paperback

ISBN: 3639309804 EAN: 9783639309805

Mentale Bilder extremer Lebendigkeit spielen in der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) eine zentrale Rolle, und das ungewollte Wiedererleben eines Traumas in Form von Intrusionen stellt das Kardinalsympton der PTBS nach ICD-10 dar. Bisher ungeklärt ist die Bedeutung der generellen Fähigkeit, lebendige mentale Repräsentationen erzeugen zu können (Imaginationsfähigkeit) für die Entstehung und Aufrechterhaltung von Intrusionen/PTBS. Die vorliegende Pilotstudie untersucht mit Hilfe von 54 Gewaltopfern (mit aktueller, remittierter und ohne PTBS-Diagnose) die Fragestellungen, ob Traumatisierte mit PTBS möglicherweise eine lebendigere Imaginationsfähigkeit als die übrigen Personen aufweisen, ob sich sinnesmodalitätsspezifische Zusammenhänge zwischen Intrusionen und Imaginationsfähigkeit finden lassen und inwiefern letztere mit Dissoziationsneigung in Beziehung steht. Die Ergebnisse werden hinsichtlich des theoretischen Verständnisses von PTBS diskutiert und finden ihre praktische Relevanz insbesondere in der (trauma-)therapeutischen Arbeit mit ressourcenorientierten imaginativen Verfahren.


Preis: 49,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 49,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Psychologie/Psychologische Ratgeber

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Diplompsychologin, Architektin, Psychologische Psychotherapeutin (i.A.), tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie


ISBN 3-639-30980-4

ISBN 978-3-639-30980-5

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Außergewöhnlich: Geschwisterliebe von Wenk, Conny; Wenk, Conny (Fotograph)
19,90 EUR

Forensisches Therapieprogramm für junge Straftäter Das ForTiS-Manual von Best, Thomas; Aebi, Marcel; Bessler, Cornelia
44,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.